Natur

Beiträge zum Thema Natur

Urlaub & Reise
Anbringung der neuen Schilder durch Benjamin Brünnich von der Bergwacht Miltenberg
4 Bilder

Neue Wegweiser im Wald
Gut markiertes Wegenetz erschließt den Wald noch besser für Wanderungen

Dank der Kooperation von MCity Gewerbe und Tourismus e.V., der Stadt Miltenberg und der Bergwacht Miltenberg wurden in den letzten Wochen neue Wegweiser im Stadtwald angebracht. Die städtischen Forstarbeiter haben den Winter genutzt und die schönen Holzschilder mit den entsprechenden Wegenamen geschnitten und gefräst. Die weißen Wegweiser Schilder wurden von Dorothea Zöller (Vorstand MCity Gewerbe und Tourismus e.V.) mit Unterstützung durch die Firma Bayer in Rüdenau organisiert. Insgesamt...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 119× gelesen
Natur & Tiere
Bache mit Frischlingen
2 Bilder

Wildtiere ziehen zurzeit ihre Jungen auf
In der Natur Rücksicht nehmen

Die Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg macht alle Bürger*innen, besonders aber die Hundehalterinnen und Hundehalter auf die derzeitige Brut- und Setzzeit aufmerksam. Diese Zeit erfordert besondere Rücksichtnahme in der Natur. Die Setzzeit bezeichnet die Zeit, in der Wildtiere Junge bekommen und sie groß ziehen. Zurzeit werden die Wildtiere geboren: Hase und Reh legen ihre Jungen im Gras oder im Feld ab, bodenbrütende Vogelarten ihre Eier. Die meisten Tiere laufen nicht weg, wenn sich...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 25× gelesen
Urlaub & Reise

Überarbeitete Neuauflage der Spessartkarte erschienen
Panoramakarte für den Spessart

Der Naturpark Spessart hat die beliebte Panoramakarte in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Spessart-Mainland neu aufgelegt. Nun sind die Mainbrücke bei Großwallstadt und Sehenswürdigkeiten wie der Almosenturm in Obernburg hinzugefügt worden. Flüsse wie die Aschaff wurden in der neuen Version hervorgehoben. Die Vorderseite zeigt den gesamten Spessart als gemaltes Panorama aus der Vogelperspektive. Dazu sind neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auch Fernwanderwege wie der Eselsweg und...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 8× gelesen
Urlaub & Reise
Auf alle Fragen eine Antwort .- dieser Ratgeber hilft!

Es heißt hoffentlich bald wieder: Auf in die Freiheit!
Reisebuchtipp: Camping. Das große Handbuch

Spontan aufbrechen und anhalten, wo es dir gerade gefällt - hoffentlich ist dies bald wieder möglich. Doch schon vorab kann man sich mit dem Thema beschäftigen. Ohne Zweifel macht Camping glücklich. Doch wie geht man es am besten an? Um gut gerüstet in dein Camping-Abenteuer zu starten, sind ein paar Vorüberlegungen sinnvoll. Welches Campingfahrzeug ist das richtige für mich? Kaufe ich ein eigenes oder werde ich eines mieten? Die Vor- und Nachteile werden hier ausführlich beleuchtet. Kommt ein...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 143× gelesen
Energie & Umwelt
Müll in der Natur schadet Mensch und Tier.

Abfall vermeiden
Appell an alle, die draußen unterwegs sind: Nehmt euren Müll wieder mit nach Hause!

Wandern, Picknicken, Radfahren, Waldbaden und einfach Spazierengehen: Dass mangels anderer Freizeitmöglichkeiten die Bewegung oder das Beisammensein an der frischen Luft wieder mehr geschätzt werden, ist ja grundsätzlich positiv. Völlig inakzeptabel ist aber, dass mit diesem Freizeitverhalten auch der Müll in der Natur zunimmt. Leere Verpackungen oder anderer Abfall werden einfach liegengelassen oder an bereits überfüllten Abfalleimern abgestellt, auf dass der nächste kräftige Windstoß dann für...

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 83× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Eintauchen in die Natur, wie sie ein 12-jähriges Mädchen sieht

Aus der Feder einer erst zwölfjährigen Autorin
Buchtipp: Die Welt ohne Fenster von Barbara Newhall Follett

Barbara Newhall Follett war ein amerikanisches Wunderkind. Geboren im Jahr 1914, veröffentlichte sie ihren ersten Roman, Die Welt ohne Fenster, mit zwölf Jahren. Er wurde ein Bestseller. Das nächste Buch folgte ein Jahr später. Kurz vor Weihnachten 1939 ist Newhall Follet fünfundzwanzig und Berichten zufolge unglücklich in ihrer Ehe. Mit dreißig Dollar in der Tasche verließ sie eines Abends das Haus und wurde nie wieder gesehen. Das Geheimnis um ihr Verschwinden ist bis heute nicht gelüftet....

  • Miltenberg
  • 12.04.21
  • 124× gelesen
Urlaub & Reise
Die besten Ideen für Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland - Mit Erlebnisgarantie

Langeweile gibt`s dort nicht!
Kinderbuchtipp: Kühe, Hühner, Ferienglück

Wie finde ich den interessantesten und schönsten Bauernhof, um Ferien zu machen? Nehmen Sie diesen Ratgeber zur Hand! Regine Heue hat in diesem Band 111 Ferienbauernhöfe für Familien zusammengetragen. Diese sind perfekt für Groß und Klein: Hier können alle aktiv draußen in der Natur entspannen. Doch nicht nur das: Interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe rund um die Bauernhöfe finden ebenso Erwähnung. Urlaub am Wasser ist für Alle einfach herrlich! Das Gefühl, mit dem Boot über Seen und...

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 108× gelesen
Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 80× gelesen
Natur & Tiere
Video

Rettung
Rehkitze retten | Action for Kitz

Ihre Hilfe wird gebraucht!Zwischen Mai und Juni werden  Rehkitze "gesetzt", also zur Welt gebracht. Leider ist das auch die Zeit, in der die erste Mahd stattfindet. Die Rehmutter legt nach der Geburt ihre Kitze in das hohe Gras und schaut nur zum säugen nach ihnen, damit Sie keinen Duft hinterlässt, der Feinde anlockt. Der Ort im hohen Gras schützt die Kitze vor z. B. dem Fuchs, aber leider nicht vor den großen Maschinen. Leider streben jedes Jahr viel zu viele Kitze einen qualvollen Tod durch...

  • Miltenberg
  • 30.03.21
  • 43× gelesen
Gesundheit & Wellness
Nehmen wir unsere Gesundheit selbst in die Hand!

Entwickeln Sie Eigeninitiative!
Buchtipp: Antivirale Pflanzen

Viren und Bakterien - beide können gefährlich sein! Lepra und Tuberkulose werden durch Bakterien verursacht, Masern, Kinderlähmung, Hepatitis oder Gürtelrose durch Viren. Jedem, der sich in der Corona-Krise erstmals mit Krankheitserregern beschäftigt hat, wurde über die Medien darüber informiert, wie unterschiedlich Viren und Bakterien eigentlich sind. Die meisten Menschen machen sich hierüber kaum Gedanken. Doch die jetzige Pandemie zwingt uns dazu. Bereits in alten Schriften werden viele...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie
Gärtnern aus Leidenschaft

Die Blumen sind ihre Leidenschaft
Buchtipp: Die Hofgärtnerin von Rena Rosenthal

Oldenburg im Jahre 1891. Rena Rosenthal beschreibt für uns eine Zeit, in der sich die Frauen in der Männerwelt viele Rechte erkämpfen mussten. Für Rena Rosenthal war das Buch auch eine Reise in ihre Vergangenheit. Im historischen Gärtnerbuch ihres Vaters (aus der Zeit um 1910) fand sie vieles, das sie in ihrem Roman verwenden konnte. So mussten Frauen immer ein Korsett tragen und viele Schichten Kleidung übereinander (runde 4 Kilogramm!). Rosenthal recherchierte jedoch nicht nur in alten...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 96× gelesen
Gesundheit & Wellness
Richten Sie einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft

Sich selbst ein sicherer Hafen sein...
Buchtipp: Die Heilkraft der Selbstfürsorge

Schwierige Zeiten: Eine schlechte Nachricht nimmt Ihnen den Atem und Sie glauben, nie wieder ruhig schlafen zu können. Nur ein einziger Augenblick und nichts ist mehr wie zuvor. Man fragt sich, wie es weitergehen soll. Und hier beginnt dieses Buch. Viele Situationen, die eine Krise auslösen können, scheinen zunächst einmal gar nicht schwierig zu sein.  Suzy Reading gibt uns viele Werkzeuge der Selbstfürsorge an die Hand, die in Krisen helfen. Ob Trennung, Abschied von einem bisherigen...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 113× gelesen
Hobby & Freizeit
Video

Mikroabenteuer
Erlebnisse für die ganze Familie

Mikro bedeutet klein. Aus dem Alltag und ab nach draußen. Und wenn es nur für ein paar Stunden ist. Kleine Abenteuer, um deinen Kopf frei zu bekommen. Gehe los und wirf eine Münze Dieses kleine Abenteuer ist ganz einfach und du kannst es jederzeit ausprobieren. Schnapp dir eine Münze und gehe nach draußen. Laufe bis du an die nächste Kreuzung kommst, wirf eine Münze. Kopf heißt links abbiegen und Zahl heißt rechtsabbiegen... Die Münze bestimmt in welche Richtung du weitergehst! Im Kreis rund um...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 38× gelesen
  • 1
  • 1
Essen & Trinken
Wildkräuter raffiniert zubereitet
2 Bilder

In Kürze beginnt die "Sammelzeit"
Buchtipp: Wildpflanzen - Mein Superfood

Es ist ähnlich wie bei den Pilzesammlern: Sobald die ersten grünen Spitzen zu sehen sind, treibt es die Kräuterkundigen nach Draußen in die Natur. Das neu aufgelegte Buch von Kräuterpädagogin Celia Nentwig beschreibt nicht nur die wichtigsten Wildpflanzen unserer Heimat. Sie stellt auch ihre 70 besten und erfolgreichsten nachhaltigen und gesunden Rezepte vor. Probieren Sie z.B. Quark-Kräuter-Brötchen als schnelle Variante mit Backpulver, diese belegt mit selbst hergestellter Walnuss-Tapenade -...

  • Miltenberg
  • 23.02.21
  • 107× gelesen
Garten
Auch unbekanntere Arten beschreiben die beiden Gärtner in ihrem Standardwerk

Stauden werden auch als "Rückgrat" des Gartens bezeichnet
Gartenbuchtipp: Gärten inspiriert von der Natur

Die Erstausgabe dieses Buches leitete eine Revolution im Gartendesign ein: das New Perennial Movement, auf Deutsch "Die Staudenbewegung". Mitbegründet hat diesen naturalistischen Stil der international renommierte Garten- und Landschaftsgestalter Piet Oudolf, trefflich darüber geschrieben der inzwischen verstorbene Gartendesigner und Pflanzenliebhaber Henk Gerritsen. Private und öffentliche Räume erfuhren durch die emotional ansprechende, naturnahe Verwendung winterharter Stauden und Gräser...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 92× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Bildband mit wunderschöner Landschafts- und Hundefotografie mit traumhaften Standplätzen

Ein Hund wandert aus
Buchtipp: Vier Pfoten und ein Van

Lisa und Silvio sind Weltenbummler und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Als Australian Cattle Dog Hündin Freya das Rudel komplettiert, gehen die drei mit ihrem selbst umgebauten Oldtimer Wohnmobil auf Entdeckungsreise. Zunächst innerhalb Deutschlands und Europas - dann wagen sie den großen Schritt und wandern nach Kanada aus.  Lisa und Silvio lernen sich 2012 kennen und lieben. Die gemeinsamen Interessen schweissen sie zusammen. So renovieren Sie ein gebrauchtes Wohnmobil aus...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 128× gelesen
Mann, Frau & Familie
Meditieren und heil werden in der Natur

Die Heilkraft der Natur erleben
Buchtipp: Unsere fünf heiligen Bäume

Wolf-Dieter Storl, in Sachsen geboren, ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Als Elfjähriger wanderte er mit seinen Eltern nach Amerika (Ohio) aus, wo er die meiste Zeit in der Waldwildnis verbrachte. Später schrieb er sich als Botanikstudent an der Ohio State University ein, wechselte aber, vom Laborbetrieb angeödet, bald zur Völkerkunde. Nach dem Abschluss wurde er Assistent, dann Vollzeitdozent für Soziologie und Anthropologie an der Kent State University (Ohio). 1974 promovierte er...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 197× gelesen
Mann, Frau & Familie
Auge um Auge mit einem der gefährlichsten Lebewesen der Welt
4 Bilder

Eine Hommage an eines der faszinierenden Lebewesen der Welt
Buchtipp: Das Königreich der Eisbären

Der epische Bericht "Das Königreich der Eisbären" erzählt eine der wichtigsten Geschichten unserer Zeit. Die Arktis ist der Ground Zero des Klimawandels und der Eisbär kämpft an vorderster Front. Die Zukunft eines lebenswerten Planeten ist unmittelbar mit der Zukunft dieser Region verknüpft. Was in der Arktis geschieht, betrifft nicht nur die Arktis. Das vorliegende Buch ist die persönliche Geschichte vom Leben, Lieben und Arbeiten der Fotografin Melissa Schäfer und des Produzenten Fredrik...

  • Miltenberg
  • 12.11.20
  • 159× gelesen
Kultur
Auch im gegenwärtigen Corona-Jahr gedenken vor allem diese Personengruppen des heiligen Hubertus, der seit Jahrhunderten als christliches Vorbild für den Schutz der frei lebenden Tierwelt steht.

Sein Leben und die damit verbundene Legende verweisen noch heute auf die zunehmende Forderung nach einem neuen Verständnis von Schöpfung, Leben, Umwelt, Klima und Erhalt von gefährdeter Flora und Fauna.
30 Bilder

Besinnung zur Natur und Schöpfung.
Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden.

Besinnung zur Natur und Schöpfung: Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden. Am 3. November ist der Tag des heiligen Hubertus. Die ersten stillen Novembertage liegen mit Allerheiligen und Allerseelen bereits hinter uns. Weitere besinnliche Gedenktage zu Ehren unserer Verstorbenen werden folgen. Namenstage von Heiligen präsentiert der elfte Monat ebenso. Sie verweisen auf die christliche Glaubenstradition und die damit verbundenen volkstümlichen Bräuche, Lostage und...

  • Miltenberg
  • 02.11.20
  • 254× gelesen
Garten
Die üppige Bepflanzung und der Walnussbaum schaffen schattige Bereiche, die auch an heißen Tagen mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen einladen
2 Bilder

Gartenparadies
Erster Garten als „Naturgarten“ im Landkreis ausgezeichnet

Freude bei Familie Busch im Neunkirchener Ortsteil Richelbach: Ihr Gartenparadies ist als erster Garten im Landkreis Miltenberg mit der Auszeichnung "Naturgarten Bayern blüht" belohnt worden. Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Mit der Zertifizierung würdigen die Verbände eine boden- und wasserschonende Bewirt-schaftung sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten – und regen damit zur Nachahmung...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 192× gelesen
Hobby & Freizeit

Geo-Naturpark-Kommunen melden viele Projekte für 2021 an

In Zeiten der Corona-Pandemie profitiert der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald vom Drang der Menschen in die Natur. „Eine solch große Offenheit für die Natur habe ich noch nie erlebt“, gab Landrat Jens Marco Scherf zu Beginn der Sitzung des Gebietsausschusses Bayern seinen Eindruck der letzten Monate wieder. In der Sitzung am Dienstag im Miltenberger Landratsamt bestätigte Geopark-Geschäftsführerin Dr. Jutta Weber Scherfs Beobachtung: „In der Geschäftsstelle haben wir ein unglaubliches...

  • Miltenberg
  • 18.09.20
  • 54× gelesen
Energie & Umwelt
Viel Interessantes über seine Tätigkeit als Sachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie gab der Träger des „Grünen Engel“, Markus Lorenz (links), im Gespräch mit Landrat Jens Marco Scherf preis.

„Grüner Engel“ für den Pilzexperten Markus Lorenz

Für seinen herausragenden Einsatz für Natur und Umwelt ist der Miltenberger Markus Lorenz von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber mit dem „Grünen Engel“ ausgezeichnet worden. Landrat Jens Marco Scherf gratulierte am Montag zur Auszeichnung, die angesichts der Corona-Einschränkungen nicht vor Ort in München überreicht, sondern auf postalischem Weg verschickt wurde. Die Auszeichnung soll nicht nur den unermüdlichen Einsatz von Markus Lorenz belohnen und würdigen, sondern auch möglichst viele...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 238× gelesen
Jugend
Sauerkraut und Entengrütze - jetzt wird losgezaubert!

Jetzt wird losgezaubert!
Kinderbuchtipp: Klara Katastrofee und das große Feen-Schlamassel

Ein (Vor-)Lesebuch für die ganze Familie! Mit ihren herzerwärmenden Geschichten begeistert die Bestsellerautorin Britta Sabbag („Die kleine Hummel Bommel“) die Leserinnen und Leser. Die kleine Klara Katastrofee erlebt in diesem magischen Kinderbuch viele spannende Abenteuer und macht dabei mit ihrer liebenswert-chaotischen Art der ganzen Familie Spaß! Klara ist eine echte Fee – na ja, fast. Denn echte Feen können sehr gut zaubern, und da hapert es bei Klara. Jedes Mal, wenn sie ihren Feenzauber...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 108× gelesen
Natur & Tiere
Mit Laptop im Wald bei Eichenbühl-Guggenberg unterwegs: Ein besonderes Thema ist für Selina Utz die Optimierung von Biotop-Verbünden. Hier geht es um die Erhaltung und Verbesserung der Lebensräume von Tieren und Pflanzen, mit dem sie sich schon in ihrer Abschlussarbeit an der Hochschule auseinandersetzte und jetzt auch in der Praxis anwenden kann.
80 Bilder

Bildergalerie und Feature
Unterwegs mit Simba, Spraydosen-Set und I-Pad

Selina Utz: „Meine Arbeit ist kein Waldspaziergang!“ Unterwegs mit Simba, Spraydosen-Set und I-Pad. Vielseitige Aufgaben und große Herausforderungen für eine angehende Försterin in schwierigen Zeiten - Kommunikations- und Teamfähigkeit - „Learning by doing“ im Tagesgeschäft Landkreis Miltenberg / Main-Tauber-Kreis /  Eichenbühl-Heppdiel / Tauberbischofsheim. Wer in letzter Zeit im Wald bei Werbach unterwegs war, hatte durchaus die Chance, auf eine junge Dame mit Holzfällerhemd, Arbeitshose und...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 662× gelesen
Hobby & Freizeit
Mit diesem Buch den Weg zur Natur finden

Handfeste Naturerfahrung für den Alltag
Buchtipp: Mit der Natur verbunden

Wer die Natur offen und mit allen Sinnen wahrnimmt, verbindet sich mit ihr und kann aus ihren Schätzen schöpfen. Aus Materialien, die die Natur bereithält, entstehen ohne grosse Vorbereitung, Kosten und komplizierte Techniken schöne und nützliche Gegenstände. Die Autorin stellt Naturmaterialien wie Hölzer, Wildpflanzen, Ton und Stein, Knochen, Horn und Federn vor. Durch alte und neue Verarbeitungsweisen und Techniken entstehen einfache Möbel, Spiele, Musikinstrumente, Werkzeug, Heilmittel und...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 127× gelesen
Gesundheit & Wellness
Lassen Sie sich mit den nachfolgenden Bildern überraschen, wo Grün überall vorkommt - als dominantes Motiv und effektvoll mit anderen Farben.
120 Bilder

Bildergalerie und Feature
Grün, Grün, Grün

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung zur Farbe Grün. Grün wirkt wohltuend, beruhigend und zugleich belebend. Grün ist für viele Menschen die Lieblingsfarbe. "Hinaus ins Grüne!" ist aktuell - gerade jetzt in Zeiten von Corona.Wir freuen uns über das nuancenreiche Grün im Garten - ebenso in Parkanlagen, in Stadt und Land. Derzeit ist Grün wieder eine Modefarbe und ein beliebtes Zubehör in unserem Umfeld. Lassen Sie sich mit den nachfolgenden Bildern überraschen, wo Grün überall vorkommt - als...

  • Miltenberg
  • 18.07.20
  • 297× gelesen
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg
Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr: Erste Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes umgesetzt

Das Radverkehrskonzept des Landkreises Miltenberg hat Fahrt aufgenommen, berichtete Kreisbaumeister Andreas Wosnik in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Dienstag, 14. Juli 2020. Damit es schnell weitergehen kann, müsse die Verwaltung allerdings personell mit einem Radverkehrsbeauftragten aufgestellt sein. Laut Wosnik werde sich der Radwegebau zwischen Schmachtenberg und Röllbach in das Jahr 2021 ziehen. Grund hierfür ist eine mögliche Förderung durch die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 140× gelesen
Hobby & Freizeit

Heimatgefühl
Heimatminister Füracker startet Online-Umfrage „HEIMAT.GEFÜHL“

Wie das Bayerische Staatsministeriumder Finanzen und für Heimat in einer Pressemitteilung informiert, startet Heimatminister Füracker die Online Umfrage "HEIMAT.GEFÜHL". „Unsere Heimat Bayern hat viel zu bieten: Beeindruckende Natur, herzliche Kultur und viele lebenswerte Städte und Gemeinden. Heimat ist aber nicht nur ein schöner Ort, sondern auch ein einzigartiges Gefühl. Viele von uns verbringen Ihren Urlaub heuer ‚dahoam‘. Lassen Sie uns Bayern gemeinsam entdecken: Ob echte Geheimtipps, ein...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 112× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Juni 2021 um 15:00
  • Burgweg, an der ev. Johanneskirche Miltenberg
  • Miltenberg

Kräuter, Garten, Park erleben - mit Monika Knüpf-Laslop den Stadtpark entdecken

Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt.Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand zu entdecken gibt. Neben interessanten und kurzweiligen Informationen zu ausgewählten Bäumen geht es darum, die Begeisterung für die Natur zu wecken und die Sinne anzuregen....

  • 12. Juni 2021 um 11:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Renaissance-Garten über den Dächern Miltenbergs - mit Bernd Lutz im Museumsgarten

Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! Bei unserem Gartenrundgang durch den rekonstruierten bürgerlichen Renaissance-Garten erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse und die Sammellust jener Zeit, sondern auch einen außergewöhnlichen Blick auf Miltenberg genießen. Treffpunkt: Museum Stadt Miltenberg Preis: € 6 pro Erwachsenen,€ 3 pro Kind. Anmeldung nicht erforderlich, aktuell erwünscht Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.