Leben im Alter
"Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter"- Vortrag in Weilbach am 6.2.20 mit dem zertifizierten Wohnberater Joachim Roth

Viele Menschen wünschen sich, im Alter so lange wie möglich selbstständig im gewohnten Umfeld zu leben.
  • Viele Menschen wünschen sich, im Alter so lange wie möglich selbstständig im gewohnten Umfeld zu leben.
  • Foto: Hans Braxmeier auf Pixabay
  • hochgeladen von Freie Wähler

Jeder möchte möglichst lange in seinem gewohnten Umfeld wohnen und selbstbestimmt leben. Welche Wohnformen das ermöglichen, erläutert der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau in seinem Vortrag "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter" am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr im CGW-Heim in Weilbach. Die Freien Wähler Weilbach laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei.

Barrierefreiheit erhöht die Mobilität und erhält die Selbstständigkeit. Sie gibt Sicherheit, hilft, Unfälle zu vermeiden und sorgt für Wohnkomfort - und das nicht nur im Alter. Wer seine Immobilie bereits in der Planung auf eine spätere Barrierefreiheit vorbereitet oder barrierefrei umrüstet, erhöht deren Anpassungsfähigkeit an die Anforderungen der Nutzer. Damit steigert er nicht nur den Wert des Gebäudes oder der Wohnung, sondern verlängert auch deren Nutzungsdauer. Durchdachte und rechtzeitige Planung sorgt also auch für Nachhaltigkeit, ein wichtiges Thema in Zeiten knapper Ressourcen.

Nutzen Sie dieses Informationsangebot zu einem aktuellenThema. Joachim Roth ist Mitglied bei der Bundes- bzw. Landesarbeitsgemeinschaft Bayern und berät u. a. Architekten bei der Planung seniorengerechter Wohnformen. Nach seinem Vortrag steht er gerne für Fragen zum Thema "Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen" zur Verfügung.

Infos zu Barrierefreiheit finden Sie auch unter https://barrierefrei-leben.org/

Autor:

Freie Wähler aus Weilbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.