Polizeibericht
Unfall führt zu Verkehrsbehinderungen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, den 14.06.2019

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zunächst kam es am Donnerstag, gegen 06:15 Uhr zu einem Unfall bei dem der 24-jährige Fahrer eines VW Crafter in die Leitplanken geriet. Durch umherfliegende Teile wurde ein Fahrzeug im Gegenverkehr beschädigt. Die Fahrbahn in Richtung Aschaffenburg musste wegen ausgelaufener Betriebsstoffe und der folgenden Reinigung durch eine Spezialfirma für knapp drei Stunden gesperrt werden.
In der Folge kam es noch zu zwei Kleinunfällen am Stauende und auf der Umleitungsstrecke. Der Gesamtschaden bei den Unfällen beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen