Polizeibericht
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 23. März 2019

Obernburg a.Main, Lkrs. Miltenberg
Gegen 19:30 Uhr kam es am 22.03.2019 auf der B469 in Fahrtrichtung Miltenberg zu einem Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten. Ein 18 jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr zum Unfallzeitpunkt den Beschleunigungsstreifen an der Anschlussstelle Obernburg Nord mit seinem Pkw. Der zweite Unfallbeteiligte, ein 21 jähriger Verkehrsteilnehmer, befuhr zeitgleich den rechten Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Miltenberg. Nach Schilderungen der Unfallbeteiligten sowie unbeteiligter Zeugen habe der 21 jährige aus unbekannten Gründen eine ruckartige Lenkbewegung durchgeführt. Als Reaktion darauf habe der 18 jährige ebenfalls ruckartig gelenkt, wodurch die beiden Fahrzeuge sich seitlich berührten. Der 18 jährige Verkehrsteilnehmer drehte sich daraufhin mit seinem Fahrzeug und blieb entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem Fahrstreifen stehen. Er konnte dann noch in den Grünstreifen fahren, um die Hauptfahrbahn wieder frei zu machen. Die beiden Insassen des auf der Hauptfahrbahn fahrenden Pkw wurden leicht verletzt ins Klinikum Erlenbach verbracht. Die Feuerwehr Obernburg war zur Durchführung von Verkehrsmaßnahmen vor Ort.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.