Nachhaltigkeit, Soziales im TRD Pressedienst
Weltmarktführer der Reifenhersteller will Strategien und Nachhaltigkeit effektiver gestalten

Das Unternehmensengagement umfasst acht Leitbegriffe: Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment. Diese sollen die strategischen Prioritäten, die Entscheidungsprozesse und die Nachhaltigkeitsaktivitäten in allen Geschäftsbereichen lenken.
  • Das Unternehmensengagement umfasst acht Leitbegriffe: Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment. Diese sollen die strategischen Prioritäten, die Entscheidungsprozesse und die Nachhaltigkeitsaktivitäten in allen Geschäftsbereichen lenken.
  • Foto: Foto: Bridgestone / TRD Innovation und Technik
  • hochgeladen von Heinz Stanelle

(TRD/BNP) Der Markenhersteller Bridgestone bietet zum anstehenden Reifenwechselmodus von Winter- auf Sommerreifen nach dem Motto: von O bis O (von Oktober bis Ostern) dem lokalen Reifenhandel und Werkstattservice ständig ein breit gefächertes Angebot an Premiumreifen und fortschrittlichen Lösungen, die durch innovative Technologien unterstützt werden und die Art und Weise verbessern, wie Menschen weltweit sich zukünftig fortbewegen, leben, arbeiten und handeln.

Das E8-Engagement des Mobilitätsanbieters aus Japan stellt zugleich auch den Rahmen für die weiterführende Entwicklung des Unternehmens, bezeichnet als „Bridgestone 3.01“, dar. Das Unternehmen möchte sich damit hin zu einem führenden innovativen Anbieter, nachhaltiger Mobilitätslösungen bis 2030 in seinen angestammten Märkten entwickeln. Es entschieden sich im Jahr 2021 bereits 50 Prozent der zehn weltweit führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen für Bridgestone Reifen und 50 Prozent der zehn meistverkauften E-Fahrzeuge in Europa wurden mit Bridgestone Reifen in der Erstausrüstung ausgestattet.

Die Grundlage der Unternehmensvision besteht im Ansatz darin, einen sozialen und kundenorientierten Mehrwert zu schaffen. Die acht Grundsätze des Commitment“ (Foto) sollen das Wachstum und den Wandel des Unternehmens auf eine nachhaltige Art und Weise vorantreiben und gemeinsam mit Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft prägen.

Die Marke Mercedes will Luxus noch nachhaltiger gestalten

Nachhaltigkeit und Wertewandel

Nachdem das Unternehmen fusionierte, wurde Bridgestone 3.0 im Jahr 2020 ins Leben gerufen und repräsentiert den Wandel zu einem führenden Unternehmen für nachhaltige Produkte und Mobilitätslösungen. Bridgestone 3.01 ist der nächste Schritt: Energy und Ecology beziehen sich dabei auf die klaren Umweltziele von Bridgestone bis 2050 und darüber hinaus vollständig klimaneutral zu agieren. Dazu gehört die Realisierung eines verbesserten ökologischen Gleichgewichts durch den Einsatz von 100 Prozent nachhaltigen Materialien.

Das Thema Nachhaltigkeit betrifft sowohl den Planeten wie auch die Menschen und spiegelt sich im unternehmenseigenen Engagement in Bezug auf Emotion und Empowerment wieder. Dieses umfasst neben der Sicherheit und dem Wohlergehen der Mitarbeiter ebenso die Bereiche Menschenrechte, Diversität und Integration, Arbeitsbedingungen sowie die vielfältigen Beiträge des Unternehmens für eine sicherere Gesellschaft.

Im Rahmen der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft der Mobilität verpflichtet sich das Unternehmen, in Verbindung mit fortschrittlichen Partnerschaften innovative Möglichkeiten in Bezug auf Extension, Efficiency und Ease zu schaffen. Schließlich bekennt sich der Reifenhersteller zudem mit dem Leitbegriff Economy zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums sowie der Wertsteigerung des Unternehmens.

Unterwegs per Mausklick in der Software Architektur von Online Auto Shops

Nachhaltigkeit – das Kernelement der Zukunfsstrategie

„Wir leben in schwierigen und unsicheren Zeiten“, sowohl aufgrund des Krieges in der Ukraine und seiner tragischen Folgen für unzählige Menschen als auch aufgrund des Klimawandels und seiner Auswirkungen auf unseren Planeten sowie das Leben und die Lebensgrundlage der Menschen auf der ganzen Welt“, sagt Laurent Dartoux, Präsident und CEO Bridgestone EMIA. Jetzt und mehr denn je, ist es an der Zeit, neben dem Unternehmenswachstum auch den sozialen Wert und das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus zu stellen. Daher handeln wir mit Entschlossenheit und Nachdruck und verstärken unser Engagement für einen nachhaltigeren Geschäftsbetrieb. Wir laden alle Kollegen, Partner und Kunden ein, gemeinsam mit uns das neue ‚Bridgestone E8 Commitment‘ umzusetzen und zur Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen, so der CEO Laurent Dartoux.

Es gibt bereits Fortschritte bei der Reduzierung von CO2-Emissionen und dem Einsatz erneuerbarer Energien

Auch wenn das „Bridgestone E8 Commitment“ einen neuen Ansatz repräsentiert, konnte das Unternehmen in den letzten Jahren bereits stetige Fortschritte im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung erzielen. Zu den bisherigen Erfolgen gehört die Reduzierung der weltweiten CO2-Emissionen im Jahr 2020 um 31 Prozent im Vergleich zu 2011. Der Premiumreifenhersteller bezieht darüber hinaus 100 Prozent des Strombedarfs an seinen europäischen Standorten aus erneuerbaren Energien und investiert kontinuierlich in innovative und nachhaltige Reifentechnologien, wie die Leichtbau-Reifentechnologie Enliten. Hier gehts weiter . . .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.