Kräuterweihe an Maria-Himmelfahrt

Auch in unserer Zeit ist es wichtig, alte Traditionen zu erhalten.
Eine schöne hiervon ist das Bestimmen und Sammeln von Heilkräutern zur Kräuterweihe am 15. August – Maria Himmelfahrt. Diese Heilpflanzen werden zusammen mit Getreideähren zu den Gottesdiensten gesegnet. Die Kräutersträuße (Kräuterbüschel) werden gegen eine Spende abgegeben, die wir unseren Partnern in Senegal zukommen lassen.
Wir suchen junge Menschen, die Interesse an der Natur haben, die unsere Arbeit unterstützen, damit auch in Zukunft Spenden für Senegal möglich sind.
Über Wie und Warum geben wir, Giesela und Norbert, sehr gerne persönlich Auskunft.

Kontakt: Giesela Fuchs Tel. 06022/31424

Autor:

Giesela Fuchs aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen