Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik
Für langjährige Vorstandstätigkeit in Weilbacher Vereinen wurden geehrt (v. l.): Christoph Reichert, Jürgen Steegmüller, Claus Seitz und Frank Sieger.

Neujahrsempfang Gemeinde Weilbach
4 Kandidaten der Freien Wähler für langjährige Vorstandsarbeit geehrt

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Weilbach fand am 6. Januar 2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Weckbach statt. Wie in jedem Jahr wurden Bürgerinnen und Bürger für besondere Leistungen und ehrenamtliche Tätigkeiten geehrt. Darunter auch vier aktuelle Kandidaten der Freien Wähler Weilbach. Christoph Reichert (Turnverein Weilbach), Jürgen Steegmüller (Turnverein Weilbach), Claus Seitz (Carnevalsgesellschaft Weilbach) sowie Frank Sieger (Carnevalsgesellschaft Weilbach) haben in ihren Vereinen rund...

  • Weilbach
  • 09.01.20
  • 181× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Eltern konnten sich bei Kaffee und Kuchen entspannt unterhalten.
3 Bilder

Lebendige Heimat Weilbach
Erstes Eltern-Kind-Café fand am 13.12.2019 in Weilbach auf Einladung der Freien Wähler statt

Beim ersten Weilbacher Eltern-Kind-Café der Freiein Wähler Weilbach am 13.12.2019 gab es bei leckerem Kuchen und selbstgebackenen Plätzchen die Möglichkeit, der hektischen Vorweihnachtszeit ein paar Stunden zu entfliehen. Während die Kinder nach einer kleinen Stärkung die Spieleecke eroberten, hatten die Eltern Zeit für nette Gespräche und eine Tasse Kaffee. Zum Abschluss gab es für die Kinder ein kleines Säckchen mit Leckereien und für die Eltern einen Sprialschneider für leckere und gesunde...

  • Weilbach
  • 21.12.19
  • 94× gelesen
Politik

Kommunalwahlen 2020
Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominieren Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten für Weilbach

Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominierten den 24- jährigen Studenten Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten von Weilbach. Die Nominierungsveranstaltung fand am Samstag, 07.11.2019 im Schützenhaus in Weilbach statt. Thilo Dekant ist Mitglied der Grünen Jugend Miltenberg und steht der Fridays-for-future – Bewegung nahe. Was liege da näher, als in seinem Heimatort anzufangen und sich dort zu engagieren, erklärte Thilo Dekant auf die Frage, was ihn zu dem Amt des Bürgermeisters motiviere. In...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.12.19
  • 153× gelesen
  •  2
Kultur
v.l. H. Klein(Allianz), Fr. Lebert(Recknagel), H. Wolfstetter(Schuhhaus), H. Kraus(Leiter Stadtmarketing), H. Fieger(Bürgermeister)

Päckchen packen für den Lichterglanz in Obernburg

Wie in den vergangenen Jahren wurden im Sitzungssaal der Stadt Obernburg am 04. Dezember wieder 400 Geschenktüten für die Kinder gepackt. Jedes Jahr verteilt der Nikolaus diese beim Lichterglanz und erfreut somit viele Kinder. Insgesamt sieben fleißige Frauen und Männer vom Marketingverein halfen beim Packen. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger unterstützte die Aktion persönlich. Mit dabei war wieder eine Helferin aus dem Iran und ein armenisches Mädchen, beide aus der...

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 79× gelesen
Politik
Rainer Rybakiewicz Bürgermeisterkandidat der Bürgerliste Miltenberg

Ein Macher mit Ideen. Das ist die Zukunft für Miltenberg.
Rainer Rybakiewicz will Bürgermeister in Miltenberg werden

Am 7.12.2019 hat die parteiunabhängige Bürgerliste Miltenberg Rainer Rybakiewicz einstimmig als Bürgermeisterkandidat aufgestellt. Seit 2014 arbeitet er im Miltenberger Stadtrat für die Bürger, und hat sich dort für mehr Bürgernähe, Transparenz und mehr Bürgerbeteiligung eingesetzt. Fehlende Unterstützung im Gremium hat bisher verhindert, dass er etwas für uns Bürger bewegen konnte. Für die Bürgerliste Miltenberg ist er damit aber der ideale Kandidat, um unsere Ziele in diesem Bereich zu...

  • Miltenberg
  • 08.12.19
  • 1.024× gelesen
Politik

Jünger und weiblicher
Liberale Miltenberger benennen ihre Stadtratskandidaten

Nach dem eindeutigen Votum für Cornelius Faust als Bürgermeisterkandidat, führte  Andreas Dümler auf der Aufstellungsversammlung der Liberalen Miltenberger am 02.12.2019 im Hotel Mildenburg, durch das Prozedere für die Aufstellung der Liste.  Die Listenkandidaten stellten sich zunächst engagiert vor und erklärten Ihrer persönlichen Motivation. Klaus Wolf betonte, dass es gelungen ist eine attraktive Liste zu erstellen, so konnten einige neue Bewerber gewonnen werden. Auf der Liste sind acht...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 571× gelesen
Politik

Cornelius Faust einstimmig zum Bürgermeisterkandidat nominiert
Engagierte Aufstellungsversammlung der Liberalen Miltenberger

Zu der Aufstellungsversammlung der Liberalen Miltenberger am 02.12. im Hotel Mildenburg konnte Andreas Dümler als Versammlungsleiter die Listenkandidaten so wie eine große Anzahl von Mitgliedern und einige Gäste begrüßen. Cornelius Faust stellte sich, seine Motivation sowie seine Kernthemen der Versammlung vor. Die Kandidatur habe er gut durchdacht und mit seiner Familie, die hinter seiner Entscheidung steht, seinem Co-Geschäftsführer des Brauhaus Faust, Johannes Faust, sowie engen Freunden...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 325× gelesen
Mann, Frau & Familie
3 Bilder

Frauen für Frauen e.V.
„Bundesweiter Vorlesetag“

An einem gemütlichen Platz sitzen und buchstäblich in einem Buch versinken, weil die Geschichte einen völlig in seinen Bann zieht. Die Realität ausblenden und der Phantasie freien Lauf lassen. Emotionen, Charaktere und Handlungen in einer Geschichte erleben als wäre man live dabei. Dieses Erlebnis spürbar zu machen, die Lesefreude zu wecken und zeitgleich die Lesekompetenz und den Wortschatz zu erweitern, dies sind nur einzelne Ziele des Bundesweiten Vorlesetages. Aus diesem Grund stand...

  • Erlenbach a.Main
  • 27.11.19
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 196× gelesen
Politik
Doris Leonard, PD Dr. Mathias Weifert, Wolfgang Spachmann

Frischer Wind in der Kommunalpoltik
Verein Bürgerliste Miltenberg gegründet

Am 23.11.2019 wurde der Verein „Bürgerliste Miltenberg - BM“ gegründet. Erster Vorsitzender ist Wolfgang Spachmann, Zweiter Vorsitzender PD Dr. Mathias Weifert, Kassenführerin Doris Leonard. Die BM beabsichtigt, an der Bürgermeister- und Stadtratswahl 2020 teilzunehmen. Beim vierten Bürgertreff am Donnerstag 5.12.2019 um 19.00 Uhr im Restaurant Zorbas (ehemals Mainperle) in Miltenberg-Nord wird sich der Vorstand vorstellen und die Ziele des Vereins erläutern. Bürgernähe in Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 357× gelesen
Politik
Achim Schneider will am 15. März 2020 Bürgermeister der Gemeinde Weilbach werden.
3 Bilder

Kommunalwahl 2020
Achim Schneider will Weilbachs Bürgermeister werden - Aufstellungsversammlung vom 21. November 2019 der Freien Wähler Weilbach

Die Freien Wähler Weilbach treten bei der Kommunalwahl 2020 mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Achim Schneider sowie 14 Bewerberinnen und Bewerbern für den Gemeinderat  an. Alle wurden bei der Aufstellungsversammlung am Donnerstag, 21.11.2019 im Gasthaus "Zur frischen Quelle" einstimmig gewählt. Vorher präsentierte Achim Schneider den zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sein Wahlprogramm, das unter dem Leitspruch "Gutes erhalten - Neues gestalten - Lebendige Heimat Weilbach"...

  • Weilbach
  • 23.11.19
  • 663× gelesen
Politik
3 Bilder

Obernburgs Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann stellt sich den Fragen!

Vorstellung Ich heiße Markus Hartmann, bin 45 Jahre alt und wohne seit 10 Jahren im schönen Stadtteil Eisenbach. Meine Familie ist mir sehr wichtig, ich bin verheiratet und Vater von 2 Kindern. Wie sind Sie zur Politik gekommen? Ich habe mich aufgeregt, dass oft nur gemeckert wurde, aber selten was gemacht oder Alternativen vorgeschlagen wurden. So bin ich zu den Freien Wählern Obernburg und Eisenbach gegangen, weil ich dachte: „Jetzt muss ICH mal aktiv werden!“ Warum zu den Freien...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.19
  • 1.088× gelesen
  •  2
Politik
Demo und Kundgebung in Miltenberg. Weniger ist Mehr

Proteste gegen das Fachmarktzentrum am alten Bahnhof
Wofür steht Bürgermeisterkandidat Cornelius Faust?

Neun Minuten zugehört und ich weiss immer noch nicht, wofür Cornelius Faust steht. Was will er? Welche Ansiedlung findet er gut, was nicht? Dazu gab es keine konkrete Aussage! Im November 2018 hat Faust verkündet, er möchte Bürgermeister in Miltenberg werden. Siehe Die Fortsetzung von Helmut Demel heisst Cornelius Faust? Kann das die Perspektive fürs Miltenberger Rathaus sein? Dann war Funkstille. Nun sein erster öffentlicher Auftritt zur Kommunalpolitik außerhalb des Stadtrates? Nicht um...

  • Miltenberg
  • 28.08.19
  • 220× gelesen
Politik
Bürgstadt Neueröffnung KIK und QUICK

Unfähigkeit oder Größenwahn?
Mit unsinnigen Wettbewerben für Bauprojekte zeigt der Stadtrat von Miltenberg seine fehlende Gestaltungskraft!

Bauabteilung und Stadrat scheinen unfähig, eigenständig Bauvorhaben zu konzipieren. Wo andere einfach den geeigneten Architekt aussuchen, diesen Vorschläge machen lassen, und dann planen, werden sinnfreie Wettbewerbe veranstaltet. Einer davon beschädigt die Finanzen für viele Jahre, der zweite landet in der Mülltonne, der dritte bringt die Bürger und Geschäftsleute auf die Barrikaden. Der vierte wird für eine völlig triviales Projekt veranstaltet. Wozu also? Kann man es selbst...

  • Miltenberg
  • 15.08.19
  • 289× gelesen
Vereine
"Wir bauen ein Insektenhotel" lautete das Motto der Ferienspiele 2019 der Freien Wähler in Weibach. Stolz zeigen die Kinder ihre fertigen Bauwerke. Hilfe gab es von Förster Sebastian Hennig (hintere Reihe links) und Vorsitzendem Achim Schneider (Mitte).
4 Bilder

Artenvielfalt
„Wir bauen ein Insektenhotel“: Ferienspiele der Freien Wähler Weilbach am 9. August 2019

„Ist ein Eis eher Nektar oder Pollen?“ Mit dieser Frage endete ein vergnüglicher Nachmittag in Weilbach, der sich rund um Bienen und andere Insekten drehte. „Wir bauen ein Insektenhotel“ lautete das Motto der diesjährigen Ferienspiele des Ortsvereins der Freien Wähler Weilbach. 7 Kinder waren der Einladung gefolgt und trafen sich am Freitag, 9. August pünktlich um 14 Uhr am Rot-Kreuz-Heim in Weilbach mit Gemeindeförster Sebastian Hennig und FW Vorsitzendem Achim Schneider. Gemeinsam...

  • Weilbach
  • 12.08.19
  • 93× gelesen
Politik
Rathaus Miltenberg - Hier tagt unser Stadtrat
3 Bilder

Proteste und Bürgerbegehren zeigen Wirkung
Miltenberg alter Bahnhof - Zwei Stadträte proben den Aufstand gegen die unsinnige Planung

Muss die Activ Group Schadenersatz zahlen? Brechen die liberalen Miltenberger auseinander? Wo steht Cornelius Faust? Wäre Rainer Rybakiewicz der bessere Bürgermeisterkandidat? Wird Miltenberg von Egomanen geführt? Eine positive Entwicklung mit fadem Beigeschmack. Gestern konnte man erstaunliches in unserer Zeitung lesen. Die Stadträte Wolf und Oswald haben einen Alternativplan zur Bebauung am alten Bahnhof entwickelt. Siehe hier. Im Rahmen dessen haben beide verglichen, was...

  • Miltenberg
  • 09.08.19
  • 303× gelesen
Politik
Miltenberger Misere Teil 1 - Museumsdepot am Mainzer Tor
2 Bilder

Wochenrückblick KW 31 auf Stadtwatch.de
Kommunalpolitik und Verwaltung im Raum Miltenberg

Wem fällt die Rolle des Angebers in Miltenberg zu? Wie sind die Randnotizen im Boten zu bewerten? Ob das alle lustig finden?Grüne starten Bürgerbegehren und stören die Sommerpause der Miltenberger KommunalpolitikerJugend ohne Respekt vor Miltenberger Traditionen?Kleinheubacher bringt die Miltenberger Misere mit wenigen Worten auf den PunktNeues Hallenbad in Mömlingen 5,5 Millionen, Lagerflächen in Miltenberg 9,5 Millionen, Nutzen für die Bürger?Keine Meinung oder keine Lust, diese dem Bürger zu...

  • Miltenberg
  • 05.08.19
  • 98× gelesen
Kultur

„Kleinheubacher Laufsteg“ beim Sommerfest 2019
Altbürgermeister und 2. Bürgermeister auf Oldtimer-Tour

Kurz nach dem 30. Sommerfest der Evang. Kirchengemeinde St. Martin Kleinheubach löste der 2. Bürgermeister Gerald Hornich seinen beim dortigen „Kleinheubacher Laufsteg“ ersteigerten Gutschein ein. Hierzu holte Altbürgermeister Kurt Schüßler Herrn Hornich mit einem Oldtimer 280 SE Mercedes, den der Vater von Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein gefahren hatte, ab. Die dazu ersteigerte Kiste Großheubacher Wein hatte G. Hornich schon beim Fest in Empfang genommen. Die Oldtimer-Fahrt ging...

  • Kleinheubach
  • 31.07.19
  • 105× gelesen
Politik
Rathaus von Miltenberg

Landratsamt greift in den Haushalt der Stadt ein?
Bericht zur Stadtratssitzung in Miltenberg vom 26.06.2019

Es scheint keinen der Räte zu interessieren, warum das Landratsamt eingreift und eine Änderung des beschlossenen Haushalts verlangt? In Anbetracht der Temperaturen waren nur drei Bürger gekommen, um den Beratungen unseres Stadtrates zu folgen. Schade. Denn es war wieder mal interessant. Sieben Punkte standen auf der Tagesordung, drei davon nicht ganz uninteressant. Feststellung der Jahresrechnung 2017Über die Tätigkeit des Rechnungsprüfungsausschusses wurde ausführlich berichtet. Für...

  • Miltenberg
  • 27.06.19
  • 152× gelesen
Politik

140 Miltenberger wollen wissen, was läuft
Miltenberg Alter Bahnhof - Informationswunsch der Bürger verwerflich?

Informatonsveranstaltung zum Projekt alter Bahnhof in Miltenberg zeigt: Interesse am Dialog mit dem Bürger nach wie vor gering. Die Stadt hat die Einladung zur Versammlung gut auf ihrer Internetseite versteckt. Die örtliche Presse hatte am Montag früh um 9:00 Uhr noch keine Information der Stadt vorliegen. Zum Vergleich: Zur Selbstbeweihräucherung am Museumsdepot wurde auf zwei Seiten im Bote eingeladen. Wenn kritische Themen zu diskutieren sind, versteckt man sich lieber im Keller?...

  • Miltenberg
  • 05.06.19
  • 383× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

25 Jahre Telehaus Egenberger IT Solutions GmbH
Gelungenes Firmenjubiläum in Waldhausen

Festlich, stimmungsvoll und doch familiär – so ließe sich kurz die überaus gelungene Jubiläumsfeier aus Anlass des 25jährigen Bestehen der Egenberger IT Solutions GmbH in Waldhausen beschreiben. Firmengründer und Geschäftsführer Volker Egenberger war es vorbehalten im voll besetzten, eigens im Firmenhof aufgebauten Festzelt, seine Gäste zu begrüßen. Neben seinen Mitarbeitern und deren Partnern waren dies ehemalige Weggefährten und Mitarbeiter sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft. Egenberger...

  • Waldhausen
  • 12.05.19
  • 124× gelesen
Politik
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 158× gelesen
Politik
Strahlende Gesichter beim Neujahrsempfang in Röllbach 2018: Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit Bürgermeister Rudi Schreck und Pfarrer Franz Leipold (von rechts).
10 Bilder

Kommunalwahl im März 2020 – 11 von 28 Landkreisgemeinden bekommen ein neues Gemeindeoberhaupt
Das große Stuhlrücken

In der Nacht zum 31. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Um es sich besser merken zu können, heißt es oft vereinfacht: „Die Stühle in den Cafés und Eisdielen werden aus dem Winterschlaf geholt und vor die Türen gerückt.“ Etliche Stühle werden im nächsten Jahr gerückt, wenn am 15. März 2020 in ganz Bayern die Kommunalwahl stattfindet. In den kreisfreien bayerischen Städten werden dann die Stadträte und in den Landkreisen die Kreistage gewählt. Das bedeutet, dass zu diesem...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 915× gelesen
  •  1
Politik
6 Bilder

Wie konnte der Miltenberger Stadtrat das zulassen?
Museumsdepot war mit 560.000 EUR geplant, aber dann kam Helmut Demel

Wie wurden aus 560.000 Euro 9.500.000 Euro? Unser Bürgermeister hat aus einem überschaubaren Projekt ein Millionengrab gemacht. Sein Wahlspruch: Wir wollen klotzen, nicht kleckern Nun haben wir Miltenberger ein 9,5 Mio Protzobjekt an der Backe. Oder ist es ein Denkmal? Für das darin geplante Jugendzentrum haben wir noch kein Nutzungskonzept. Ein Denkmal braucht auch keine Nutzung! Zum Haushalt der Stadt Miltenberg im Jahr 2013 konnte man am 02.04.2013 im Bote lesen, damals war noch...

  • Miltenberg
  • 28.02.19
  • 1.079× gelesen
Vereine

Segnung bei der Feuerwehr Bürgstadt
Segnung des Mannschaftstransportwagen Feuerwehr Bürgstadt

Am Sonntag den 24.02.2019 wurde im Anschluss an die Heilige Messe der neue MTW durch Herrn Pfarrer Kölbel gesegnet und offiziell an die Feuerwehr übergeben. Das Fahrzeug wurde im Dezember nach einer Einweisung bei der Fa. COMPOINT in Forchheim abgeholt und in Dienst gestellt. Basis ist ein Ford Transit Custom mit langem Radstand und einem Gesamtgewicht von 3,4 Tonnen. Er wird von einem 170 PS Dieselmotor mit Automatik angetrieben und bietet Platz für 8 Personen. Die Beladung umfasst...

  • Bürgstadt
  • 25.02.19
  • 105× gelesen
Politik
Noch ein Discounter, noch mehr Ramschläden - Ist das die Zukunft für Miltenberg?
4 Bilder

Verhindern wir den Abklatsch der Seehecke in Miltenberg!
Eine Petition an den Stadtrat soll dafür sorgen, dass die Planung überdacht wird

Am Mittwoch wurde im Stadtrat von Miltenberg der Planungsstand für das Gebiet am alten Bahnhof diskutiert. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht erschreckend. Verbesserungsfähig aber unproblematisch ist der Bereich Wohnen und Hotel. Ein Armutszeugnis und eine komplette Fehlentwicklung ist aber die Planung für die Ansiedlung von Geschäften. Trotz großer Erwartungen ist dabei nicht mehr herausgekommen, als ein Abklatsch der Seehecke in Kleinheubach. Ein Konzept, das vor 20 Jahren innovativ...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 323× gelesen
Politik
8 Bilder

Umgestaltung des Mainufers in Miltenberg
Werden wir Bürger wieder mal vor vollendete Tatsachen gestellt? Stürmen wir das Rathaus mit Bürgeranfragen!

Das Mainufer zwischen Alter Volksschule und Zwillingsbogen soll umgestaltet werden. So nebenbei erfahren wir, dass zehn Vorschläge unterbreitet wurden. Aber wann? Und wem? Und warum ohne uns Bürger? Dürfen wir nur freudig darauf warten, was unsere Obrigkeit im dunklen Hinterzimmer beschließt? Informiert werden wir auf jeden Fall mal nicht. Mitreden dürfen wir schon gar nicht. So  kann es in Miltenberg nicht weitergehen: Warum dürfen wir diese zehn Vorschläge denn nicht auch sehen?Warum...

  • Miltenberg
  • 15.01.19
  • 91× gelesen
Politik

Jubiläum ein Jahr online
Jahresrückblick 2018 Teil 1 - Zwischenbilanz für stadtwatch.de

Am 07.01.2018 bin ich mit meiner Seite online gegangen. Eine kleine Zwischenbilanz. Mehr Details finden Sie direkt auf www.stadtwatch.de Meinen größten Irrtum musste ich bereits nach sehr kurzer Zeit erkennen. Gesetze mit mehr Rechten für uns Bürger wären zwar sinnvoll, das viel größere Problem ist aber, Rechte durchzusetzen. Ich musste feststellen, Auskunftsrechte von Bürgern sind erst mal ein Fremdwort. Gilt dieses Gesetz bei uns überhaupt?Wo kommen wir denn da hin? sind Bemerkungen,...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 98× gelesen
Politik

Weht bald ein frischer Wind im Rathaus von Miltenberg?
SPD präsentiert mit Sabine Balleier als Bürgermeisterkanditatin die Chance auf einen Neustart in der Stadt!

Mit Sabine Balleier haben wir Miltenberger nun eine echte, frische Alternative für das Bürgermeisteramt. Sabine Balleier war bisher nicht politisch aktiv, hat aber die Stadtentwicklung (zu Recht) kritisch begleitet. Wobei es vermessen ist, das was in den letzten vier Jahren passiert ist, Stadtentwicklung zu nennen. Zumindest scheint sie andere Vorstellungen zu haben, als Helmut Demel und seine Stadträte. Im Rathaus von Miltenberg war sie deshalb als kritische Journalistin zuletzt nicht...

  • Miltenberg
  • 13.12.18
  • 350× gelesen
Politik
Steht unser Rathaus bald auf dem Kopf?

Steht Cornelius Faust für weiter so oder für Veränderung im Miltenberger Rathaus? Gedanken zur Kanditatur für das Bürgermeisteramt.

Nach 20 Jahren Mitverantwortung für die Entwicklung in Miltenberg, ohne erkennbar eigene Akzente gesetzt zu haben, möchte Cornelius Faust nun Bürgermeister werden. Eine kurze Recherche in Google sowie beim Bote ergibt nahezu Null. Cornelius Faust hat sich in Bezug auf die Kommunalpolitik kaum jemals zu Wort gemeldet. Damit stellt sich die Frage, warum möchte er gewählt werden? Was hat die Stadt Miltenberg und wir Bürger dann zu erwarten? 2014 haben wir einen Stadtrat zum Bürgermeister...

  • Miltenberg
  • 24.11.18
  • 682× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.