Berufsschulprobleme in der Ausbildung? Erfolgreich mit ausbildungsbegleitenden Hilfen

Ausbildung zur Friseurin ist beliebt.
3Bilder

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) sind ein Angebot für Auszubildende und deren Ausbildungsbetriebe, wenn wegen Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst oder schlechten Noten in der Berufsschule der Ausbildungserfolg gefährdet ist. Durch Förderunterricht außerhalb der Arbeitszeit soll erreicht werden, dass die Lehre ein Erfolg wird. „Dabei gilt“, so der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Wolfgang Giegerich, „ je früher schulische Probleme angegangen werden, desto besser!“

Was bieten die ausbildungsbegleitenden Hilfen?
An mindestens 3 Stunden in der Woche findet der Unterricht statt. Jeder Teilnehmer erhält einen individuellen Förderplan mit Unterrichtsterminen, die an die Arbeitszeit angepasst sind:
• Nachhilfe in Theorie und Praxis
• Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
• Nachhilfe in Deutsch
• Unterstützung bei Alltagsproblemen
• Vermittelnde Gespräche mit Ausbildern, Lehrkräften und Eltern

Was kostet der Unterricht?
Nichts, weder für den Ausbildungsbetrieb noch für den Jugendlichen. Der Unterricht wird finanziert durch die Agentur für Arbeit Aschaffenburg. Am Bayerischen Untermain stehen noch 60 freie Plätze zur Verfügung!

Wie erfolgt die Anmeldung?
Benötigt wird…
• der Ausbildungsvertrag,
• das aktuelle Berufsschulzeugnis,
• das Abschlusszeugnis der letzten Schule,
• ein Lebenslauf.

Zur Anmeldung und Erstberatung nehmen die Betriebe oder der Auszubildende di-rekt Kontakt auf mit der Gesellschaft zur beruflichen Förderung (GbF) Aschaffenburg. Der Unterricht wird in Aschaffenburg (Hasenhägweg 65), Obernburg (Johannes-Obernburger-Straße 13) und Miltenberg (Brückenstraße 17) durchgeführt. Ansprechpartnerin für alle Unterrichtsstätten ist Dr. Renate Hirsch, Telefon 06021/3072-97 oder 06021/3072-65.
Für weitere Rückfragen steht die Ausbildungsakquisiteurin der Agentur für Arbeit Ingrid Düsmann-Schulz zur Verfügung, Telefon 06021 390-422.

Autor:

Agentur für Arbeit Pressestelle aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen