Anzeige

Firmenjubiläum
Autohaus Erftal in Bürgstadt feiert 20-jähriges Jubiläum – Teamgeist und Tatkraft führten zum Erfolg

Das Autohaus Erftal in Bürgstadt feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum.
8Bilder
  • Das Autohaus Erftal in Bürgstadt feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum.
  • hochgeladen von Autohaus Erftal GmbH

„Wenn’s nur halb so gut läuft, wie wir erwarten, kommen wir immer noch über die Runden“. So äußerte sich Inhaber Dietmar Schlegel in einem Zeitungsbericht zur Eröffnung des Autohauses Erftal im Jahr 2001. Es scheint wirklich alles gut gelaufen zu sein: Heute gehört das Autohaus Erftal zu den Top-Vertragshändlern der schwedischen Premiummarke Volvo und bietet modernste Werkstatttechnik und erstklassigen Kundenservice. Auch die Nachfolge ist gesichert: Seit dem Ausscheiden des langjährigen Geschäftspartners Günther Distl 2018 führt Dietmar Schlegel gemeinsam mit Sohn Tobias Schlegel das Autohaus.

Eine Erfolgsstory aus Mut, Teamgeist und Können

Nachdem ihr Arbeitgeber, das Autohaus Scharf, in Konkurs gehen musste, übernahmen der damalige Kfz-Meister Dietmar Schlegel und Service-Techniker Günther Distl Gebäude und Material, holten sich kaufmännischen Rat und eröffneten im Juni 2001 das neue „Autohaus Erftal“. Von Anfang an mit dabei waren die Mechaniker Ralf Keller und Dieter Walter sowie die kaufmännische Angestellte Birgit Drescher, nach einem Jahr kam noch Hubert Scheurich dazu. Diese Mitarbeiter waren auch, wie beide Geschäftsführer, vorher bei Autohaus Scharf beschäftigt. Auch sie wollten, dass es weitergeht und blieben ihrem Arbeitsplatz und dem tollen Team treu. Das Wagnis hat sich gelohnt und der Erfolg kann sich sehen lassen. „Ohne die Loyalität unserer Kundinnen und Kunden wäre uns das aber nie geglückt“, ist Dietmar Schlegel dankbar und erinnert sich an die schwierige Zeit des Übergangs von BMW Scharf zum Autohaus Erftal. Heute zählt die Firma 18 Mitarbeiter – inklusive der beiden Geschäftsführer. Insgesamt 19 Kfz-Mechatroniker wurden seit 2001 ausgebildet. Im September, passend zum Jubiläum, startet der 20. Auszubildende seine Lehre. Die Liebe zur Automobilmarke Volvo, die ihrer Philosophie und ihren Werten immer treu geblieben ist, hat das Autohaus Erftal geprägt. Diese starke Marke, handwerkliches Können und das besondere Verhältnis zu den Kunden sind die Pfunde, mit denen man von Anfang an wuchern konnte. „Die Kundenzufriedenheit bei uns ist sehr hoch“, freuen sich Dietmar und Tobias Schlegel über die Bestätigung ihrer guten Arbeit. „Gerne hätten wir uns zum Jubiläum mit einer Feier und anderen Aktionen bei unseren Kunden bedankt. Aber durch die Corona-Auflagen ist das zurzeit nicht umsetzbar“, so Tobias Schlegel. „Sobald es geht, wird das aber sicher nachgeholt.“

Investition und Innovation

In den letzten 20 Jahren wurde viel in das Bürgstädter Autohaus investiert: Ein Reifenhotel wurde gebaut, viele Maschinen modernisiert und ein neuer Gebrauchtwagenplatz errichtet. Als eine der ersten Vertragspartner in Deutschland hat man 2017 einen VPS-Arbeitsplatz (Volvo Personal Service) eingerichtet und alle Mitarbeiter nach den neuen Standards geschult. Dabei kann auf Wunsch eine direkte Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Servicetechniker stattfinden. 2019 wurden erneut größere Umbauten durchgeführt: Der Showroom, der Kundenwartebereich, die Serviceannahme und ein zusätzlicher Neuwagenplatz im Innenhof wurden ganz neu gestaltet. Das helle und lichtdurchflutete moderne Design setzt die Modelle des schwedischen Herstellers perfekt in Szene. Mit dem Umbau zu einem modernen Autohaus für Volvo gelang ein großer Schritt in die automobile Zukunft. Hier werden die Vorteile der digitalen und der analogen Welt konsequent zusammengeführt. Fühlen, Fassen, Riechen sowie eine individuelle Betreuung durch die Volvo-Experten kombiniert mit digital unterstützenden Medien schaffen eine besondere Wohlfühlatmosphäre für die Kunden.

Premiummarke Volvo

Volvo steht mit seinem Motto „Designed around you“ für attraktives Design, Innovation, Sicherheit und maximale ökologische Verantwortung bei der Entwicklung neuer Technologien. Diese Werte repräsentiert auch das Autohaus Erftal, das seit zwei Jahrzehnten die Entwicklung der Marke in der Region begleitet und ihre richtungsweisenden Innovationen begeistert mitträgt. Mit einem starken Bekenntnis zur Elektromobilität baut Volvo auf innovative Techniken für eine klimaneutrale Zukunft. Bis 2025 sollen je die Hälfte der von Volvo verkauften Fahrzeuge über einen reinen Elektroantrieb oder über einen Hybridantrieb verfügen. Das Autohaus Erftal ist bestens dafür gerüstet, diesen Weg mitzugehen. „Wir sind mehr als ein Volvo Vertragshändler für den Neuwagenkauf. Wir sind ein Mobilitätsdienstleister mit ausgezeichnetem Service und individueller Kundenbetreuung rund um die schwedische Premiummarke.“

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen