Polizeibericht
Aschaffenburg | Motorradfahrer von Pkw erfasst, Pannenfahrzeug überschlägt, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 30.09.2021

Leider: Motorradfahrer von Pkw erfasst und über Fahrbahn geschleudert
Am Mittwochabend wurde ein Motorradfahrer im Kreuzungsbereich des Westrings und der Darmstädter Straße seitlich von einem Pkw erfasst. Nach Angaben eines unbeteiligten Zeugen zeigte die Ampel für den 53-jährigen Motorradfahrer auf dem Westring in Fahrtrichtung Nilkheim grün. Der 48-jährige Subaru-Fahrer auf der Darmstädter Straße in Fahrtrichtung Innenstadt übersah beim Passieren des Kreuzungsbereiches den Motorradfahrer und schleuderte diesen einige Meter in Richtung der Innenstadt. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Kreuzungsbereich wurde durch Kräfte der Feuerwehr und der Polizeiinspektion Aschaffenburg für die Dauer von etwa 45 Minuten komplett gesperrt.

Obernau: Pannenfahrzeug überschlägt sich mehrfach
Am Mittwoch, gegen 21:20 Uhr kollidierte eine 21-jährige Renault-Fahrerin frontal mit dem Heck eines liegengebliebenen Peugeot in der Maintalstraße. Das Pannenfahrzeug sollte eigentlich zum Unfallzeitpunkt von zwei Personen rückwärts von der Fahrbahn geschoben werden. Eine 24-jährige Dame setzte sich derweil auf den Fahrersitz, um das Auto zu lenken. Die beiden Schiebenden an der Fahrzeugfront bemerkten den sich nährenden Renault und traten seitlich auf den Grünstreifen, um das Fahrzeug ungehindert passieren zu lassen.
Durch das eingeschaltete Warnblinklicht eines BMW irritiert, welcher etwa 100 Meter vorher am Straßenrand abgestellt wurde und eigentlich der Absicherung von Person und Pannenfahrzeug dienen sollte, übersah die Renault-Fahrerin den liegengebliebenen Peugeot. Infolge der Kollision wurde der Peugeot samt der 24-jährigen Fahrzeuginsassin über die Gegenfahrbahn geschleudert, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf dem Dach zum Stillstand. Der Renault kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Leitplanke. Die 24-Jährige wurde durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug gezogen und erlitt eine Prellung am Hinterkopf. Sie wurde leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Renault-Fahrerin blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden mit einem Totalschaden abgeschleppt. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug vor Ort und sicherte die Unfallstelle für den Zeitraum der Unfallaufnahme ab.

Leider: Diebstahl von Telekommunikationselektronik
In der Zeit von Montag, den 27.09.2021 00:00 Uhr bis Dienstag, den 28.09.2021 15:00 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter in ein Technikergebäude eines Telekommunikationsunternehmens in der Röntgenstraße eingebrochen. Der Täter gelangte zunächst in das Gebäude, hebelte dort eine Tür auf und entwendete veraltete und nicht mehr genutzte Vermittlungstechnik. Der Beuteschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg ermittelt nun wegen Diebstahl und Sachbeschädigung.

Stadt Aschaffenburg: Versuchter Sockendiebstahl
Am späten Mittwochabend wurde ein 35-Jähriger beim versuchten Diebstahl von insgesamt 14 Paar Socken aus einem Supermarkt in der Goldbacher Straße erwischt. Nach Ansprache durch einen Mitarbeiter versuchte der Dieb mit der Beute im Wert von circa 110 Euro, welche er sich größtenteils in seine Hose gesteckt hatte, zu flüchten. Zwei Mitarbeiter des Supermarktes schafften es aber den Täter zu stellen und übergaben ihn an die Polizei. Auf ihn kommt nun eine Strafanzeige wegen versuchten Diebstahls zu.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen