Polizeibericht
Erlenbach am Main | Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 23. Februar 2021

Am 22.02.2021 kam es gegen 16.45 Uhr in der Schwabenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 58-jähriger fuhr alleine mit seinem Mitsubishi in Richtung Berliner Straße. Hierbei fuhr er, aus bislang ungeklärter Ursache, gegen einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Anhänger. Der Pkw Anhänger wurde nach vorne auf den Gehweg geschoben und touchierte hierbei eine Mauer. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Pkw wurde zunächst sichergestellt und abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000,00 EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen