Sachbuchempfehlung: Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli
Denken für Fortgeschrittene

Mit Die Kunst des klaren Denkens war schon als Taschenbuch ein großer Erfolg und wurde nun gänzlich überarbeitet und um ein umfangreiches "Workbook" erweitert. Der Untertitel lockt ungemein und jeder fragt sich rasch, was sind denn so die Denkfehler, die ich selbst mache?! 

In gewohnt geschäftsmännischer, humorvoller Manier werden im Buch 52 Denkfehler aufgezeigt. Die meist englischen Überschriften lassen schon sehr an Hegdefondmanager und Business Casual denken, aber ich vermute, dass das auch eher die Zielgruppe sein soll. 

Mit gut ausgewählten Anekdoten wird der Einstieg in den jeweiligen Denkfehler erleichtert und die Erläuterungen sind schlüssig und können im Workbook auf sich selbst reflektiert werden.

Insgesamt wirkt das Buch etwas überheblich und altklug. Die Lösungsansätze für "Richtiges Denken" wider der menschlichen Instinkte in der modernen Welt sind dennoch sehr wertvoll und ohne Zweifel kann jeder etwas dazulernen bei der Lektüre dieses Buchs.

Mir persönlich richtete sich das Buch zu sehr an die obere Bildungsschicht, was prinzipiell nicht schlimm ist, aber kommuniziert werden sollte. Wer sich an dem Lifecoach-Schreibstil nicht stört, kann trotzdem gute Erkenntnisse gewinnen. 

Mit 22 Euro ist das Buch deutlich teurer als das Taschenbuch, was aber durch den wirklich ausführlichen Workbook-Teil zum Mitmachen gerechtfertigt wird. 

Das Buch ist im Piper Verlag erschienen (ISBN: 978-3-492-05900-8) und ist online oder lokal erhältlich!

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen