Natur

Beiträge zum Thema Natur

Politik

„bewirtschafteter Wald oder Naturwald“
CSU (AG) Umwelt: Alle Aspekte berücksichtigen

Videokonferenz – Prof. Dr. Ute Seeling - Direktorin der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften an der BFH in Zollikofen (Bern, Schweiz) und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft - und die Arbeitsgruppe Umwelt des Kreisverbandes Miltenberg tagten zur aktuellen Diskussion „bewirtschafteter Wald oder Naturwald“ Es ist absolut richtig, dass ein Naturwald vorratsreicher ist als unser deutscher Wald. Aktuell haben wir in...

  • Eschau
  • 07.02.22
  • 104× gelesen
  • 2
Politik
2 Bilder

Digitale Gesprächsrunde
CSU (AG) Umwelt: Forstpolitik im Fokus – Der Wald ein Alleskönner

Der Wald und seine Bewirtschaftung stehen mehr denn je im Fokus, dies bestätigte auch die Online-Veranstaltung der Arbeitsgruppe Umwelt der Kreis-CSU Miltenberg. Nach der Begrüßung der Referenten Prof. Dr. Ute Seeling - Direktorin der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften an der BFH in Zollikofen (Bern, Schweiz) und  Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft  - Hubert Astraschesky – regionaler Förster, der den Spessart...

  • Eschau
  • 27.01.22
  • 98× gelesen
  • 2
Politik

Einladung zur Digitale Gesprächsrunde
CSU (AG) Umwelt: Digitale Gesprächsrunde „Forstpolitik im Fokus“

Die Sichtweise auf den Wald und welche Rolle er in Zukunft, unter anderem für den Klimaschutz und den Artenschutz, einnehmen kann wird kontrovers diskutiert. Der Wald und seine Bewirtschaftung stehen mehr denn je im Fokus. FFH Richtlinie, Green Deal, Klimaschutz, Verbissgutachten, Holzknappheit, Waldstrategie? Zu einer Videokonferenz „Forstpolitik im Fokus – Wer kennt sich noch aus?“ laden wir Sie für  Montag, den 24. Januar 2022, ab 19.00 Uhrein. Mit Martin Schöffel, MdL – Vorsitzender...

  • Eschau
  • 18.01.22
  • 41× gelesen
  • 1
Politik

Hofgespräch
CSU (AG) Umwelt: Hofgespräch mit Gewürzlandwirt Marcus Link

Im Rahmen eines Hofgesprächs kam die Arbeitsgruppe Umwelt des CSU-Kreisverbandes Miltenberg zum Hofstadel nach Mönchberg. Zu Beginn gab Marcus Link, der den landwirtschaftlichen Betrieb bereits in der dritten Generation führt, einen kurzen Überblick zum Aussiedlerhof, der aktuell über 160 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche im Umkreis von drei Kilometer bewirtschaftet. Marcus Link erläuterte, dass im Jahr 2012/13 ein kaltes Frühjahr den Anbau von Winterraps erschwerte. So fing er damals an zu...

  • Eschau
  • 13.01.22
  • 180× gelesen
  • 2
Politik

Einladung Digitale Gesprächsrunde
CSU (AG) Umwelt: „Was steckt hinter der EU-Taxonomie? Sind Atom und Gas jetzt grün?“

Die Europäische Union arbeitet an dem weltweit ersten Klassifizierungssystem, welches genau festlegen soll, welche wirtschaftlichen Aktivitäten als klimafreundlich gelten sollen. Was steckt hinter der EU-Taxonomie? Sind Atom und Gas jetzt grün? Zu einer Videokonferenz „Was steckt hinter der EU-Taxonomie? Sind Atom und Gas jetzt grün?“ laden wir Sie für Freitag, den 14. Januar 2022, ab 19.00 Uhr  ein. Mit Christian Staat – Europabeauftragter der CSU Unterfranken – konnten wir einen...

  • Eschau
  • 07.01.22
  • 70× gelesen
  • 2
Politik

#DASWAR2021
CSU (AG) Umwelt: Jahresrückblick 2021

Das Jahr 2021 stand, wie auch schon das Vorjahr, wieder im Zeichen der Covid-19-Pandemie. Abseits von Corona konnten wir mit unseren digitalen Gesprächsangeboten einige spannende und wichtige Themen aufgreifen und anregen. Der Jahresauftakt war von der Frage „Wieviel Wolf verträgt unsere Kulturlandschaft?“ geprägt. In der mit rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten Online-Konferenz waren Alexander Flierl, Mitglied in den Ausschüssen Umwelt und Verbraucherschutz sowie Ernährung,...

  • Eschau
  • 28.12.21
  • 142× gelesen
  • 1
  • 3
Politik

Wie viel Wolf verträgt unsere Kulturlandschaft und insbesondere die ökologisch gewollte Weidetierhaltung?“
CSU (AG) Umwelt lädt zur „Digitalen Gesprächsrunde“ - WOLF

Immer wieder streifen Wölfe durch unsere Region, dadurch kommt es zu möglichen Wolfs-Sichtungen. „Wir müssen mit dem Wolf leben, die Frage ist allerdings: Wie viel Wolf verträgt unsere Kulturlandschaft und insbesondere die ökologisch gewollte Weidetierhaltung?“, so Christian Schreck. Die Arbeitsgruppe Umwelt im CSU-Kreisverband, lädt alle Interessierte zu einer Videokonferenz ein. Als Referenten und Diskussionspartner konnten • Alexander Flierl, MdL Mitglied im Ausschuss für Umwelt- und...

  • Eschau
  • 21.02.21
  • 61× gelesen
  • 2
Kultur
58 Bilder

Bildergalerie
Unterwegs auf dem Wanderweg H3 - Heimbuchenthal - 01.06.2020

Die Natur lockt und Wandern oder Radfahren ist im Spessart beliebter denn je. Auf der Route H3, die an der Kirche in Heimbuchenthal startet und sich fast bis Hobbach erstreckt, gibt es zudem viel interessantes zu entdecken. Wie zum Beispiel den idyllischen Waldsee, den mystischen Rexrothfriedhof oberhalb des Höllhammer und vieles mehr.

  • Eschau
  • 01.06.20
  • 920× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.