Ziel: Rippberg in ein Schmetterlingsdorf verwandeln.
Willkommen im Schmetterlingsdorf Rippberg!

Die Gemeinde Walldürn-Rippberg im Neckar-Odenwald-Kreis hat sich auf den Weg gemacht, um bis Ende 2022 ein Schmetterlingsdorf zu werden.

Mit vielen Ideen und unter Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger sowie aller Vereine und Gruppen im Ort, wollen wir das fördern, was uns in Rippberg und um Rippberg herum so am Herzen liegt:
unser Dorf und die Menschen die hier verwurzelt sind, samt der vielfältigen Natur im Ort und um Rippberg herum.

Wir sprechen dabei alle Teile der Natur an - alle ihre Pflanzen und Tiere. Weil aber Schmetterlinge für alle Menschen besonders sympathisch sind, wollen wir für sie besonders intensiv tätig werden - und deshalb zum Schmetterlingsdorf werden.

Auf der künftigen Internetseite schmetterlingsdorf-rippberg.de (ab voraussichtlich 1. Januar 2021) informieren wir über grundsätzliches zu unserem Projekt.

Über meine-news.de/schmetterlingsdorf-rippberg aber sind Sie, seid Ihr alle miteinander eingeladen Eure Gedanken zum Projekt und Eure Anregungen mitzuteilen. Darüber zu berichten was Ihr ganz persönlich gemacht oder erlebt habt - sei´s in der Rippberg umgebenden Natur, sei´s in Eurem Garten oder auch nur an Euren Blumen auf Balkon und Terrasse. Teilt hier bei meine-news.de/schmetterlingsdorf-rippberg Eure Texte, Bilder und Videos und lasst so andere an Eurem Vorbild teilhaben. Ladet andere zum Mitmachen ein!

Vernetzt Euch dazu über meine-news.de/schmetterlingsdorf-rippberg als unsere lebhaft genutzte Informationszentrale.

Es grüßen Euch alle und freuen sich über Eure Beiträge die Projektverantwortlichen Wolfgang Stich (Ortsvorsteher), Michael Ruprecht und Engelbert Kötter (Projekt-Initiatoren) sowie die Mitgliederinnen und Mitglieder des Rippberger Ortschaftsrats.

Autor:

Schmetterlingsdorf Rippberg aus Rippberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen