Polizeibericht
Aschaffenburg | Bei Rot über die Ampel gefahren - Unfall zwischen Roller und Pkw

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.05.2021

Am Montagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Rollerfahrer die Schweinheimer Straße stadteinwärts. Als er die Kreuzung zur Herrleinstraße und zur Südbahnhofstraße überquerte, überfuhr der 45-Jährige das Rotlicht. Aufgrund dessen kam es zur Kollision mit einem querenden, bevorrechtigten Pkw VW. Der Rollerfahrer kam zu Fall und zog sich Verletzungen am Fuß, an den Rippen sowie an der Schulter zu. Er musste von den Rettern in ein Krankenhaus gefahren werden. Der 26-Jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß verkratzt und in vierstelliger Höhe beschädigt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen