Alles zum Thema Helmut Demel

Beiträge zum Thema Helmut Demel

Politik

Interessante Abstimmung im Stadtrat von Miltenberg am Mittwoch um 19:00 Uhr. Hat unser Stadtrat was zu sagen oder wird Rainer Rybakiewiecz wieder alleine im Regen stehen?

Das muss man erst mal begreifen. Unser Stadtrat muss einen Beschluss über Veröffentlichungen mit einem weiteren förmlichen Beschluss um das Wort "Dauerhaft" ergänzen. Grund, die Verwaltung stellt die Informationen ins Netz und löscht diese nach kurzer Zeit wieder. "Dass Demel aber so offensichtlich die Absicht der Stadtratsbeschlüsse hintertreibt, ..." schreibt unser Bote zu dieser Vorgehensweise am 14.11.2018. Eine formlose Anfrage dazu in der letzten Sitzung von Stadtrat Rainer...

  • Miltenberg
  • 26.11.18
  • 79× gelesen
Politik
Steht unser Rathaus bald auf dem Kopf?

Steht Cornelius Faust für weiter so oder für Veränderung im Miltenberger Rathaus? Gedanken zur Kanditatur für das Bürgermeisteramt.

Nach 20 Jahren Mitverantwortung für die Entwicklung in Miltenberg, ohne erkennbar eigene Akzente gesetzt zu haben, möchte Cornelius Faust nun Bürgermeister werden. Eine kurze Recherche in Google sowie beim Bote ergibt nahezu Null. Cornelius Faust hat sich in Bezug auf die Kommunalpolitik kaum jemals zu Wort gemeldet. Damit stellt sich die Frage, warum möchte er gewählt werden? Was hat die Stadt Miltenberg und wir Bürger dann zu erwarten? 2014 haben wir einen Stadtrat zum Bürgermeister...

  • Miltenberg
  • 24.11.18
  • 377× gelesen
Politik
2 Bilder

Wenn alles normal läuft, ist Helmut Demel in gut einem Jahr Geschichte. Nach dieser Bürgerversammlung in Miltenberg denke ich, das ist auch gut so!

Schöner Ort, unschöne Eindrücke. Im historischen Rathaus von Miltenberg hat unser Bürgermeister gestern eindrucksvoll dargelegt, dass die Stadt (oder nur Er?) keine bügerfreundliche Informationspolitik will oder gar plant. Immer wieder der Hinweis, man soll doch das Amtsblatt lesen, oder ins Rathaus gehen und lesen/nachfragen. Mündigen Bürgern vorschreiben zu wollen, wie sie sich informieren, was ist das für ein seltsames Verständnis von moderner Demokratie? Rückständiger geht es einfach...

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 161× gelesen
Kultur
Bitte zugreifen! - Schnappschuss bei der Vernissage am Samstag, dem 20. 10. 2018: Spezialitäten gab es beim großen Jubiläumsfest des Miltenberger Fotoclubs nicht nur auf dem kulinarischen Sektor, sondern in Form einer sehenswerten Fotoausstellung (geöffnet bis 28.10.2018) im Bürgersaal mit mehr als zwei Dutzend hiesigen Amateurfotografen.
120 Bilder

60 Jahre Fotoclub Miltenberg e.V - Das große Jubiläumsfest

ERSTE IMPRESSIONEN VOM SAMSTAG, DEM 20.OKTOBER 2018 : Fotoclub Miltenberg feiert 60-jähriges Bestehen Ausstellung im Bürgersaal des Alten Rathauses dauert noch bis 28. Oktober 2018  -  Lofoten-Reisevortrag am 27.10.2018, 19.30 Uhr in der Säulenhalle "Ein Ohr für die Vergangenheit, ein Blick für die Zukunft und ein Lächeln für den Augenblick!" - so begann Bernd Ullrich, der erste Vorsitzende des Fotoclubs Miltenberg e. V., seine Begrüßung der Jubiläumsgäste im Alten Rathaus am...

  • Miltenberg
  • 21.10.18
  • 356× gelesen
Kultur
Auch die Ehrengäste freuten sich bei der Einweihung des neuen Pfarramtes der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Johannis über die gelungene Sanierung, v.l.n.r.  Architekt Andreas Even, Dekan Rudi Rupp, Pfarrer Peter Neubert, Stadtpfarrer Jan Kölbel und Bürgermeister Helmut Demel.
44 Bilder

Architektonischer Dreiklang nun vollendet: „Neues“ Pfarramt ist jetzt offiziell eingeweiht

Architektonischer Dreiklang nun vollendet: „Neues“ Pfarramt ist jetzt offiziell eingeweiht Nicht nur Britta Ludwig und Peter Neubert freuen sich seit vergangenen Sonntag besonders. Die Pfarramtssekretärin und der Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Johannis Miltenberg haben zwar schon seit Ende September ihre neuen Arbeitsräume bezogen. Doch die Einweihung des „Neuen“ Pfarramtes im Burgweg 44 sowie ein Empfang mit Ehrengästen und interessierten Gläubigen erfolgten...

  • Miltenberg
  • 08.10.18
  • 122× gelesen
Kultur
Sie haben gut lachen, v.l.n.r.: Berthold Rüth (MdL), Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und Bürgermeister Helmut Demel - denn  das Wetter passt, der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Miltenberg folgt in Kürze und die Besucher im Messezelt warten auf den prominenten Gast aus München.  - Der mehrstündige Aufenthalt des humorvollen, fränkischen Politikers ist das Highlight der diesjährigen Michelsmesse.
62 Bilder

Bilder zum Messe-Freitag, 31. 08. 2018: Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder in Miltenberg

Impressionen vom zweiten Messefreitag in Miltenberg. Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder zu Gast in Milltenberg. Gut gelaunter Markus Söder auf der Michelsmes’ in Miltenberg Der bayerische Ministerpräsident auf Besuch beim größten Volksfest am Untermain Miltenberg. „Berthold, was meinst du denn dazu?“, fragt Ministerpräsident Markus Söder seinen Parteifreund. Berthold Rüth, bayerischer CSU-Landtagsabgeordneter für den hiesigen Wahlkreis schmunzelt und nickt: „Ich...

  • Miltenberg
  • 31.08.18
  • 1.150× gelesen
  •  1
Kultur
Selbst Sabine-Anna Ullrich aus Bürgstadt am Main, der einstigen Bayerischen Bierkönigin (2016 /2017) und jetzigen, ehrenamtlichen „Beer-Royal“-Repräsentantin und Bierbloggerin, schmeckt das neue und frische  Faust-Festbier, angezapft wenige Tage vor Messebeginn im Bräustüble in Miltenberg bei der Messebier-Probe. Sie weiß, von was sie spricht, denn die passionierte Bier-Botschafterin hat auch den vorzüglichen Gerstensaft beispielsweise in Belgien, in anderen europäischen Staaten und in Japan kennengelernt.
120 Bilder

Exzellentes Messe-Bier: jetzt darf die Miltenberger Michelsmess' 2018 beginnen ! Ein Vorgeschmack indoor / outdoor

Impressionen von der Messebier-Probe und von der Abenddämmerung am Main am 21. August 2018. Auf Brau(t)schau bei Faust: Rekordverdächtige Messebierprobe 2018 Im Miltenberger Bräustüble wurde der neue Gerstensaft zur Michelsmess’ 2018 präsentiert Bier-Prominenz und Gäste testeten Messebier - Bürgermeister Helmut Demel ließ bereits nach nur zwei Hammerschlägen das Bier sprudeln Miltenberg. Die Michaelismesse in Miltenberg, das größte Volksfest am bayerischen Untermain, startet am...

  • Miltenberg
  • 21.08.18
  • 738× gelesen
Kultur
Am Marktplatz in Miltenberg zur "blauen Stunde"
55 Bilder

Nicht nur Markt am Main: die zehntägige Michelsmesse Miltenberg startet am kommenden Freitag

Nicht nur Markt am Main: die zehntägige Michelsmesse Miltenberg startet am kommenden Freitag MILTENBERG. Das größte Volksfest am Bayerischen Untermain findet vom 24.08.2018 bis 02.09.2018 in Miltenberg am Main statt. Tausende von Besuchern - vor allem aus dem Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen werden auch heuer wieder in die beliebte Stadt am Main mit ihren derzeit rund 10 000 Einwohnern strömen. „Die Geschichte unserer schönen Stadt ist bunt und reich gesegnet...

  • Miltenberg
  • 20.08.18
  • 341× gelesen
Kultur
"Manche träumen vom Paradies. Wir gehen auf die Michaelismesse" - lautet ein Slogan einer bekannten hiesigen Brauerei. Diese beiden jungen Damen im Festzelt scheinen diesen Wahlspruch wirklich in die Tat umzusetzen.
30 Bilder

" Manche träumen vom Paradies ... " - Die Miltenberger Michaelismesse 2018 nähert sich mit riesigen Meilenstiefeln: ab 24. August ist es soweit!

Das große Bierzelt steht schon, täglich lassen sich neue Fortschritte registrieren! Die Michaelismesse Miltenberg findet vom 24. August bis zum 2. September 2018 statt. Weitere Bilder und Infos folgen! In der Bildergalerie gibt es Impressionen von der MMM 2017 und einige aktuelle Bilder!

  • Miltenberg
  • 13.08.18
  • 326× gelesen
Kultur
Mit den drei brilliant spielenden Akteuren Julia Frisch, Thomas Hofer und Mathias Schuh in den drei Rollen wird im Schauspiel „Der Weibsteufel“ auf temperamentvolle Weise ein alpenländisches Drama präsentiert.

Bereits die Premiere am 11. 07.2018 bewies, dass das erfolgreiche Bühnenstück es in sich hat und voller Spannung, Aktion und Gefühl bis zur letzten Sekunde andauert.
90 Bilder

Gelungene Premiere "DER WEIBSTEUFEL" in Miltenberg - Erfolgreicher Start der „Theatertage Mildenburg 2018"

Zwischen dem 11. und 21. Juli 2018 geht es in Miltenberg hoch her. Auf der exponierten Mildenburg finden heuer die 23. Theatertage statt. Im Mittelpunkt stehen acht Abendaufführungen des Schauspiels „Der Weibsteufel“ von Karl Schönherr. Ferner gibt es das Theaterstück „Das Rumpelstilzchen“ nach Grimm zu sehen. Das Finale bildet ein Sommerkonzert am 22. 07.2018 von „VOICE’N NOISE“. Brilliante Akteuere „Seit 23 Jahren spielt sich die Salzburger Theaterachse auf der...

  • Miltenberg
  • 12.07.18
  • 208× gelesen
Politik
3 Bilder

Helmut Demel zu 10 Mio Kosten - Wir wollen klotzen nicht kleckern

Das Museumsdepot ist keine Fehlplanung, wie ich zuerst dachte. In einer Bürgerversammlung 2016 hat Helmut Demel klar artikuliert: "Wir sind Kreisstadt, nicht Obernburg" "Wir sind stolze Miltenberger. Wir wollen klotzen nicht kleckern." Im Lichte dieser Aussagen verbietet sich jede weitere Kritik. Für meinen Beitrag an dieser Stelle Warum braucht Miltenberg ein Lager für 9,5 Mio möchte ich mich hiermit entschuldigen. Mir war nicht klar, dass es um Prestige und Protzen geht. Ich dachte...

  • Miltenberg
  • 20.06.18
  • 94× gelesen
Kultur
Am Freitag, dem 23.Februar 2018, um 14.00 Uhr, wurden im Sitzungssaal des Miltenberger Rathauses die Tagebücher und die weiteren Fundstücke von dem Münchener Nachfahren Herbert Hotop an die Stadt Miltenberg übergeben. Nach über 100 Jahren fanden die kostbaren Dokumente damit wieder zurück nach Miltenberg.
65 Bilder

Miltenberg ist nun um einige historische Kostbarkeiten reicher: Übergabe der Tagebücher des Welt-Abenteurers und städtischen Förderers Johann Robert von Capitain

Miltenberg ist um historische Kostbarkeiten reicher: Tagebücher des Abenteurers und Stadtmäzens Johann Robert von Capitain zurückgekehrt MILTENBERG. Am vergangenen Freitagnachmittag schlug für die hiesigen Geschichtsfreunde eine Sternstunde. Im Sitzungssaal des Miltenberger Rathauses unterzeichnete Bürgermeister Helmut Demel mit Hermann Hotop eine beachtenswerte Schenkungsurkunde: hierin wurde der Erhalt wertvoller Unterlagen eines berühmten Bürgers der Stadt bestätigt. Nach über...

  • Miltenberg
  • 23.02.18
  • 224× gelesen
Energie & Umwelt
Bild: Die Freude über den Deutschen Umwelt-Preis ist den beiden Miltenberger Unternehmern Bernhard und Johannes Oswald noch anzusehen. Gratulation und Anerkennung kamen auch von Bürgermeister Helmut Demel beim würdigen Empfang im Alten Rathaus. Foto: rsc
90 Bilder

Deutscher Umwelt-Preis: "Aus Miltenberg in die Welt "- Ehrung von Bernhard und Johannes Oswald im Alten Rathaus in Miltenberg am 12.11.2017

Torquemotor ist das Zauberwort „Von Miltenberg in die Welt!“- Deutscher Umweltpreis 2017 für Firma Oswald wegen energiesparender Elektromotoren der Spitzenklasse Empfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus - Herausragende Team-Arbeit gewürdigt MILTENBERG. Die Region Miltenberg und Umgebung hat manchmal die eine oder andere Überraschung parat - so auch am vergangenen Sonntagvormittag. Wieder einmal gab es im Maintal einen rund einstündigen Stromausfall in den frühen...

  • Miltenberg
  • 12.11.17
  • 213× gelesen
Kultur
Das neue Feuerwehrhaus in Mainbullau strahlt in der Herbstsonne.
50 Bilder

Mainbullau im Herbst 2017

Der Miltenberger Höhenstadtteil Mainbullau ist  - nicht nur derzeit im startenden Herbst - einen Besuch wert!  Kürzlich wurde das neue Feuerwehrhaus eingeweiht und offiziell seiner Bestimmung übergeben (siehe eigener Bericht!). Doch auch das imposante Dorfbild mit seinen gepflegten Häusern und weiteren öffentlichen Gebäuden rund um den Ortsweiher ist sehenswert. Die Kirche hat als Patrozininium die heilige Katharina. Darstellungen im und am Gotteshaus verweisen auf ihre Legende....

  • Miltenberg
  • 08.10.17
  • 162× gelesen
Kultur
Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen Besucher des unterfränkischen Vinzenztages in Miltenberg sicherlich eher in den Sinn gekommen sind.
30 Bilder

„Zusammen sind wir Heimat!“ Vinzenzpreis- Verleihung Alten Rathaus in Miltenberg

Der Begriff „Heimat“ ist seit altersher ein zwiespältiger Begriff, der oft auch für politische Zwecke missbraucht wird. Anders klang und klingt das Motto „Zusammen sind wir Heimat“ bei der Verleihung des Vinzenzpreises am vergangenen Sonntag, das vom Caritasverband der Diözese Würzburg im Alten Rathaus in Miltenberg ausgeschrieben war. Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen...

  • Miltenberg
  • 04.10.17
  • 89× gelesen
Kultur
Original und Bild. Gesehen auf der Mess`
200 Bilder

BILDER - REPORTAGE: Fast auf Tuchfühlung unterwegs ... Zweiter Messe-Samstag (02.09.2017) in Miltenberg

Impressionen vom vorletzten Messe-Abend. Es ist Samstagabend um 21.30 Uhr. Ich finde einen Parkplatz  im obersten Stockwerk des Parkhauses nahe der Dreifachturnhalle.  Ein Dutzend Jugendlicher und junger Erwachsener macht einen Zwischenstopp in der Tankstelle.  Ein Volljähriger besorgt für sich und wohl für seine Clique alkoholische Getränke, Süßigkeiten und Knabbbersachen. Eine halbe Stunde ist hier der Tank-Shop noch geöffnet. Die Bedienung ist Ende zwanzig und freut sich nach...

  • Miltenberg
  • 03.09.17
  • 689× gelesen
Kultur
Bernd Hofmann - Ein glücklicher Dirigent, der außerdem auch heute seinen Geburtstags feiert.
140 Bilder

BILDER - REPORTAGE: "Fränkische Rebläuse" aus Bürgstadt im Festzelt - Zweiter Jubiläums-Messe-Samstag ( 02.09.2017 ) in Miltenberg

Impressionen vom Samstagmittag ( 02. 09. 2017, 11.30 h): Der Schlaf sei für manche Festbesucher wohl recht kurz gewesen , doch den könne man ja nach der Mess' nachholen. - meint ein Miltenberger Stammgast im Bierzelt. Zum Frühschoppen am Samstag gibt es zwar unter den Gästen noch einige müde Gesichter, doch die temperamentvollen Rhythmen der Bürgstadter Blasmusikerinnen und -musiker machen wieder munter. Dirigent Bernd Hofmann, Moderator Burkhard Meisenzahl sowie einige...

  • Miltenberg
  • 02.09.17
  • 517× gelesen
Kultur
Er kam, sah, sang und begeisterte das Publikum - Patrick Lindner!
150 Bilder

BILDER - REPORTAGE: "Die kloane Tür zum Paradies" ... Sänger Patrick Lindner präsentiert sich als symphatischer Star-Gast auf der Miltenberger Jubiläumsmesse

Impressionen vom Mittwoch, dem 30. August 2017. Es ist Mittwoch, der 30. August 2017: der sechste Messe-Tag. Die Besucher sind nicht zu bremsen, wieder geht’s auf die Mess’! Es ist heiß und schwül! Bier, Wein und alkoholfreie Getränke werden in Massen konsumiert: im Festzelt, im Biergarten, im Weindorf oder sonstwo auf dem Messegelände. Die Senioren haben heute ihren Tag. Doch nicht nur die ältere Generation ist vertreten beim rund einstündigen Auftritt von Patrick Lindner, dem...

  • Miltenberg
  • 30.08.17
  • 745× gelesen
Kultur
Sie heißt Fanny, ist acht Jahre alt und präsentiert sich bei der Miltenberger Jubiläums-Michaelismesse 2017 als "Messe-Michele". Diese Aufgabe hat bereits Familientradition: ihre beiden Brüder Samuel (12) und Jonas (10)  waren in dieser Reiter-Funktion schon beim Messe-Einzug 2014 und 2015 tätig. Mutter Christine Druckmiller, Stadträtin, freut sich über diese Kontinuität.
182 Bilder

BILDER-REPORTAGE: Fetzige Fanfarenklänge, flatternde Fahnen, faszinierende Festeinzugsteilnehmer - Imposanter Miltenberger Messe-Einzug am Samstag, dem 26. August 2017

Fetzige Fanfarenklänge, flatternde Fahnen, faszinierende Festeinzugsteilnehmer Miltenberger Jubiäumsmesse-Impressionen aus der Altstadt und vom Messegelände. Es ist Samstag, der 26. August 2017, um 14.30 Uhr. Der Messe-Einzug startet traditionell im engen, westlichen Teil des Schwarzviertels. Gruppen aus der Region Odenwald, Spessart, Taubertal , Würzburger Land, Ochsenfurter Gau und Bayerischer Untermain schlängeln sich erst durch das älteste Stadtviertel, dann am geräumigen...

  • Miltenberg
  • 26.08.17
  • 595× gelesen
Kultur
Die Miltenberger Michaelismesse 2017 ist eröffnet!
135 Bilder

BILDER-REPORTAGE: Magischer Miltenberger Messe-Start - Mit Pauken und Trompeten, Bieranstich und Blasmusik, Sommerhitze und Abendgewitter

Impressionen vom ersten Messetag. Es ist Freitag, der 25. August 2017: gegen 15.20 h. Wir befinden uns auf dem Miltenberger Festgelände am sich drehenden Riesenrad. Heike und Manuel aus Rostock, beide Anfang dreißig, kommen vom Urlaub aus der Toskana zurück. Bei Bekannten in Miltenberg haben sie Halt gemacht. Jetzt freut sich das Paar aus Mecklenburg-Vorpommern auf einen Besuch der Miltenberger Michaelismesse. Ganz angetan sind die beiden Gäste vom allmählich beginnenden Treiben,...

  • Miltenberg
  • 25.08.17
  • 688× gelesen
Kultur
Bewegung herrscht überall: Straßen- und Schiffsverkehr, Kommen und Gehen von Besuchern. Radfahrer machen Halt und genießen die kleine Pause am Mainufer.
42 Bilder

Kontraste: Emsige Aufbauarbeit auf dem Miltenberger Messegelände - Beschaulichkeit am Main

Impressionen vom Mittwoch, dem 23.08.2017 - Weitere Bilder und Informationen folgen. Der Gang durch die belebte Stadt führt über das Schwarzviertel, dem ältesten Teil Miltenbergs, zum Main und zu der neugeschaffenen Promenade, dem neuen und attraktiven Aushängeschild für Touristen und Einheimische. Biergarten-Atmosphäre herrscht in der Löwengasse, nur noch wenige Plätze sind unbesetzt. Hier könnte man sich niederlassen auf sonnigem Terrain bei Bier und einer deftigen Brotzeit. Doch...

  • Miltenberg
  • 24.08.17
  • 134× gelesen
Kultur
Bald geht sie wieder los - die Miltenberger Michaelismesse!
66 Bilder

650 Jahre Messerecht in Miltenberg

„Man muss die Feste feiern, wie sie fallen!“ Feierlicher Festakt im Alten Rathaus: 650 Jahre Messerecht Miltenberg Gerade noch rechtzeitig vor dem Start der hiesigen Michaelismesse hatte die Stadt zu einem besonderen Jubiläum eingeladen. Im Saal des Alten Rathauses fand am vergangenen Sonntagvormittag ein einstündiger, sehr gut besuchter Festakt zum 650-jährigen Messerecht-Jubiläum statt. Doch nicht mit Pauken und Trompeten der Stadtkapelle wurde das Jubiläum festlich...

  • Miltenberg
  • 30.07.17
  • 334× gelesen
Schule & Bildung
Strahlende Sieger im Architekten-Wettbewerb zum Umbau der Grundschule Miltenberg: das Team um Knapp, Kubitza und Co. aus Kleinheubach - zusammen mit Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel.
70 Bilder

Grundschule Miltenberg im neuen Licht: Fachjury kürt Gewinner im Architekten-Wettbewerb

Die Würfel sind gefallen! Die Jury hat entschieden - nun ist der Miltenberger Stadtrat wieder gefragt und muss über den Siegervorschlag debattieren. Miltenbergs Grundschule soll saniert, umgebaut und erneuert werden. Ein ausgeschriebener Architekturwettbewerb lieferte jetzt ansprechende Lösungsvorschläge. Mit Rang eins prämiert wurde von einer Fachjury einstimmig das Modell eines Kleinheubacher Architekturbüros,das auch den Vorstellungen des Miltenberger Stadtrates am meisten...

  • Miltenberg
  • 05.05.17
  • 325× gelesen
  • 1
  • 2