Sängerinnen und Sänger erleben intensives Chorwochenende.
Geprobt, Gesungen, Gefeiert

Ein tolles Kurz-Wochenende auf dem Volkersberg in der bayerischen Rhön erlebten die vierzig Sängerinnen und Sänger vom Eisenbacher Sängerbund, die sich dort im Bildungshaus der Diözese Würzburg unter professioneller Anleitung ihrer Dozentinnen Miriam Möckl und Sybille Phillipin auf ihr diesjähriges musikalisches Projekt intensiv vorbereitet haben. Geprobt wurden große Teile des Gloria von Vivaldi nicht nur im Gesamtchor, sondern auch immer wieder in einzelnen Stimmgruppen. Alle Chormitglieder machten engagiert mit und tauchten dabei immer tiefer in die barocke Musikwelt ein. So konnten sich die einstudierten Passagen am Ende bereits sehr gut hören lassen. Sing-müde waren die Sängerinnen und Sänger auch am Abend noch nicht. Dass gerade am Faschingssamstag das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kam, versteht sich fast von selbst. Die Klosterschenke auf dem Volkersberg bot dazu den passenden Rahmen. Es entwickelte sich ein gut zweistündiges Programm mit Liedern aus der Chor-Vergangenheit und spontanen Einzelbeiträgen. Das 'Gloria' wird gemeinsam mit dem Laudenbacher Chor intakt im Herbst aufgeführt. Die Konzerte finden am 20. und am 27. Oktober in der Eisenbacher und der Laudenbacher Kirche statt. Noch besteht die Möglichkeit für Interessierte bei diesem interessanten Chor-Projekt mitzumachen. Weitere Infos dazu unter www.singen-in-eisenbach.de.

Autor:

Michael Marquart aus Obernburg am Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.