Ausflug der Flüchtlingsfamilien ins Felsenmeer

4Bilder

In den Osterferien besuchten einige Familien und viele Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft Obernburg das Felsenmeer.
An den Hängen des Felsbergs im Lautertal erblicken die Kinder die wirklich beeindruckenden Gesteinsbrocken. Alles begann vor etwa 340 Millionen Jahren. Die Kinder waren kaum zu bremsen als sie diese gigantischen Steine sahen. Der Drang zum Klettern war groß. Vier ehrenamtliche Helfer hatten zu tun, um die Gruppen zusammen zu halten. Nach der Brücke machten wir ein Picknick damit alle sich stärken konnten. Jung und Alt waren vom Klettern und Kraxeln sehr gefordert und auf dem Heimweg war absolute Ruhe im Bus. Es war wirklich ein gelungener Wandertag mit bleibenden Eindrücken vom spektakulären Naturdenkmal. Danke den Ehrenamtlichen Isabell und Dominik Ott und Ellen Niemert.
Erica Neider

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen