Unternehmerpersönlichkeiten helfen Gewerbetreibenden ehrenamtlich in der Krise
„Business-Angels“ unterstützen Obernburger Firmen

2Bilder

Obernburg. Zur Unterstützung ihrer Geschäftsleute und Gewerbetreibenden konnte die Stadt Obernburg sogenannte „Business Angels“ gewinnen. Das sind namhafte Persönlichkeiten aus Obernburg und Eisenbach, die in ihrem früheren Berufsleben als Geschäftsführer und Bankvorstände eine hohe Verantwortung getragen haben.

Namentlich sind es Dr. Eberhard Kroth (ehemaliger Geschäftsführer von Reis Robotics) und Hans Schmittner (ehemaliger Sparkassenvorstand), beide aus Obernburg, sowie Roland Korn (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Obernburg-Bachgau) aus Eisenbach. Aufgabe dieser „Business Angels“ ist es, Obernburger und Eisenbacher Geschäftsleute und Gewerbetreibende in Zeiten der Coronakrise mit Rat und Tat zu unterstützen. So etwa beim Stellen von Anträgen auf Soforthilfen oder auch mit einem fachkundigen Rat, was jetzt zu tun ist, um bestmöglich durch die Krise zu kommen. Für dieses außergewöhnliche Engagement bedankt sich Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger und ruft auf: „Bitte nutzen Sie als Gewerbetreibender bei Bedarf diese besondere Unterstützung“.

Erstkontakt über Stadt Obernburg

Die „Business Angels“ sind rein ehrenamtlich tätig. Sie unterstützen die Arbeit der Hausbanken vor allem dort, wo deren Beratungskapazitäten derzeit nicht mehr ausreichen, um alle Anfragen zu bewältigen. Der Erstkontakt zu ihnen wird über die Stadt Obernburg, Bürgermeister Dietmar Fieger (06022 / 6191-19) oder Stadtmarketingleiter Matthias Kraus (06022 / 6191-20; stadtmarketing@obernburg.de) hergestellt.

Autor:

Obernburg a. Main StadtMarketing aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen