Alles zum Thema Erftal

Beiträge zum Thema Erftal

Auto & Co.Anzeige
Verabschiedung von Günther Distl im Autohaus Erftal

Junge Generation übernimmt Verantwortung im Autohaus Erftal

Dem Abschied folgt ein Neubeginn: Im Volvo-Autohaus Erftal Bürgstadt ist der langjährige Geschäftspartner von Dietmar Schlegel, Günther Distl, ausgeschieden. Nun führt Tobias Schlegel gemeinsam mit seinem Vater Dietmar die Geschäfte. Ende Juni verließ Günther Distl (67) die Firma, in Tobias Schlegel (32) folgt die junge Generation. Mit dieser Nachfolgeregelung, so Geschäftsführer Dietmar Schlegel (57), müsse dem Autohaus und seinen Kundinnen und Kunden nicht bange vor den Herausforderungen...

  • Bürgstadt
  • 12.11.18
  • 122× gelesen
Kultur
Gute Laune herrschte bereits am Freitagabend im Festzelt bei der Party mit den GRUMIS.
120 Bilder

51. Bergrennen in Eichenbühl: Gelungener, geselliger Auftakt mit den GRUMIS

Erste Impressionen vom Freitagabend, dem 7. September 2018  Es gilt als der coolste Motorsport-Event in Unterfranken und darüber hinaus: Das Bergrennen in Eichenbühl.  Im Fahrerlager und entlang der Strecke sind die Bergrennen-Besucher hautnah an den Rennfahrern und ihren Fahrzeugen dran. Authentischer geht's nicht! Dazu gibt es den Festzeltbetrieb vier Tage lang - von Freitag bis Sonntag. Am Freitag spielte bereits stimmungsvoll die legendäre Party-Band GRUMIS. Am Samstag...

  • Eichenbühl
  • 08.09.18
  • 1.172× gelesen
Auto & Co.Anzeige
31 Bilder

Der neue Volvo V60. Mehr Platz für Ihr Leben. Ab sofort bei ERFTAL.

Der Kombi ist zurück.Der neue Volvo V60 ist ein vielseitiger Kombi, der Ihr Leben bei jeder Fahrt bereichert: Sein ausgereiftes Fahrwerk, leistungsstarke Antriebe und der richtige Fahrmodus für jede Situation garantieren Ihnen jede Menge Fahrspaß. Dabei kreieren skandinavische Handwerkskunst und intelligente Technologien ein Ambiente, in dem sich die ganze Familie wie zuhause fühlt. Und wie jedes gute skandinavische Design vereint auch der neue Volvo V60 unverwechselbare Eleganz mit...

  • Bürgstadt
  • 16.07.18
  • 202× gelesen
Natur & Tiere
Natur pur - zwischen Riedern (im Erftal) und Richelbach (auf der Odenwaldhöhe)  unweit des Quellenweges und der Landesgrenze.
50 Bilder

Geheimtipp: Quellenweg-Wanderung bei Riedern / Richelbach

Maiwanderer aufgepasst! Wollen Sie in den nächsten Tagen einen schönen Spaziergang und Grenzgang zwischen Baden-Württemberg und Bayern unternehmen ? Dann können Sie abseits der Hauptverkehrsstraßen Ruhe, Beschaulichkeit und Natur-Erleben zwischen Riedern im Erftal und Richelbach im Odenwald erfahren. Start und Ziel ist beispielsweise das Sandsteinkreuz aus dem Jahr 1870 am Weg in Richtung Richelbach/Neunkirchen.  Weitere Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 06.05.18
  • 108× gelesen
meine-news.TV Air News One

Bürgstadt: Deine Heimat aus der Vogelperspektive - meine-news.TV

Mitten ins Mainviereck kuschelt sich Bürgstadt. Erkundet mit uns den Weinort und erlebt die Centgrafenkapelle und andere Sehenswürdigkeiten aus einer neuen Perspektive. Viel Spaß dabei! Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Bürgstadt
  • 06.10.17
  • 309× gelesen
Kultur
91 Bilder

Premiere "Michelswasser" am 29.09.2017 Bürgstadt Mittelmühle Teil 2 - Mit vielen Bildern der Gäste

Hier finden Sie weitere Impressionen von der Premiere vom historischen Schauspiel zwischen Erf und Mittelmühle in Bürgstadt in Anlehnung an die Hochwasser-Katastrophe vom September 1732. Weitere Bilder und einen ausführlichen Bericht finden Sie Bürgstadter Premiere "Michelswasser" Teil 1 Für die 400 Besucher am Freitagabend war es eine gelunge Vorstellung. Die nächsten Tage folgt eine Videorepotage über das Michelswasser hier bei Meine-News. Noch bis zum Dienstagabend läuft die...

  • Bürgstadt
  • 30.09.17
  • 1.533× gelesen
Kultur
Dramatik pur - das Hochwasser kommt!
120 Bilder

Hochwasser-Drama in Bürgstadt: "Authentisches, direktes Erleben vor Ort soll Zuschauer fesseln!"

Lange Theater-Tradition mit ortsbekannten Originalen Albrecht Platz, Bürgstadt - Ideengeber und Spielleiter „In Bürgstadt hat das Theaterspiel eine lange Tradition. Immer wieder fanden sich Mitbürger jeden Alters, die zu bestimmten Anlässen und vor allem zur Freude und Unterhaltung der Zuschauer spielten. Meistens handelte es sich um historische Stücke. Den Akteuren waren ortsbekannte >Originale auf den Leib geschrieben". Authentisches, direktes Erleben vor Ort soll Zuschauer...

  • Bürgstadt
  • 30.09.17
  • 529× gelesen
Kultur
Albrecht Platz, dem Organisator und Regisseur des Schauspiels, und den vielen Mitwirkenden auf und hinter der Bühne ist mit ihrem Schauspiel ein genialer Wurf gelungen, der Historie und Gegenwart auf geniale Weise mit menschlichen Tragödien verbindet.
100 Bilder

Beeindruckende Bürgstadter Premiere "Michelswasser" am 29.09.2017 - Grandiose Gemeinschaftsleistung

Impressionen vom historischen Schauspiel zwischen Erf und Mittelmühle in Bürgstadt in Anlehnung an die Hochwasser-Katastrophe am 29. September 1732. Die erste, ausverkaufte Aufführung war hinsichtlich der Vorbereitung und Umsetzung ein großartiger Erfolg für alle Akteure, Beteiligten und Besucher.  Auch das relative milde Wetter passte. Pünktlich um 19 Uhr startete das kurzweilige Schauspiel, das durch Detailnähe, geschichtlichen Bezug, Authentizität und gefühlvolle,...

  • Bürgstadt
  • 29.09.17
  • 1.051× gelesen
Kultur
Bühne über der Erf mit Mühle
40 Bilder

Dramatisches Erftal-Hochwasser am 29. September 1732 - Schauspiel „Michelswasser“ wird in Bürgstadt effektvoll in Szene gesetzt - TEIL 1

„Das Schauspiel „Michelswasser“ wird Furore machen!“ (Erwin Dotzel, unterfränkischer Bezirkstagspräsident) „Börscheter Michelswasser“ startet an der Erf als Freiluft-Schauspiel Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Bezug zur Flutkatastrophe vor fast 300 Jahren BÜRGSTADT. In den Fluten versinken Häuser, Straßen sind voller Wasser, Menschen kämpfen um ihr Überleben. Solche Bilder kennen wir aus anderen Erdteilen und Ländern, aktuell aus den USA, wo die Wirbelstürme „Harvey“ und...

  • Bürgstadt
  • 12.09.17
  • 393× gelesen
Sport
Dreiländer-Radtour am 31. Juli 2017 im Erftal zwischen Bürgstadt und Eichenbühl.
2 Bilder

Traumwetter zum Start der Dreiländer-Radtour 2017

Mit 216 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie über 50 Tagesgästen ist am Montagmorgen in Obernburg die Dreiländer-Radtour gestartet. Nach Begrüßungsworten von Landrat Jens Marco Scherf und Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger startete der lange Tross mit leichter Verspätung durch das Maintal gen Süden. Strahlender Sonnenschein, dazu ein leichter Wind bildeten die besten Voraussetzungen für die Radtour. Durch das Erftal zog sich die Tour nach Eichenbühl, wo die erste Rast des...

  • Miltenberg
  • 01.08.17
  • 40× gelesen
Kultur
Würden die drei Meerfräulein heute so aussehen?
50 Bilder

Vom Miltenberger Engelwirt, von einem Berndieler Bauern und drei Eichenbühler Meerfräulein

SAGENHAFTE SPIELE Mit drei Sagen haben sich Eichenbühls Grundschüler im Unterricht auseinandergesetzt. Den Dritt- und Viertklässlern der Erftal-Grundschule gefiel der Sagen-Stoff so gut, dass sie die Texte und einstigen mündlichen Überlieferungen nicht nur im Klassenzimmer nachspielten! „Wie wär’s mit einer Aufführung in der Öffentlichkeit?“ - dachten sie. Gesagt, getan! An einem Juli- Sonntag bei der Rummeleskerb 2017 war es soweit! Engagiert und souverän präsentierten die...

  • Eichenbühl
  • 22.07.17
  • 182× gelesen
Kultur
Gruselgeschichten vom Spannendsten präsentierten Dritt-und Viertklässler der Erftal-Grundschule Eichenbühl überzeugend  im Sagenkeller.
160 Bilder

Sagenhafte Szenen, historische Hintergründe und ein insgesamt faszinierendes Marktfest: kurzweilige Eichenbühler "Rummeleskerb" am Sonntag,dem 16. Juli 2017

Impressionen vom imposanten Marktsonntag in Eichenbühl. Grusel-Gefühle, Geschichtsvermittlung, Gewölbekeller-Erfahrungen Wie verwandelt präsentierte sich am vergangenen Sonntag beim Markttag die Gemeinde Eichenbühl. Der alltägliche Durchgangsverkehr war umgeleitet worden. Ruhig und gelassen konnte man durch die Hauptstraße schlendern. Überall warteten während der sogenannten Rummeleskerb Überraschungen der besonderen Art: kulinarisch, musikalisch und aktionsreich. Marktstände...

  • Eichenbühl
  • 16.07.17
  • 353× gelesen
Kultur
Auf ihr Kosten kamen auch die "Kids" mit vielfältigen Spielmöglichkeiten, zum Beispiel stand ein vierfaches Bungee-Trampolin allen Kinder und Jugendlichen zur Verfügung.
44 Bilder

Party-Band, Bungee-Trampolinspringen und Blasmusik als Rahmenprogramm beim sehr gut besuchten Pfarrfest in Eichenbühl

Unweit der Erf in Eichenbühl im Pfarrgarten fand das diesjährige, dreitägige Pfarrfest statt. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der "Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen" trugen sehr zum Gelingen bei. Beim Sonntagsgottesdienst am 25.06.2017 verabschiedete Pfarrer Artur Fröhlich den bei den Gläubigen sehr beliebten Geistlichen Dominikus Schmitt, der hier in der hiesigen Pfarreiengemeinschaft jahrelang als Ruhestandspriester seelsorgerisch wirkte. Pfarrer...

  • Eichenbühl
  • 25.06.17
  • 151× gelesen
Kultur
Winter am Main in Miltenberg - Dünne Eisschollen treiben fast in Zeitlupe  flussabwärts, die Sonne darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es derzeit bitter kalt ist.
64 Bilder

Winter - zwischen Last und Lust. Tipps, wie man die kalte Jahreszeit übersteht

Klirrende Kälte, knallharte Knochenjobs, kein Winter-Adé. Was für ein Stress! Advent und Weihnachten liegen hinter uns. Wir denken an belastende, aber auch an schöne Momente des vergangenen Jahres zurück. Nun haben wir Januar. Harte Zeiten Es geht wieder hinaus - zur Arbeit, zur Arztpraxis, in den Lebensmittelmarkt oder ins Fitness-Studio - aber alles geschieht derzeit unter erschwerten Bedingungen. Die Straßen sind glatt, es schneit immer wieder und es ist klirrend kalt - um den...

  • Miltenberg
  • 17.01.17
  • 251× gelesen
Natur & Tiere
Spannend war insbesondere das Springturnier am Sonntagnachmittag  vor großem, immer wieder applaudierendem Publikum.
30 Bilder

Faszination Pferdesport: sehr gut besuchtes Eichenbühler Dreitage-Reit-und Springturnier

Impressionen aus Eichenbühl vom Sonntag, dem 21.08.2016. "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!" Dieses vom Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe stammende Motto beherzigten viele Besucher aus der Region. Sie erlebten beim Reit- und Springturnier im Erftal abwechslungsreiche Darbietungen mit viel Spiel, Spaß und Spannung. Bestens organisierte das kurzweilige Event der Reit- und Fahrverein Eichenbühl e.V. Präsentiert wurde vom Freitag, dem 19. August...

  • Eichenbühl
  • 21.08.16
  • 294× gelesen
Sport
v.l: Isabel Werner, Annita Haas, Oliver Rüth, Susanne Hörst, Harald Aigner, Denny Staroske(Sieger Matchplay), Dieter Eichhorn, Andrew Payne, Tilo Weiher

Clubmeisterschaft im G&CC Erftal e.V. Eichenbühl-Guggenberg

Für Clubgolfer ist dieses Meisterschaftsspiel das vielleicht wichtigste Turnier des Jahres. Denn hier zählt jeder Schlag und es wird bis zum bitteren Ende gespielt, vorbei ist es erst wenn der Ball aus dem Loch genommen wird. Es wurde über 2 Tage gespielt und welche Spieler/in weiter kommen entscheidet am Abend der ersten Runde der Cut. Am Sonntag gingen 4 Klassen an den Start, Senioren, Seniorinnen, Damen und Herren. Bei den Seniorinnen siegte Annita Haas mit 2 Schlägen Vorsprung auf...

  • Guggenberg
  • 19.07.16
  • 64× gelesen
Vereine
Aktive und Ehrenmitglieder der FFW Pfohlbach.
50 Bilder

FFW Pfohlbach hat neues Löschfahrzeug - Lob für die engagierte Wehr - Segnung und Einweihungsfest am 21. Mai 2016

Impressionen vom Samstagnachmittag, dem 21. 05.2016. Bilderbuchwetter herrschte bei der Segnung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs der FFW Pfohlbach durch den Pastoralreferenten Hermann Gömmel und der anschließenden Feier im rund 200 Einwohner zählenden Eichenbühler Gemeindeteil Pfohlbach. Gruß- und Lobesworte sprachen Vertreter der örtlichen und regionalen Feuerwehr sowie der Gemeinde Eichenbühl. Dabei wurde den hiesigen Wehrleuten viel Anerkennung für ihre ehrenamtliche Arbeit...

  • Eichenbühl
  • 22.05.16
  • 454× gelesen
Kultur
40 Bilder

BILDERBUCHWETTER beim FEUERWEHR-FEST in EICHENBÜHL-GUGGENBERG

Impressionen vom Sonntag (08.Mai 2016). Am Samstag, dem 07.Mai 2016, startete der Festbetrieb in einem beheizten Festzelt. Für zünftige Stimmung sorgte das bekannte Musiker-Duo Grein und lud auch zum Schunkeln und Tanzen ein. Am Sonntag, dem 8. Mai 2016, fand unter Präsenz zahlreicher Ehrengäste ab 8.30 Uhr im Festzelt ein Gottesdienst statt. Anschließend erfolgte die Einweihung des Feuerwehrhauses durch Pfarrer Artur Fröhlich (Eichenbühl) und Vikar Paul Hörenz (Miltenberg). Während...

  • Eichenbühl
  • 08.05.16
  • 212× gelesen
Kultur
Auf den Besuch am kommenden Wochenende freuen sich alle Guggenberger, insbesondere die örtliche Freiwillige Feuerwehr.
30 Bilder

FEUERWEHRFEST IN GUGGENBERG

7./ 8. Mai 2016: FEUERWEHRFEST IN GUGGENBERG: Einweihung des Feuerwehrhauses – Historische Schau-Übung „Saure Wochen, frohe Feste ...“ - so heißt eine alte Weisheit unserer Altvorderen. Sie zeugt von viel Lebenserfahrung, denn dem Frohsinn, Feiern und Fest gehen bekanntlich viel Arbeit, Anstrengung und Anspannung voraus. Davon kann die Guggenberger Bevölkerung im Eichenbühler Höhen-Ortsteil hoch über dem Erftal ein gemeinsames Lied singen. Doch passé sind alle Mühen und am...

  • Eichenbühl
  • 03.05.16
  • 191× gelesen
  • 1
  • 2