Natur

Beiträge zum Thema Natur

Urlaub & Reise
Anbringung der neuen Schilder durch Benjamin Brünnich von der Bergwacht Miltenberg
4 Bilder

Neue Wegweiser im Wald
Gut markiertes Wegenetz erschließt den Wald noch besser für Wanderungen

Dank der Kooperation von MCity Gewerbe und Tourismus e.V., der Stadt Miltenberg und der Bergwacht Miltenberg wurden in den letzten Wochen neue Wegweiser im Stadtwald angebracht. Die städtischen Forstarbeiter haben den Winter genutzt und die schönen Holzschilder mit den entsprechenden Wegenamen geschnitten und gefräst. Die weißen Wegweiser Schilder wurden von Dorothea Zöller (Vorstand MCity Gewerbe und Tourismus e.V.) mit Unterstützung durch die Firma Bayer in Rüdenau organisiert. Insgesamt...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 119× gelesen
Natur & Tiere

Klimawandel
„Klimahelden“ – Gemeinsam das Klima verstehen und schützen

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhundert, mit Auswirkungen für uns Alle. Mit dem Pariser Klimaabkommen haben sich 2015 bereits mehr als 190 Länder auf den Klimaschutz verständigt, auch in den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen ist dieser als eigener Baustein verankert. Neben den globalen Bestrebungen kann aber auch jeder Einzelne etwas tun. Lernen, verstehen, anwenden. Direkt vor Ort. An diesem Punkt setzt der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald...

  • Mömlingen
  • 03.05.21
  • 9× gelesen
Energie & Umwelt
Der Geo-Naturpark bringt in seinem neuen Projekt „Klimahelden“ Klimaschutz und „Citizen Science“zusammen.

„Citizen Science“-Projekt
„Klimahelden“ – Gemeinsam das Klima verstehen und schützen

Mobilität, Klimastress im Wald und selber Daten sammeln, stehen im Vordergrund beim „Citizen Science“-Projekt des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhundert, mit Auswirkungen für uns Alle. Mit dem Pariser Klimaabkommen haben sich 2015 bereits mehr als 190 Länder auf den Klimaschutz verständigt, auch in den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen ist dieser als eigener Baustein verankert. Neben den globalen Bestrebungen kann...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.04.21
  • 15× gelesen
Natur & Tiere
Tag der Streuobstwiesen

Sulzbacher Aktionsbündnis
Tag der Streuobstwiesen

Veranstaltung von Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt Onlineveranstaltung Freitag von 19:00 UTC+02 bis 20:00 UTC+02 Preis: Kostenlos · Dauer: 1 Std. Du magst heimisches Obst? Du trinkst gerne Apfelsaft oder Apfelwein? Du bist gerne draußen in der Natur? Du brauchst Hilfe bei der Pflege deiner Streuobstwiese? Du möchtest etwas für die Artenvielfalt tun? Dann bist du hier genau richtig! Zum Internationalen Tag der Streuobstwiese wollen wir uns „corona-konform“ online treffen und besprechen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.04.21
  • 43× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Bache mit Frischlingen
2 Bilder

Wildtiere ziehen zurzeit ihre Jungen auf
In der Natur Rücksicht nehmen

Die Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg macht alle Bürger*innen, besonders aber die Hundehalterinnen und Hundehalter auf die derzeitige Brut- und Setzzeit aufmerksam. Diese Zeit erfordert besondere Rücksichtnahme in der Natur. Die Setzzeit bezeichnet die Zeit, in der Wildtiere Junge bekommen und sie groß ziehen. Zurzeit werden die Wildtiere geboren: Hase und Reh legen ihre Jungen im Gras oder im Feld ab, bodenbrütende Vogelarten ihre Eier. Die meisten Tiere laufen nicht weg, wenn sich...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 25× gelesen
Urlaub & Reise

Überarbeitete Neuauflage der Spessartkarte erschienen
Panoramakarte für den Spessart

Der Naturpark Spessart hat die beliebte Panoramakarte in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Spessart-Mainland neu aufgelegt. Nun sind die Mainbrücke bei Großwallstadt und Sehenswürdigkeiten wie der Almosenturm in Obernburg hinzugefügt worden. Flüsse wie die Aschaff wurden in der neuen Version hervorgehoben. Die Vorderseite zeigt den gesamten Spessart als gemaltes Panorama aus der Vogelperspektive. Dazu sind neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auch Fernwanderwege wie der Eselsweg und...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 8× gelesen
Urlaub & Reise
Auf alle Fragen eine Antwort .- dieser Ratgeber hilft!

Es heißt hoffentlich bald wieder: Auf in die Freiheit!
Reisebuchtipp: Camping. Das große Handbuch

Spontan aufbrechen und anhalten, wo es dir gerade gefällt - hoffentlich ist dies bald wieder möglich. Doch schon vorab kann man sich mit dem Thema beschäftigen. Ohne Zweifel macht Camping glücklich. Doch wie geht man es am besten an? Um gut gerüstet in dein Camping-Abenteuer zu starten, sind ein paar Vorüberlegungen sinnvoll. Welches Campingfahrzeug ist das richtige für mich? Kaufe ich ein eigenes oder werde ich eines mieten? Die Vor- und Nachteile werden hier ausführlich beleuchtet. Kommt ein...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 143× gelesen
Energie & Umwelt
Manfred Knippel vom Aktionsbündnis zeigt auf den eingesammelten Müll.

Aktionsbündnis Artenvielfalt
Wolfgang Winter und Manfred Knippel vom Aktionsbündnis appellieren an die Vernunft.

Das Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt startete am Samstag eine private "Aktion Saubere Landschaft".  Das Aktionsbündnis gegründet 2019 von Wolfgang Winter und Manfred Knippel ,startete seitdem in Sulzbach und seinen  Ortsteilen verschiedene Aktivitäten zur Erhaltung der Artenvielfalt, Umwelt und Natur. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen haben sich dem Aktionsbündnis angeschlossen. Dafür hier ganz herzlichen Dank. Am Samstag waren etwa 15 Helfer in ganz Sulzbach  unterwegs und sammelten den...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.04.21
  • 141× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Müll in der Natur schadet Mensch und Tier.

Abfall vermeiden
Appell an alle, die draußen unterwegs sind: Nehmt euren Müll wieder mit nach Hause!

Wandern, Picknicken, Radfahren, Waldbaden und einfach Spazierengehen: Dass mangels anderer Freizeitmöglichkeiten die Bewegung oder das Beisammensein an der frischen Luft wieder mehr geschätzt werden, ist ja grundsätzlich positiv. Völlig inakzeptabel ist aber, dass mit diesem Freizeitverhalten auch der Müll in der Natur zunimmt. Leere Verpackungen oder anderer Abfall werden einfach liegengelassen oder an bereits überfüllten Abfalleimern abgestellt, auf dass der nächste kräftige Windstoß dann für...

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 83× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Eintauchen in die Natur, wie sie ein 12-jähriges Mädchen sieht

Aus der Feder einer erst zwölfjährigen Autorin
Buchtipp: Die Welt ohne Fenster von Barbara Newhall Follett

Barbara Newhall Follett war ein amerikanisches Wunderkind. Geboren im Jahr 1914, veröffentlichte sie ihren ersten Roman, Die Welt ohne Fenster, mit zwölf Jahren. Er wurde ein Bestseller. Das nächste Buch folgte ein Jahr später. Kurz vor Weihnachten 1939 ist Newhall Follet fünfundzwanzig und Berichten zufolge unglücklich in ihrer Ehe. Mit dreißig Dollar in der Tasche verließ sie eines Abends das Haus und wurde nie wieder gesehen. Das Geheimnis um ihr Verschwinden ist bis heute nicht gelüftet....

  • Miltenberg
  • 12.04.21
  • 123× gelesen
Natur & Tiere
3 Bilder

Golfsport und Naturschutz – Engagement für mehr Biodiversität und Artenschutz
Golf Club Glashofen-Neusaß e.V. beteiligt sich am Pilotprojekt „Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt“

Neben Luft, Boden und Wasser stellt die Vielfalt in Fauna und Flora eine wichtige Ressource unserer Erde dar. Für funktionierende Ökosysteme ist der Erhalt der Arten entscheidend, denn über die Nahrungskette sind die Lebewesen aufeinander angewiesen. „Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt“ So lautet das 2019 ins Leben gerufene Pilotprojekt baden-württembergischer Golfanlagen, des Umweltministeriums Baden-Württemberg, des Baden-Württembergischen Golfverbandes (BWGV) und des Deutschen...

  • Walldürn
  • 10.04.21
  • 127× gelesen
Urlaub & Reise
Die besten Ideen für Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland - Mit Erlebnisgarantie

Langeweile gibt`s dort nicht!
Kinderbuchtipp: Kühe, Hühner, Ferienglück

Wie finde ich den interessantesten und schönsten Bauernhof, um Ferien zu machen? Nehmen Sie diesen Ratgeber zur Hand! Regine Heue hat in diesem Band 111 Ferienbauernhöfe für Familien zusammengetragen. Diese sind perfekt für Groß und Klein: Hier können alle aktiv draußen in der Natur entspannen. Doch nicht nur das: Interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe rund um die Bauernhöfe finden ebenso Erwähnung. Urlaub am Wasser ist für Alle einfach herrlich! Das Gefühl, mit dem Boot über Seen und...

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 108× gelesen
Natur & Tiere
Störche in Sulzbach ist wie ein Wunder
2 Bilder

Unglaublich
Es ist ein Wunder ,Störche in Sulzbach gesichtet.

Es ist wie ein Wunder,nach zig von Jahren sind auf einmal 3 Störche am Mainufer in Sulzbach gesichtet worden. Ob diese natürlich bleiben oder nur auf der Durchreise sind wird sich die nächsten Tage zeigen. Nester wurden schon vor Jahren errichtet,jetzt hofft man in Sulzbach das die Störche auch bleiben. Die Mainauen bieten sich dafür regelrecht an,doch Lärm und Gestank sowie Müll sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wolfgang Winter für das Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach

  • Sulzbach a.Main
  • 07.04.21
  • 103× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.04.2021
Lohr am Main | Fischereikontrolle und Naturschutzkontrolle

Pressebericht der Pl Lohr vom 04.04.2021 Fischereikontrolle und Naturschutzkontrolle. Am Samstag, 03.04.2021, in der Zeit von 15.00 Uhr 16.30 Uhr, führte die Polizeiinspektion Lohr an verschiedenen Stelle am Mainufer Anglerkontrollen durch. Eine erste Kontrolle erfolgte im Naturschutzgebiet Salzberg zwischen Lohr-Steinbach und der Ruine Schönrain. Es waren vier Angler zu beanstanden die mit ihren Fahrzeugen verbotswidrig das Naturschutzgebiet befuhren und ihr Fahrzeuge zum Teil direkt am...

  • 04.04.21
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Unterfranken |Ausflugsverkehr an Ostern - unterfränkische Polizei mit Appell an die Bevölkerung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.04.2021 UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei rechnet an Ostern mit erhöhtem Besucheraufkommen an Ausflugsorten im gesamten Regierungsbezirk. Bei allem Verständnis für all diejenigen, die das Frühlingswetter an der frischen Luft genießen wollen, wird dringend um Einhaltung der Corona-Vorschriften gebeten. Die Polizei wird verstärkt im Einsatz sein und Kontrollen durchführen, um die Bevölkerung vor Ansteckungsgefahren zu schützen. BELIEBTE...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.21
  • 832× gelesen
Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 80× gelesen
Natur & Tiere
Video

Rettung
Rehkitze retten | Action for Kitz

Ihre Hilfe wird gebraucht!Zwischen Mai und Juni werden  Rehkitze "gesetzt", also zur Welt gebracht. Leider ist das auch die Zeit, in der die erste Mahd stattfindet. Die Rehmutter legt nach der Geburt ihre Kitze in das hohe Gras und schaut nur zum säugen nach ihnen, damit Sie keinen Duft hinterlässt, der Feinde anlockt. Der Ort im hohen Gras schützt die Kitze vor z. B. dem Fuchs, aber leider nicht vor den großen Maschinen. Leider streben jedes Jahr viel zu viele Kitze einen qualvollen Tod durch...

  • Miltenberg
  • 30.03.21
  • 43× gelesen
Schule & Bildung
Der Leiter des Umweltzentrums, Hermann Bürgin, hat für die mobile Wasserschule gepackt
3 Bilder

Hobbach trotz(t) Corona
Die Wasserschule Hobbach geht auf Tour!

Die angespannte und fortdauernde Pandemie-Situation zwingt auch das Schullandheim Hobbach mit dem angeschlossenen Roland-Eller-Umweltzentrum neue Wege zu beschreiten. Seit rund einem Jahr ist das Schullandheim – bis auf einige wenige Ausnahmen – verwaist. Belegungen von Schulklassen haben seit Mitte März überhaupt nicht mehr stattgefunden und die Themen wie Erhalt der Biodiversität, Nachhaltigkeit oder Klimawandel, die im Umweltzentrum normalerweise vermittelt werden, mussten dem alles...

  • Hobbach
  • 26.03.21
  • 70× gelesen
Natur & Tiere
Foto: Willi Stritzinger
2 Bilder

Mandelblüte am Hochberg
Endlich ist es wieder soweit!

Bericht von Willi Stritzinger Umweltbeauftragter der Stadt Klingenberg Es ist wieder soweit, die Mandelallee am Hochberg kündigt endlich den Frühling an! Die Mandel- Allee am Fränkischen Rotwein-Wanderweg von Erlenbach bis Klingenberg steht wieder in voller Blüte. Eigentlich recht spät haben in diesem Jahr die Mandelbäume ihre zartrosa Blüten geöffnet. Am 27. Februar streckten zwar die ersten duftenden Blüten ihr zartes rosa Blütenkleid der Sonne entgegen. Durch die fol-genden kalten Wochen...

  • Klingenberg a.Main
  • 26.03.21
  • 116× gelesen
Beruf & Ausbildung
Auch der Holzhandel zählt zu den Aufgaben des jungen Forsttechnikers.
11 Bilder

Liebe zur und Verständnis für die Natur sind Grundvoraussetzungen für das Berufsbild des Forstwirts
Im Wald zu Hause

Ein Blick auf den rechten Unterarm von Hendrik Wörner zeigt, wofür das Herz des jungen Mannes schlägt. Dort ist nämlich ein Baum tätowiert, ein Sinnbild für den Beruf, den er ausübt. Hendrik ist mit Leib und Seele Forstwirt. Schon von Kindesbeinen an war für den Weilbacher klar, wohin die berufliche Reise gehen sollte. „Ich wollte schon immer etwas mit Bäumen machen und im Wald arbeiten“, erzählt er beim Gespräch vor wenigen Wochen. „Da gab es für mich nichts dran zu rütteln, denn ich war schon...

  • Weilbach
  • 22.03.21
  • 105× gelesen
  • 2
Sport
Video 6 Bilder

Video
Auf der Route des Drachens Fafnir im Mossautal.

Es ist wieder Sonntag wir sind früh auf unseren Beinen, schnüren uns die Schuhe und befinden uns auf der Route des Drachens Fafnir im Mossautal - Odenwald. Die Gedanken hören auf zu rauschen, der Geist wird ruhig. Wir fühlen uns gelassen. Energie­geladen und zufrieden starten wir in den Sonntag. Natürlich wieder beim Trail­running denn hier steht das Naturerlebnis und der Spaß am Laufen an erster Stelle. Wir laufen weiter bis dahin bleibt weiter Entspannt und in Bewegung. 

  • Mossautal
  • 21.03.21
  • 44× gelesen
Gesundheit & Wellness
Nehmen wir unsere Gesundheit selbst in die Hand!

Entwickeln Sie Eigeninitiative!
Buchtipp: Antivirale Pflanzen

Viren und Bakterien - beide können gefährlich sein! Lepra und Tuberkulose werden durch Bakterien verursacht, Masern, Kinderlähmung, Hepatitis oder Gürtelrose durch Viren. Jedem, der sich in der Corona-Krise erstmals mit Krankheitserregern beschäftigt hat, wurde über die Medien darüber informiert, wie unterschiedlich Viren und Bakterien eigentlich sind. Die meisten Menschen machen sich hierüber kaum Gedanken. Doch die jetzige Pandemie zwingt uns dazu. Bereits in alten Schriften werden viele...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 93× gelesen
Natur & Tiere

Sozial-ökologischer Wandel:
LINKE und KI unterstützen Fridays for Future

Wer den Klimanotstand erklärt muss auch handeln! Die Stadt Aschaffenburg hat im Jahr 2020 den Kimanotstand erklärt. Die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg stehen hier nicht außen vor. Wer den Klimanotstand erklärt, erkennt damit die Eindämmung der Klimakrise und der Prävention der schweren Folgen eines unkontrollierten Klimawandels als Aufgabe von höchster Priorität an. Das tun auch die Kreisräte der Partei DIE LINKE. und die Stadträte der KI. Alle bisherigen Maßnahmen haben nicht...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.21
  • 161× gelesen
Mann, Frau & Familie
Gärtnern aus Leidenschaft

Die Blumen sind ihre Leidenschaft
Buchtipp: Die Hofgärtnerin von Rena Rosenthal

Oldenburg im Jahre 1891. Rena Rosenthal beschreibt für uns eine Zeit, in der sich die Frauen in der Männerwelt viele Rechte erkämpfen mussten. Für Rena Rosenthal war das Buch auch eine Reise in ihre Vergangenheit. Im historischen Gärtnerbuch ihres Vaters (aus der Zeit um 1910) fand sie vieles, das sie in ihrem Roman verwenden konnte. So mussten Frauen immer ein Korsett tragen und viele Schichten Kleidung übereinander (runde 4 Kilogramm!). Rosenthal recherchierte jedoch nicht nur in alten...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 96× gelesen
Gesundheit & Wellness
Richten Sie einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft

Sich selbst ein sicherer Hafen sein...
Buchtipp: Die Heilkraft der Selbstfürsorge

Schwierige Zeiten: Eine schlechte Nachricht nimmt Ihnen den Atem und Sie glauben, nie wieder ruhig schlafen zu können. Nur ein einziger Augenblick und nichts ist mehr wie zuvor. Man fragt sich, wie es weitergehen soll. Und hier beginnt dieses Buch. Viele Situationen, die eine Krise auslösen können, scheinen zunächst einmal gar nicht schwierig zu sein.  Suzy Reading gibt uns viele Werkzeuge der Selbstfürsorge an die Hand, die in Krisen helfen. Ob Trennung, Abschied von einem bisherigen...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 113× gelesen
Hobby & Freizeit
Video

Mikroabenteuer
Erlebnisse für die ganze Familie

Mikro bedeutet klein. Aus dem Alltag und ab nach draußen. Und wenn es nur für ein paar Stunden ist. Kleine Abenteuer, um deinen Kopf frei zu bekommen. Gehe los und wirf eine Münze Dieses kleine Abenteuer ist ganz einfach und du kannst es jederzeit ausprobieren. Schnapp dir eine Münze und gehe nach draußen. Laufe bis du an die nächste Kreuzung kommst, wirf eine Münze. Kopf heißt links abbiegen und Zahl heißt rechtsabbiegen... Die Münze bestimmt in welche Richtung du weitergehst! Im Kreis rund um...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 38× gelesen
  • 1
  • 1
Sport
Ziel - Die Gotthardsruine auf dem Gotthardsberg
Video 5 Bilder

Video
Sonntagslauf zur Gotthardsruine

Unser Sonntagslauf zur Gotthardsruine zwischen Amorbach & Weilbach. Wie schon so oft starten wir unseren Sonntagslauf immer früh am morgen. Morgens laufen hat viele große Vorteil z.b erlebst du das unbeschreibliche "frühe Vogel"-Gefühl, energiegeladen und hellwach in den Tag zu starten. Unser Lauf führte uns dieses mal von Miltenberg über Monbrunn zum Gotthardsberg wo die Ruine steht. Das ist eine der schönsten Aussichten im Odenwald , unserer Meinung nach. Der Aufstieg lohnt sich wirklich. Der...

  • Amorbach
  • 03.03.21
  • 112× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Wolfgang Winter  und Walther Peeters beim Obstbäume schneiden.
4 Bilder

Mehr Gleichgesinnte
Obstbaumretter im Einsatz

ÖDP-Obstbaumretter im Einsatz Am vergangenen Wochenende erfolgte unser erster Arbeitseinsatz in den Streuobstwiesen von Sulzbach. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden Bäume geschnitten und ein Blühstreifen vorbereitet. Mit dem Schnittgut wurde ein Totholzhaufen angelegt, der Insekten, Vögeln und Kleinsäugern als Lebensraum dient.  Unsere Baumexperten Klaus Vath und Manfred Knippel erhielten dabei Unterstützung aus dem Kreisverband Aschaffenburg in Person von Walther Peeters,...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.21
  • 69× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Wildkräuter raffiniert zubereitet
2 Bilder

In Kürze beginnt die "Sammelzeit"
Buchtipp: Wildpflanzen - Mein Superfood

Es ist ähnlich wie bei den Pilzesammlern: Sobald die ersten grünen Spitzen zu sehen sind, treibt es die Kräuterkundigen nach Draußen in die Natur. Das neu aufgelegte Buch von Kräuterpädagogin Celia Nentwig beschreibt nicht nur die wichtigsten Wildpflanzen unserer Heimat. Sie stellt auch ihre 70 besten und erfolgreichsten nachhaltigen und gesunden Rezepte vor. Probieren Sie z.B. Quark-Kräuter-Brötchen als schnelle Variante mit Backpulver, diese belegt mit selbst hergestellter Walnuss-Tapenade -...

  • Miltenberg
  • 23.02.21
  • 107× gelesen
Garten
Auch unbekanntere Arten beschreiben die beiden Gärtner in ihrem Standardwerk

Stauden werden auch als "Rückgrat" des Gartens bezeichnet
Gartenbuchtipp: Gärten inspiriert von der Natur

Die Erstausgabe dieses Buches leitete eine Revolution im Gartendesign ein: das New Perennial Movement, auf Deutsch "Die Staudenbewegung". Mitbegründet hat diesen naturalistischen Stil der international renommierte Garten- und Landschaftsgestalter Piet Oudolf, trefflich darüber geschrieben der inzwischen verstorbene Gartendesigner und Pflanzenliebhaber Henk Gerritsen. Private und öffentliche Räume erfuhren durch die emotional ansprechende, naturnahe Verwendung winterharter Stauden und Gräser...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 92× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Juni 2021 um 15:00
  • Burgweg, an der ev. Johanneskirche Miltenberg
  • Miltenberg

Kräuter, Garten, Park erleben - mit Monika Knüpf-Laslop den Stadtpark entdecken

Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt.Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand zu entdecken gibt. Neben interessanten und kurzweiligen Informationen zu ausgewählten Bäumen geht es darum, die Begeisterung für die Natur zu wecken und die Sinne anzuregen....

  • 12. Juni 2021 um 11:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Renaissance-Garten über den Dächern Miltenbergs - mit Bernd Lutz im Museumsgarten

Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! Bei unserem Gartenrundgang durch den rekonstruierten bürgerlichen Renaissance-Garten erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse und die Sammellust jener Zeit, sondern auch einen außergewöhnlichen Blick auf Miltenberg genießen. Treffpunkt: Museum Stadt Miltenberg Preis: € 6 pro Erwachsenen,€ 3 pro Kind. Anmeldung nicht erforderlich, aktuell erwünscht Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.