Drei Verletzte
Verkehrsunfall in Aschaffenburg am 01.06.2020

10Bilder

Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Hanauer Straße in Aschaffenburg am Montagabend.
Vermutlich wollte eine 18-jährige Mini-Fahrerin stadteinwärts fahrend von der Hanauer Straße verbotswidrig nach links in die Maximilianstraße abbiegen. Dabei prallte ein ebenfalls Richtung Stadtmitte fahrender Opel in die Seite des Minis.
Durch den Zusammenstoß erlitten die drei Insassinnen des Minis leichte Verletzungen. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen