Stadtmarketing

Beiträge zum Thema Stadtmarketing

Kultur
v.l. H. Klein(Allianz), Fr. Lebert(Recknagel), H. Wolfstetter(Schuhhaus), H. Kraus(Leiter Stadtmarketing), H. Fieger(Bürgermeister)

Päckchen packen für den Lichterglanz in Obernburg

Wie in den vergangenen Jahren wurden im Sitzungssaal der Stadt Obernburg am 04. Dezember wieder 400 Geschenktüten für die Kinder gepackt. Jedes Jahr verteilt der Nikolaus diese beim Lichterglanz und erfreut somit viele Kinder. Insgesamt sieben fleißige Frauen und Männer vom Marketingverein halfen beim Packen. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger unterstützte die Aktion persönlich. Mit dabei war wieder eine Helferin aus dem Iran und ein armenisches Mädchen, beide aus der...

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 81× gelesen
Kultur
Das Orga-Team v.l.: Matthias Kraus (Orga-Leitung, StadtMarketing), Ines Neumeister-Schramm (Orga-Team Sängerkreis Obernburg), Andrea Faggiano (Orga-Team Theaterverein Die Granatsplitter), Svenja Sievering (Käferkönigin), Dietmar Fieger (Bürgermeister)
94 Bilder

Ein Sonntag voller Märchen und Musik
Tausende Besucher beim Märchensonntag mit Kreis-Chorfestival in Obernburg 2019

Ein abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm begeisterte nicht nur die Kinder am vergangenen Wochenende im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in der Römerstadt. Erneut arbeitete Matthias Kraus vom StadtMarketing-Verein mit zahlreichen lokalen Vereinen, insbesondere aber mit dem Obernburger Theaterverein "Die Granatsplitter" zusammen. Der engagierte Vorsitzende Andrea Faggiano stellte mit seinem Team ein unglaublich umfangreiches Theaterprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack auf...

  • Obernburg am Main
  • 18.09.19
  • 276× gelesen
Vereine

StadtMarketing Obernburg: 1000 € Spende an den Ökumenischen Hospizverein

Obernburg. Im Rahmen des vom StadtMarketing Obernburg e.V. veranstalteten verkaufsoffenen Sonntags „Käferplage“ am 26. Mai 2019 wurden vom Bistro Stopschild extra kreierte „Käferplagen-Cocktail“ gemixt. Mitglieder des Ökumenischen Hospizvereins verkauften diese an die Besucher des Oldtimertreffens. Der Erlös plus eine großzügige Spende des Bistro Stopschild wurden jetzt an den Ökumenischen Hospizverein übergeben. Gudrun Jörg-Frenzl vom Orga-Team Käferplage hatte die Idee für die nach extra...

  • Obernburg am Main
  • 19.07.19
  • 111× gelesen
Wirtschaft
V.l.n.r.: Roland Wölfel (CIMA), Matthias Kraus (Leiter StadtMarketing Obernburg), Michaela Pichlbauer (Vorstand Rid Stiftung), Simone Streller (Handelsverband Bayern HBE)

StadtMarketing überzeugte die Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel
Obernburg gewinnt begehrtes Förderprogramm zur Unterstützung der lokalen Händler

Obernburg/Günzburg. Am 25. März verkündete die Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel gemeinsam mit der CIMA Beratung + Management GmbH die diesjährigen Coaching-Gewinner aus dem Förderbereich „Stadtmarketing“. Die offizielle Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der Jahrestagung der Werbegemeinschaften und Stadtmarketingorganisationen des Handelsverbandes Bayern in Günzburg. Das StadtMarketing Obernburg e.V. ist neben Murnau, Gemünden, Friedberg, Erding und Rothenburg ob der Tauber...

  • Obernburg am Main
  • 27.03.19
  • 81× gelesen
Hobby & Freizeit
105 Bilder

StadtMarketing Obernburg e.V.
Obernburg im Lichterglanz 2018 - mit Kunsthandwerkermarkt

Lichterglanz 2018 - eine wunderschöner Weihnachtsmarkt - trotz der vielen Regenschauer. Obernburg und seine Gäste ließen sich ihren Lichterglanz nicht verderben und feierten weihnachtlich in der Römerstadt. Nikolaus und Engel stiegen die Himmelsleiter herunter Am Freitag stieg der Nikolaus mit seinem Engel die Himmelsleiter herunter, begleitet von den Fackelträgerinnen der Tuspo-D-Jugend. Die Kindergartenkinder empfingen ihn mit glänzenden Augen und sangen Weihnachstlieder, belgeitet vom...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.18
  • 291× gelesen
Hobby & Freizeit
25 Bilder

Glückliche Gewinner der Obernburger Apfellese-Aktion

In den Räumen des Buchkabinett überreichten Marlene Breunig (2. Vorsitzende StadtMarketing-Verein) und Matthias Kraus (Geschäftsführer StadtMarketing-Verein) am 26. Oktober die attraktiven Einkaufsgutscheine und Sachpreise der Apfellese-Aktion des Kerb & HerbstMarkt Obernburg. Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner: 1. Preis: Ein 250-EUR-Einkaufsgutschein vom Wohn-Center Spilger. 2. Preis: Sachpreise vom Fachgeschäft Recknagel im Wert von 140 Euro. 3. Preis: Ein Scoorter...

  • Obernburg am Main
  • 30.10.18
  • 204× gelesen
Hobby & Freizeit
Prämierung der schönsten Märchenkostüme - von links: Puppentheater Lari-Fari, Matthias Kraus (StadtMarketing), Andrea Faggiano (Theaterverein Die Granatsplitter) mit den verkleideten Kindern.
77 Bilder

MärchenSonntag verzaubert Obernburg

Tausende von „kleinen“ und „großen“ Besuchern säumten bei traumhaftem Spätsommerwetter am vergangenen Sonntag, 16.09.2018 die schöne Altstadt von Obernburg. Der StadtMarketing-Verein verwandelte bei diesem verkaufsoffenen Marktsonntag in Zusammenarbeit mit dem Theaterverein „Die Granatsplitter“ die Römerstadt in ein wahres Märchenland. Buntes MärchenprogrammDie Brick-Fans Rhein-Main faszinierten im Rathaussaal mit ihrer Lego-Stadt aus über 100.000 Bauklötzen die Gäste – sogar Römische...

  • Obernburg am Main
  • 17.09.18
  • 455× gelesen
Vereine
Foto: v.l.:  Laudatorin  Simone Streller (Handelsverband Bayern), Jörg Draudt (Orga-Team & Beiratsvorsitzender StadtMarketing e.V.), Matthias Kraus (Orga-Leitung; Leiter StadtMarketing), Bürgermeister Dietmar Fieger, Franz Josef Pschierer (Staatsminister), Wolfgang Puff (Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern)
16 Bilder

Obernburg gewinnt Stadtmarketingpreis Bayern 2018

42 Bewerber – 12 Nominierungen – 5 Gewinner In einer feierlichen Verleihung am 12. Juli 2018 zeichnete Staatsminister Franz Josef Pschierer persönlich die Preisträger aus. Die glücklichen Gewinner in den jeweiligen Größenkategorien kommen aus Obernburg, Murnau am Staffelsee, Donauwörth und Coburg. Der Sonderpreis der Jury geht nach Deggendorf. Der Stadtmarketingpreis wird vom bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert. Die Initiatoren sind der Handelsverband Bayern e. V., AKCS –...

  • Obernburg am Main
  • 30.07.18
  • 188× gelesen
Vereine
H.v.l.: Jürgen Bauer und Rosel Klotz (beide Hospizbegleiter), v.l. Gudrun Jörg-Frenzel (Käferkuchen-Ideengeberin, Sponsoren), Claudia Schüßler-Volz (2. Vorsitzende Hospizverein), Nick Braunwarth („Käferbäcker“), Matthias Kraus (Geschäftsführer StadtMarketing Obernburg e.V.)

StadtMarketing Obernburg: 800 Euro Spende an Ökumenischen Hospizverein

Obernburg. Im Rahmen des vom StadtMarketing Obernburg e.V. veranstalteten verkaufsoffenen Sonntags „Käferplage“ am 6. Mai 2018 backte Nick Braunwarth von der Altstadtbäckerei mit mehreren Kollegen einen mehr als eine Tonne schweren VW-Käferkuchen in Originalgröße eines VW-Käfer-Cabrios. Die Ideengeberin des Käferkuchens, Gudrun Jörg-Frenzel suchte die Sponsoren und der Ökumenische Hospizverein verkaufte die Kuchenstücke an die Besucher des Oldtimertreffens. Der Geschäftsführer des...

  • Obernburg am Main
  • 11.06.18
  • 199× gelesen
Vereine
3 Bilder

Päckchen packen für den Lichterglanz im Sitzungssaal Obernburg

Insgesamt 10 afghanische, syrische und armenische Flüchtlingsfrauen und Mädels halfen dem Stadtmarketingverein am 07. Dez. beim Päckchen packen für den Lichterglanz. Unterstützt wurden sie dabei auch von Mitgliedern des Stadtmarketingbeirats und von Herrn Kraus. Den Inhalt hatte Frau Heike Lebert von der Firma Recknagel GmbH organisiert. Die Ehrenamtlichen freuten sich nach getaner Arbeit, (wie jedes Jahr) den von der Familie Deckelmann, (Hotel Anker) gespendeten Glühwein genießen zu können....

  • Obernburg am Main
  • 11.12.17
  • 82× gelesen
Kultur
Der Römerhelm - das Symbol für den Römersommer Obernburg
2 Bilder

Römersommer: Große Begeisterung und bereits 2000 Besucher in Obernburg

Erlebnisausstellung „Legionäre Roms“ zieht Halbzeitbilanz „Beeindruckend“, „voll schön“ und „sehr lehrreich“ – die Besucher hinterlassen im Gästebuch durchweg Lobeshymnen. Dies ist das wichtigste inhaltliche Resümee der am 16. Juni 2017 in der Obernburger Kochsmühle eröffneten Erlebnisausstellung „Legionäre Roms“. Die von der Stadt Obernburg, dem Stadtmarketing und dem Förderkreis Mainlimes-Museum als zentraler Teil des Römersommers veranstaltete Schau zieht zur Halbzeit Zwischenbilanz. Laut...

  • Obernburg am Main
  • 01.08.17
  • 75× gelesen
Sport
Handballweltmeister Dominik Klein unterschrieb im Rathaus seiner Heimatgemeinde Obernburg das Trikot des THW Kiel mit seiner Rückennummer #33.
Von Links: Bürgermeister Dietmar Fieger, Dominik Klein, Matthias Kraus (StadtMarketing)

Handballweltmeister Dominik Klein auf Heimatbesuch in Obernburg

Weltmeister 2007, dreifacher Champions League Sieger, achtmal Deutscher Meister und sechsmal deutscher Pokalsieger – Dominik Klein zählt zweifelsohne zu den erfolgreichs-ten deutschen Handballern. Bevor der 33-Jährige im Sommer 2016 zum französischen Top-Club HBC Nantes wechselte, spielte er zehn Jahre im Trikot des deutschen Rekord-meisters THW Kiel. Handballspielen lernte er in seiner Heimatgemeinde bei der Tuspo in Obernburg. Grund genug, einen der bekanntesten Söhne der Stadt zu würdigen....

  • Obernburg am Main
  • 30.12.16
  • 168× gelesen
Vereine
5 Bilder

Wer erntet die Äpfel für die Nikolaussäckchen zum Lichterglanz in Obernburg?

Die in Obernburg lebenden Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft bewiesen mal wieder soziales Engagement und waren mit Freude dabei. Das war die Frage des Vorsitzenden des Gewerbevereins Obernburg Manfred Schmock. So stellten sich 2 syrische Männer und 4 afghanische Jungen zur Verfügung, Äpfel für diesen Zweck zu pflücken. Bei strahlendem Sonnenschein konnten am Samstag, 29. Oktober auf der Hardt im Ortsteil Eisenbach acht Säcke ...

  • Obernburg am Main
  • 05.11.16
  • 59× gelesen
Politik
Die Mainanlagen in Obernburg sind attraktiv, doch einen Wohnmobilstellplatz gibt es nicht.

SPD-Obernburg kritisiert Versäumnisse im Tourismusmarketing

Überlegungen der Stadtverwaltung, einen Stellplatz für Wohnmobile am Minigolfplatz im Stadtteil Eisenbach einzurichten, bezeichnete Stadtrat Alexander Lazarus bei der Versammlung des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen im Gasthaus Karpfen als nicht glücklich, zumal die Bevölkerung sich dagegen wehre, weil die Fahrzeuge durchs Wohngebiet fahren müssten. Unverständnis zeigten die SPD-Mitglieder darüber, dass ein Reisemobilstellplatz am Main nicht möglich sein soll. „Was in...

  • Eisenbach
  • 13.05.16
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.