Alles zum Thema Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik
Bürgermeisterkandidat Andreas Löffler

Jahreshauptversammlung der FREIEN WÄHLER Laudenbach
Bürgermeisterkandidat der FREIEN WÄHLER Laudenbach vorgestellt

Laudenbach. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Freien Wähler am Freitag im Kickers-Sportheim. Das Topthema des Abends war die Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten Andreas Löffler. In einem Kurzreferat nannte Löffler drei wichtige Ziele, die er als Bürgermeister realisieren möchte: Die Intensivierung der Jugendarbeit in der Gemeinde, etwa durch Aufbau eines Netzwerkes über eine Interessensplattform, sowie die Förderung des Ehrenamtes in den Vereinen. Die...

  • Laudenbach
  • 30.11.18
  • 13× gelesen
Politik
Steht unser Rathaus bald auf dem Kopf?

Steht Cornelius Faust für weiter so oder für Veränderung im Miltenberger Rathaus? Gedanken zur Kanditatur für das Bürgermeisteramt.

Nach 20 Jahren Mitverantwortung für die Entwicklung in Miltenberg, ohne erkennbar eigene Akzente gesetzt zu haben, möchte Cornelius Faust nun Bürgermeister werden. Eine kurze Recherche in Google sowie beim Bote ergibt nahezu Null. Cornelius Faust hat sich in Bezug auf die Kommunalpolitik kaum jemals zu Wort gemeldet. Damit stellt sich die Frage, warum möchte er gewählt werden? Was hat die Stadt Miltenberg und wir Bürger dann zu erwarten? 2014 haben wir einen Stadtrat zum Bürgermeister...

  • Miltenberg
  • 24.11.18
  • 372× gelesen
Politik

Bürgermeisterposten in Miltenberg heiß begehrt?

Der Bote berichtet soeben, dass sich mit Cornelius Faust ein zweiter Kanditat für das Bürgermeisteramt in Miltenberg bewirbt. Der Bericht ist unter dem 22.11.2018 erschienen, und auf der Internetseite des Boten abrufbar. Damit haben wir jetzt schon zwei Bewerber, obwohl noch sehr viel Zeit bleibt. Das wird noch richtig spannend. Hier ist Miltenberg ausnahmsweise mal führend. Wir haben schon zwei Kandidaten, während man von anderen Kommunen noch nichts gehört hat.

  • Miltenberg
  • 22.11.18
  • 136× gelesen
Politik
2 Bilder

Wenn alles normal läuft, ist Helmut Demel in gut einem Jahr Geschichte. Nach dieser Bürgerversammlung in Miltenberg denke ich, das ist auch gut so!

Schöner Ort, unschöne Eindrücke. Im historischen Rathaus von Miltenberg hat unser Bürgermeister gestern eindrucksvoll dargelegt, dass die Stadt (oder nur Er?) keine bügerfreundliche Informationspolitik will oder gar plant. Immer wieder der Hinweis, man soll doch das Amtsblatt lesen, oder ins Rathaus gehen und lesen/nachfragen. Mündigen Bürgern vorschreiben zu wollen, wie sie sich informieren, was ist das für ein seltsames Verständnis von moderner Demokratie? Rückständiger geht es einfach...

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 159× gelesen
Politik
Alte Brücke in Miltenberg
2 Bilder

Stadt Miltenberg lädt am 08.11.2018 zur Bürgerversammlung am 12.11.2018 ein. Soll das ein Witz sein?

Donnerstags wird bekanntgegeben, dass am Montag eine Bürgerversammlung stattfindet? Nachzulesen auf der Internetseite der Stadt unter Miltenberg aktuell. Das ist eine Lachnummer für alle Miltenberger Bürger zum Wochenende. Sind hier schon Reparaturversuche im Gange, um eine Beschwerde erfolgreich abwimmeln zu können? Ich hatte bei unserem Landratsamt angefragt, ob denn unser Bürgermeister ordnungsgemäß und frühzeitig zur Bürgerversammlung eingeladen hat. Nach einer mehr als...

  • Miltenberg
  • 09.11.18
  • 65× gelesen
Politik
Der Riese in Miltenberg

Bürgerversammlung am Montag den 12. November in Miltenberg - Unbedingt vormerken!

Die Stadt Miltenberg hält am Montag um 19:00 Uhr im alten Rathaus eine Bürgerversammlung ab. Wußten Sie davon? Ich habe es nur durch Zufall erfahren. Nachdem im letzten Jahr der Termin noch frühzeitig auf der Internetseite der Stadt bekanntgegben wurde, in diesem Jahr - NICHTS! Möchte man möglichst wenige Bürger sehen? Ob das ordnungsgemäß ist, lasse ich gerade vom Landratsamt prüfen. Dafür gibt es eine Stelle, die nennt sich Kommunalaufsicht. Schon mal was davon gehört? Wenn Sie das...

  • Miltenberg
  • 07.11.18
  • 201× gelesen
  •  2
Politik
Rathaus von Miltenberg

Miltenberger Stadtrat Rainer Rybakiewicz tritt für uns Bürger ein und braucht unsere Unterstützung. 19 Kollegen haben ihn hängen lassen! Portal www.stadtwatch.de startet Aktion!

In der letzten Sitzung des Stadtrates von Miltenberg hat Stadtrat Rainer Rybakiewicz die Vorgehensweise von Bürgermeister und Verwaltung in Bezug auf Bürgerinformationen hinterfragt. Hintergrund ist ein Beschluss des Rates für mehr Information im Internet, den Bürgermeister und / oder Verwaltung sabotieren. Die Informationen werden pflichtgemäß veröffentlicht, nach wenigen Wochen aber wieder aus dem Netz gelöscht. Das klingt nicht nur absurd, das ist es auch. Wäre unsere Verwaltung nur in...

  • Miltenberg
  • 26.10.18
  • 123× gelesen
Politik
Miltenberger Rathaus - Hier hat alles begonnen!

Jubiläum - Seit neun Monaten sorgt das Portal Stadtwatch.de für Transparenz zu Vorgängen in Miltenberg

Viel Anerkennung und viele positive Rückmeldungen bestätigen, dass mehr Transparenz notwendig ist. Durch das Portal www.stadtwatch.de wird vielen Bürgern erst bewußt, dass Ihre Erlebnisse kein Einzelfall sind. Dass die Stadt Miltenberg in vielen Fällen Anfragen von Bürgern einfach ignoriert, und wenn überhaupt erst nach mehrmaliger Anmahnung antwortet, macht Bürger wütend. Dass dies aber immer wieder praktiziert wird, bringt diese dann noch mehr auf die Palme. Neben den allgemeinen...

  • Miltenberg
  • 07.10.18
  • 34× gelesen
Politik
6 Bilder

Bestand hier Gefahr für die Besucher? Was ist beim Minigolfplatz in Miltenberg wirklich los?

Rund um die Kündigung des Pachtvertrages für den Minigolfplatz gibt es erstaunliche Informationen. Lustig, selbst Stadträte wissen von nichts. Das kann einen Miltenberger aber nicht erstaunen, das Gegenteil würde eher Verwunderung hervorrufen. Man hat das Gefühl, die Stadt will den Pächter aus irgend einem Grund loswerden. Nachdem jahrelang alles funktionierte, wurde in dieser Saison plötzlich das Wasser abgestellt. Die Begründung verwundert. "Die Wasserversorgung des Mainvorlandes wurde...

  • Miltenberg
  • 27.09.18
  • 1.385× gelesen
Vereine
3 Bilder

Feriennachmittag des Helferkreises für Flüchtlingskinder im Waldhaus Obernburg

Am Mittwoch, 1. August 2018, verbrachten die Kinder und einige Eltern einen schönen Nachmittag im Waldhaus. Gerade bei den hohen Sommertemperaturen erfreute es alle, eine Sitzgelegenheit unter schattigen Waldbäumen zu finden. Die Kinder waren begeistert, auf dem Kinderpielplatz mit Sandkasten spielen zu können. Besuch bekamen wir von Bürgermeister Dietmar Fieger, der die Auszeit vom Büroalltag in der schattigen Waldhausatmosphäre sichtlich genoss und die Gelegenheit nutzte, auch mit den...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.18
  • 43× gelesen
Wirtschaft
Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Fath (5. und 6. von links) mit den Verantwortlichen beim Spatenstich für Wörths neues Gewerbegebiet.

Spatenstich für das Gewerbe- und Industriegebiet Weidenhecken in Wörth

„Der liebe Gott ist ein Wörther, daher haben wir heute so viel Sonne“, mit diesen Worten begrüßte der Wörther Bürgermeister Andreas Fath die Anwesenden zum Spatenstich in den Weidenhecken. Auf dem 25 ha großen Areal soll mit einem Gesamtvolumen von 11,7 Millionen Euro ein Gewerbe- und Industriegebiet entstehen. Laut Bürgermeister Fath sollen auf dem Gebiet, das sowohl private als auch städtische Flächen beinhaltet bis Herbst 2020 Parzellen in unterschiedlicher Größe (1500 qm – 22.000qm)...

  • Miltenberg
  • 30.07.18
  • 84× gelesen
Vereine
Beim Antrittsbesuch des neuen Sulzbacher Bürgermeisters Martin Stock (Mitte) nahm Landrat Jens Marco Scherf (links) den Juristen unter anderem mit in das Kreisbauamt, wo beide mit Kreisbaumeister Andreas Wosnik ins Gespräch kamen.

Neugewählter Sulzbacher Bürgermeister bei Landrat Jens Marco Scherf

Der neugewählte Sulzbacher Bürgermeister Martin Stock hat am Freitag seinen Antrittsbesuch im Landratsamt Miltenberg absolviert. Am Tag nach der Leitung seiner ersten Gemeinderatssitzung empfing ihn Landrat Jens Marco Scherf. Kommunaljurist Oliver Feil führte ihn anschließend durch die Behörde. Scherf gratulierte dem gelernten Juristen Martin Stock zu seinem Amt, für das er als langjähriger Staatsanwalt und Richter viel Rüstzeug mitbringe. Er sicherte Stock seine persönliche Unterstützung...

  • Miltenberg
  • 27.04.18
  • 19× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Bürgermeister Demel als Gastdozent an der Mittelschule Miltenberg

Was verdient ein Bürgermeister? Hat er einen Beruf erlernt? Und wenn ja, welchen? Und was macht er eigentlich den ganzen Tag? Woher kommt das Geld für das Jugendzentrum? Die Schüler der Mittelschule Miltenberg hatten viele Fragen an Helmut Demel, als der Bürgermeister als Gastdozent an „seine“ Schule kam.„Manchmal sitze ich in meinem Büro und schaue aus dem Fenster auf den Vorplatz vom Rathaus. Jeder kennt den Springbrunnen dort. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viel Spaß die Leute dort...

  • Miltenberg
  • 10.02.18
  • 22× gelesen
Vereine
2 Bilder

Frauen für Frauen - Ein Lesefest

Lesen bedeutet in eine andere Welt abzutauchen, vollkommen abzuschalten und die eigene Phantasie aufleben zu lassen. Vor allem für Kinder ist es eine Bereicherung, wenn sie von Anfang an in den Genuss des Lesens kommen, denn die Bücherwelt hält eine Menge Abenteuer und schöne Geschichten für sie bereit. Deswegen gibt es den Bundesweiten Vorlesetag. Dieser fand in diesem Jahr am 17. November statt. Das Projektteam „Starke Mütter – Starke Kinder“ des "Vereins Frauen für Frauen e.V."...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.11.17
  • 46× gelesen
Vereine

Deutsch-Französischer Club Freudenberg stärkt die Bande der Städtepartnerschaft

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass sich die Delegationen von Freudenberg und Saint-Arnoult-en-Yvelines an Christi Himmelfahrt abwechselnd in der jeweiligen Partnerstadt treffen. Besonders gut hatte es diesmal der Wettergott mit dem Deutsch-Französischen Club gemeint, der dieses Jahr mit Bürgermeister Roger Henning und einer Gruppe Jugendlicher bei herrlichem Sonnenschein nach Saint-Arnoult reiste. Beim Zwischenstopp in Verdun, dem Schauplatz der Schlacht um Verdun im Ersten...

  • Freudenberg
  • 31.05.17
  • 24× gelesen
Vereine
5 Bilder

Asylbewerberinnen, Gewerbetreibende und Stadt-Marketing packten gemeinsam Geschenktüten für Obernburger Kinder

Obernburg. Wie jedes Jahr kam der Nikolaus mit seinem Engel im Rahmen des Weihnachtsmarktes „Obernburg im Lichterglanz“ am vergangenen Freitag von der Himmelsleiter herab. Mit Weihnachtsliedern empfingen die Kinder den Nikolaus am Runden Turm und freuten sich mit leuchtenden Augen auf Geschenke. Für diese tolle Aktion waren zwei Tage davor 450 Nikolaustüten mit Süßigkeiten, die der Gewerbeverein mit seinem Vorsitzenden Manfred Schmock organisierte, zu packen. Aus diesem Grunde bat Manfred...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.16
  • 61× gelesen
Vereine
von links: Wolfgang Heß, Norbert Heinbücher, Andreas Grimm, Helmut Hennig, Bernhard Kern, Burkhard Kuhn, Jürgen Vierling, Alfons Hock
5 Bilder

Bericht zur 40jährigen Mitgliederehrung des Schützenverein Weilbach 1975 e.V.

Im Rahmen unseres Veranstaltungswochenendes am 09.-10.07., ehrten wir mit tatkräftiger Unterstützung des 1. Bürgermeisters Bernhard Kern, unsere Jubilare zur 40jährigen Vereinsmitgliedschaft. Herr Bgm. Bernhard Kern, Gausportleiter Alfons Hock, stellv. Gauschützenmeister Wolfgang Heß sowie unser 1. Schützenmeister Andreas Grimm und Sportleiter Jürgen Vierling, nahmen die Ehrungen, in Beisein vieler Vereinsmitglieder und Gauschützen, vor. Zur Ehrung konnte leider nicht anwesend sein...

  • Weilbach
  • 14.07.16
  • 104× gelesen
Vereine
18 Bilder

Bürgermeister-Trio beim Verein Frauen für Frauen

Beim Mittwochsfrühstück des Vereins Frauen für Frauen im städtischen Jugendhaus gab es diesmal männliche Gesellschaft. Neben dem örtlichen Rathauschef Michael Berninger genossen auch die Bürgermeister Ralf Reichwein aus Klingenberg und Andreas Fath das reichhaltige Angebot auf dem Frühstückstisch. Mit dabei war auch Rosi Berninger, die Ehefrau des Erlenbacher Bürgermeisters. Der Verein versteht die Einladung als Dankeschön für die Unterstützung und Kooperation der drei Kommunen. Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.05.16
  • 79× gelesen
Vereine
Feierliche Übergabe der Ehrenurkunde - zu sehen: Landesbeauftragter Dr. Voß, Michael Wasserer sowie Stefan Wolf (Ortsbeauftragter)
15 Bilder

Hohe Auszeichnung für Michael Wasserer

Zahlreiche Gäste fanden sich am Samstag, den 12. Dezember 2015 in der THW-Unterkunft ein. Grund war die feierliche Übergabe des THW-Ehrenzeichens in Bronze an Michael Wasserer (Großheubach). Dr. Fritz-Helge Voß, Landesbeauftragter vom THW Landesverband Bayern, konnte bei der Verleihung über viele Tätigkeitsfelder und Meilensteine aus dem Lebenslauf und dem Wirken von Michael Wasserer berichten. So besuchte Michael Wasserer unzählige Lehrgänge und Fortbildungen, wie Verwaltungshelfer,...

  • Miltenberg
  • 13.12.15
  • 109× gelesen
Vereine
von links nach recht: 1. Vorsitzender Bruno Grän, Altbürgermeister Joachim Bieber, 2. Vorsitzender Michael Hock
6 Bilder

Musikverein Wenschdorf-Monbrunn ehrt Altbürgermeister Joachim Bieber für seine Verdienste um den Verein

Wenschdorf Beim „Musikalischen Maienabend“ in Wenschdorf stellten die Aktiven der Jugendkapelle und der „Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn“ ihr Können im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus unter Beweis. Vorsitzender Bruno Grän betonte, dass neben fleißigen Musikerinnen und Musikern sowie einer engagierten Vorstandschaft auch das gemeindliche Umfeld zu dem 85 Jahre anhaltenden Erfolg des Musikvereins Wenschdorf-Monbrunn beigetragen hat. Es ist dem Musikverein...

  • Miltenberg
  • 21.05.15
  • 180× gelesen
Vereine
.. Praxis macht sogar Spaß!
2 Bilder

Schweißarbeiten lösen Schwelbrand im Kindergarten! 72 Kinder mussten evakuiert werden.

Niedernberg. Dieses und andere Szenarien waren Lehrbeispiele für die Brandschutzunterweisung für alle Niedernberger Betreuerinnen und Betreuer aus den örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen. Fit für den Ernstfall! Im Brandfall ist die Hektik groß, Panik breitet sich aus, man weiß nicht genau was zu tun ist. Die höchste Priorität ist, alle Kinder aus dem Gefahrenbereich zu schaffen. Mit dem Ziel die Gefahren rechtzeitig zu erkennen, richtige Verhaltensgrundsätze einzuüben, die wichtigsten...

  • Miltenberg
  • 20.04.15
  • 57× gelesen
Politik
MdL Berthold Rüth, Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer, Jürgen Klement und Bürgermeister Jürgen Reinhard

Kommunales Silber für Jürgen Klement

Würzburg/Niedernberg: Im Fürstensaal der Residenz in Würzburg wurde Jürgen Klement die Kommunale Verdienstmedaille in Silber durch den Regierungspräsidenten Dr. Paul Beinhofer überreicht. Landtagsabgeordneter Berthold Rüth und Bürgermeister Jürgen Reinhard haben zu dieser hohen Ehrung herzlich gratuliert. Jürgen Klement vertritt seit 36 Jahren die Belange seiner Heimat im Gemeinderat. Seit 18 Jahren nimmt er zudem als zweiter Bürgermeister besondere Verantwortung wahr. Stets ist es ihm...

  • Niedernberg
  • 29.11.14
  • 97× gelesen
Beruf & Ausbildung
Beim Rundgang konnten sich die Besucher von der Funktionalität der neuen Räume im Kompetenzzentrum der Berufsschule Miltenberg überzeugen und dabei die Auszubildenden hautnah erleben.
31 Bilder

Staatliche Berufsschule Miltenberg-Obernburg: Neues Kompetenzzentrum Körperpflege in Miltenberg eingeweiht

Umrahmt von der Bürgermeister-Band, die mit fetzigen Rockliedern für die richtige Stimmung sorgte, wurde das neue Kompetenzzentrum Körperpflege der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg eingeweiht und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Am vergangenen Montag fanden sich dazu zahlreiche Gäste im Foyer der Miltenberger Berufsschule ein. In ihren Begrüßungsworten zeigte sich Schulleiterin Karin Maywald sichtlich erfreut, dass so viele Besucher der Einladung gefolgt waren. Dies...

  • Miltenberg
  • 27.11.14
  • 293× gelesen
Politik
Altenbuch hat drei neue Bürgermeister. Von links: Zweiter Bürgermeister Reinhold Messner, erster Bürgermeister Andreas Amend und dritter Bürgermeister Frank Fleckenstein.
4 Bilder

Neue Bürgermeister braucht das Land Teil 2

Diese Männer führen zum ersten Mal die Städte und Gemeinden Teil 2 In Altenbuch, Bürgstadt, Faulbach, Miltenberg, Leidersbach, Obernburg und Wörth wurden Bürgermeister gewählt, die vorher dieses Amt noch nicht bekleidet haben. Wer diese „Neulinge“ sind und wie sie die Wahl zum Bürgermeister erlebt haben, schildern sie hier für unsere Leser. Altenbuch Mit einer Wahlbeteiligung von über 80 Prozent entschieden sich die Altenbucher Bürger im ersten Wahlgang für Andreas Amend. Der neue...

  • Miltenberg
  • 01.06.14
  • 366× gelesen
  • 1
  • 2