Römermuseum

Beiträge zum Thema Römermuseum

Kultur

Spannendes Gewinnspiel im Römermuseum Obernburg
Ist das römisch?

Ist das römisch? Diese Frage stellen sich viele geschichtlich Interessierte in der Römerstadt Obernburg und am Limes drumherum, denen antik erscheinende Gegenstände in die Hände fallen. Das Römermuseum wurde immer mehr zum Anlaufpunkt für diese Rätsel des Alltags. Denn es verwahrt zahlreiche Funde aus dem römischen Obernburg, die unter einer dicken Schicht aus Schwemmlehm die Jahrhunderte seit der Römerzeit überdauerten. Das Bewusstsein, dass man in Obernburg in einer Stadt über der römischen...

  • Obernburg am Main
  • 01.04.22
  • 39× gelesen
Schule & Bildung
Die SchülerInnen des P-Seminars mit Eric Erfurth vor dem Römermuseum.

SchülerInnen des HSG erstellen Audioguide
Da gibt es was zu hören bei den Römern

Audioguide zu den Exponaten des Obernburger Römermuseums Im Rahmen des P-Seminars "Spurensuche - Was von den Römern am Untermain übrig blieb" beschäftigen wir uns mit alten Steindenkmälern, die allesamt um und in Obernburg gefunden wurden und dort im Römermuseum ausgestellt werden. Dazu haben wir in Gruppenarbeit verschiedene Dialogtexte erarbeitet, die Hintergrundgeschichten zu den Abbildungen auf den Steinen erzählen, und diese eingesprochen sowie aufbereitet. Nach der Winterpause sollen sie...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.01.22
  • 48× gelesen
Kultur
Sehr gut zu erkennen: die turmartigen Fundamente, die in Obernburg gefunden wurden und an denen Wolfgang Roth (Bildmitte) noch arbeitet.
17 Bilder

Großes Puzzleteil gefunden
Fenster in die Vergangenheit

Großflächige Ausgrabung eines Ausschnittes der römischen Besiedlung in Obernburg – wegweisende Grabung auf rund 700 Quadratmetern Wer in Obernburg mit dem Spaten die Erde umgräbt, muss jederzeit damit rechnen, auf ganz besondere Dinge zu stoßen – Funde aus der Römerzeit beispielsweise, die Rückschlüsse auf die Geschichte der Stadt zur Zeit der römischen Besiedlung ermöglichen. Das war auch Dr. Stephan Ramstöck bewusst, als er gemeinsam mit seiner Familie im letzten Jahr beschloss, auf dem...

  • Obernburg am Main
  • 28.09.21
  • 150× gelesen
Kultur
3 Bilder

Originalgetreue Replik der einzigen komplett erhaltenen Jupitergigantensäule in Bayern
Einweihung Jupitergigantensäule Obernburg

Zur Einweihung der Obernburger Jupitergigantensäule am Tag des Offenen Denkmals, Sonntag, 12. September 2021, 13 Uhr, in der Römerstraße 3 (am Wirtshaus) in Obernburg lädt die Stadt Obernburg herzlich ein. Wir begehen diese Einweihung einer originalgetreuen Replik der einzigen komplett erhaltenen Jupitergigantensäule in ganz Bayern mit einem Festakt! Diese originalgetreue Replik der Jupitergigantensäule ist eine freundliche Schenkung der Familie Duesmann, Obernburg am Main. Römische...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.21
  • 46× gelesen
Kultur
Ab August 2021 bietet Obernburg wieder regelmäßig sonntags um 14 Uhr Römische Stadtführungen durch das Pompeji am Main an

Ab August 2021 wieder regelmäßig sonntags um 14 Uhr
Römische Stadtführungen in Obernburg

Die Führungen der Stadt Obernburg durch den Förderkreis Mainlimes-Museum beginnen sonntags um 14 Uhr am RömerMuseum in der Unteren Wallstraße 29a und dauern etwa 1 ½ Stunden. Treffpunkt: Sonntags 14 Uhr am RömerMuseum Am Sonntag, 01.08. leiht sich Susanna Rizzo die Identität und das Gewand von Bibulia. Als römische Frau eines wohlhabenden Händlers, präsentiert sie die Schätze Obernburgs - dem Pompeji am Main. Die Römerin aus dem zweiten Jahrhundert geleitet die Besucher durch die Straßen &...

  • Obernburg am Main
  • 29.07.21
  • 41× gelesen
Kultur

Römische Stadtführung in Obernburg

Sonntag, 2. August 2020. Beginn 14:00 Treffpunkt Römermuseum Obernburg Eine kundige Stadtführerin, die sich ihre Identität und das Gewand von einer Bewohnerin des antiken Obernburgs geliehen hat, geleitet Besucher durch die römischen Straßen der Stadt. Am kommenden Sonntag, 14 Uhr, Treffpunkt Römermuseum, präsentiert Quintinia Secunda, zweite Frau des Carinius Papia und Freundin einer geschwätzigen Küchenmagd, die vielfältigen Schätze von Obernburg, dem Pompeji am Main. Dargestellt wird die...

  • Obernburg am Main
  • 31.07.20
  • 64× gelesen
Kultur
Jung und alt sind begeistert auf der Suche nach der römischen Vergangenheit in Obernburg! 
Zu allen Zeiten wurden die Römerfunde aus Obernburg von der archäologischen Fachwelt begutachtet und kommentiert. Durch die kontinuierlichen Funde über drei Jahrhunderte hinweg hat sich die Römerstadt am UNESCO-Welterbe Limes einen außerordentlich guten Ruf erworben.
101 Bilder

Bildergalerie: Obernburg am Main - „Pompeji am Main“
Bildvortrag "Obernburgs reiches Römererbe" am 21.11.2019

Hochinteressanter Bildvortrag des Archäologen Mario Becker im Römermuseum Obernburg am Donnerstag, 21. November 2019, 19.30 Uhr. Förderkreis Minlimes-Museum lädt ein Zu einem Bildvortrag des Archäologen Mario Becker, Dozent an der Goethe-Universität in Frankfurt, über das reiche Obernburger Römererbe lädt der Förderkreis Mainlimes-Museum am 21. November 2019 um 19.30 Uhr ins Römermuseum Obernburg ein. Schon die erste planmäßige Ausgrabung des Obernburger Römerkastells am Ende des 19....

  • Miltenberg
  • 17.11.19
  • 296× gelesen
Kultur
Tim Pröse zu Gast bei der Kulturkommode Osterburken e.V.
3 Bilder

Tim Pröse - Samstagabendhelden -

Am Samstag, den 26. Oktober 2019, begibt sich die Kulturkommode Osterburken im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums zusammen mit dem Buchautor Tim Pröse auf eine liebenswerte Lese-Zeitreise zu den „Samstagabendhelden“ eines ganzen Fernsehzeitalters. Mit besonderen und berührenden Begegnungen. Einfühlsam, privat und überraschend. Tim Pröse spürt dem Gefühl einer ganzen Generation, einer Epoche nach und porträtiert die großen Entertainer, Schauspieler, Künstler, mit denen wir aufwuchsen, die uns...

  • Osterburken
  • 05.09.19
  • 128× gelesen
Wirtschaft

LAG-Steuerkreis gibt grünes Licht für drei neue Projekte

Die aktuelle Förderperiode für die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) ist mittlerweile weit vorangeschritten. Im Landkreis Miltenberg hat die LAG Main4Eck von ihrem anfänglich zur Verfügung stehenden Budget von 1,86 Millionen Euro den größten Teil investiert, aber auch mit den verbleibenden rund 107.000 Euro wird die LAG noch einiges tun. Zudem besteht die große Hoffnung auf weitere Budgetaufstockungen auf Grund der weiterhin bestehenden Nachfrage. Der Steuerkreis hat am Dienstag im ZENTEC in...

  • Miltenberg
  • 19.07.19
  • 65× gelesen
Kultur
Tim Pröse zu Gast in Osterburken
4 Bilder

Tim Pröse – Jahrhundertzeugen / Autorenlesung am 24.05.2018 in Osterburken

Nur wenige Menschen gibt es noch, die den nachfolgenden Generationen ein persönliches Stück Zeitgeschichte aus einer der schrecklichsten Epochen der Weltgeschichte zur Mahnung und zu Ermutigung weiterreichen können und wollen. Aber es gibt sie noch, die Widerstandskämpfer, Holocaust-Überlebenden, Menschenretter und deren Hinterbliebene. Tim Pröse, in München lebender Journalist und Buchautor, hat sich mit Beharrlichkeit auf die Suche gemacht. Auf Einladung von Nicole Zeidelhack, Pächterin des...

  • Osterburken
  • 25.05.18
  • 105× gelesen
Kultur
Hatten die Römer in Obernburg im zweiten nachchristlichen Jahrhundert schon Speiseeis?
73 Bilder

Obernburg wird im Sommer 2017 zum Publikumsmagneten der Römer-Fans

Impressionen aus Obernburg im August 2017. Zeitreise: wir wollen sehen, wie die Römer in Obernburg am Main lebten ! Am kommenden Samstag und Sonntag (19. / 20. August 2017 ) ist es endlich soweit ! In den Main-Anlagen in Obernburg kann man in die Welt der Römer eintauchen. Zu bewundern wird an diesem Wochenende das römische Lager-Leben sein: der Alltag der Legionäre rückt insbesondere ins Blickfeld der interessierten Besucher. Was hat man gegessen und getrunken? Wie hat man sich zwischen Arbeit...

  • Obernburg am Main
  • 17.08.17
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.