Berufsberatung

Beiträge zum Thema Berufsberatung

Wirtschaft
Mehr Bewerber als vergangenes Jahr - Mehr Ausbildungsstellen als vergangenes Jahr - Mehr Ausbildungsstellen als Bewerber

Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Mehr offene Ausbildungsstellen als unversorgte Bewerber.

Im Juli waren noch 572 Bewerberinnen und Bewerber unversorgt und 909 Ausbildungsstellen unbesetzt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der unversorgten Bewerber um 118 oder 26 Prozent. Die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 75 Stellen oder 9,0 Prozent. Aktuell entfallen rechnerisch auf jeden unversorgten Bewerber am Bayerischen Untermain rund 1,6 unbesetzte Ausbildungsstellen. Die meisten Bewerber, die dieses Jahr die Schule...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.08.19
  • 27× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung
im Rettungswagen
2 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau!: Notfallsanitäter/in

Informationen rund um den Beruf des Notfallsanitäters gibt Raimund Heiny, Leiter der Berufsfachschule für Notfallsanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz in Würzburg, in der Reihe "BIZ dich schlau!" am Dienstag, den 2. April, um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Aufgaben von Notfallsanitätern/innen sind unter anderem das sichere und schnelle Fahren zur Einsatzstelle, erste Hilfe bei medizinischen Notfällen...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 140× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung
eine moderne Schule, nah am Bahnhof
2 Bilder

BiZ Aschaffenburg
Informationen über FOS und BOS am 19. Februar

Im Rahmen der Vortragsreihe „BIZ dich schlau!“ werden am Dienstag, den 19. Februar um 15 Uhr alle wichtigen Fragen zur Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) beantwortet. Sandra Russmann, Studiendirektorin und Beratungslehrerin dieser Schulen, informiert über die Voraussetzungen, die für einen Besuch von FOS und BOS notwendig sind, die wählbaren Fachrichtungen und deren Ausbildungsinhalte. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum, Goldbacher Straße 25-27...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 251× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
Baustellenkontrolle
3 Bilder

Biz Aschaffenburg
Zoll ist toll - Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Zoll am 12. Februar

Die Aufgaben des Zolls gewinnen im Rahmen der Globalisierung immer mehr an Gewicht. Neben der Erhebung von Abgaben und Warenkontrollen geht es auch um die Sicherung der Sozialsysteme und der Bevölkerung (Bekämpfung von grenzüberschreitender Kriminalität, Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung). Am Dienstag, den 12. Februar um 15 Uhr findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ dich schlau!“ ein Vortrag über...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 183× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
Einsatzbereit ...
2 Bilder

BIZ dich schlau
Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei am 31. Januar

Am Donnerstag, den 31. Januar findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) ein Vortrag über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ gibt Harald Hafermalz, Polizeihauptkommissar und Einstellungsberater der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Einblicke in die Berufe Polizeivollzugsbeamter, Schutzpolizei/Kriminalpolizei der 2. und 3. Qualifikationsebene. Wer...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 119× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung
Eingang zu Westarp
3 Bilder

BiZ dich schlau: Ausbildungsberufe bei Westarp am 8. November

Am Donnerstag, den 8. November findet, im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“, einen Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Rohstoffhandel Bernhard Westarp GmbH & Co. KG Aschaffenburg statt. Raffael Hasenstab, Ausbildungsbeauftragter der Firma, referiert über die Ausbildungsinhalte und Voraussetzungen folgender Ausbildungsberufe: „Groß- und Außenhandelskauffrau/mann“ und „Berufskraftfahrer“. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum...

  • Aschaffenburg
  • 22.10.18
  • 181× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
Wir sehen uns - am 17.11. im BiZ.
3 Bilder

Tag der Berufsfachschulen am 17. November im BiZ

Am Samstag, den 17. November, findet von 10 bis 13 Uhr im Aschaffenburger Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) wieder der Tag der Berufsfachschulen statt. 27 Berufsfachschulen aus Aschaffenburg, dem Landkreis Miltenberg, Würzburg und aus dem angrenzenden Hessen stellen ihre schulischen Ausbildungen vor. Diese Angebote kommen aus den Berufsfeldern Wirtschaft, Fremdsprachen, Informationstechnik, Sozial- und Gesundheitswesen, Ernährung, Medizin,...

  • Aschaffenburg
  • 16.10.18
  • 239× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
2 Bilder

Passgenaue Hilfe für junge Menschen beim Übergang ins Berufsleben

Seit dem 1. Juni 2018 gibt es auch im Landkreis Miltenberg eine Jugendberufsagentur. Im ersten Stock des Gebäudes Brückenstraße 20 in Miltenberg haben die Berufsberater der Agentur für Arbeit und der Fachdienst Jugendberufshilfe zwei Büroräume des Jugendamtes bezogen. Gemeinsam mit Beratern des U25-Teams des Jobcenters Miltenberg bilden die drei Teams das Konstrukt der Jugendberufsagentur. Diese enge Kooperation der Partner Agentur für Arbeit, Jobcenter und Jugendamt gab es in dieser Form...

  • Miltenberg
  • 09.07.18
  • 193× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung

BiZ dich schlau!: Ausbildungsberufe bei ISEGA am 26. Juli

Am Donnerstag, den 26. Juli um 15 Uhr werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ Ausbildungsberufe bei ISEGA vorgestellt. Sven Ludwig, Ausbildungsbeauftragter bei ISEGA Forschungs- und Untersuchungsgesellschaft mbH, informiert über die Ausbildungsberufe Chemielaborant/in, Biolaborant/in und Kaufmann/frau für Büromanagement. Der Vortrag findet im Berufsinformationszentrum, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude), statt. Vorinformationen zu den einzelnen Berufen...

  • Aschaffenburg
  • 18.06.18
  • 84× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
Das Kundenzentrum der Stadtwerke

BIZ dich schlau: Ausbildung bei den Stadtwerken Aschaffenburg am 19. Juli

Am Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 15 Uhr informiert Julia Aulbach von der Aus- und Weiterbildung der Stadtwerke Aschaffenburg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ über die unterschiedlichen Ausbildungen bei den Stadtwerken. Zu den Ausbildungsbereichen der Stadtwerke gehören die Verkehrsbetriebe (Ausbildung Kraftfahrzeugmechatroniker Nutzfahrzeugtechnik, Berufskraftfahrer, Fachkraft im Fahrbetrieb), der Entsorgungsbereich (Fachkraft für Abfall- und Kreislaufwirtschaft),...

  • Aschaffenburg
  • 18.06.18
  • 58× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Ab 31. Juli in Obernburg.
3 Bilder

Ab 31. Juli ist die Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg.

Ab 31. Juli ist die neue Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg in der Lindenstraße 32, in den bisherigen Räumen der dortigen Agentur. Dort werden die Geschäftsstellen Miltenberg und Obernburg zusammengeführt. Der Umzug findet von 27. bis 30. Juli statt. Die Geschäftsstelle Miltenberg ist während des Umzugs nicht erreichbar. Bis zum 16. Oktober wird dann noch einmal umgezogen und zwar – fast direkt nebenan – in das neue Gebäude in der Kreßstraße 2 in Obernburg. Harald...

  • Obernburg am Main
  • 04.07.17
  • 1.153× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung
Bist Du der sozial-pflegerische Typ?

Bist du Handwerker oder eher der Pflegetyp?

Julien Bam als Berufsberater. Gibt´s nicht? Gibt´s doch -, zumindest fast! Der Youtube-Star ist das Gesicht des neuen Angebots der Bundesagentur für Arbeit und bietet über WhatsApp für Jugendliche eine erste Orientierung zur Berufswahl an. „Der What´sMeBot stellt dir jetzt 8 Fragen, die dir helfen herauszufinden, welcher Beruf typisch für Dich sein könnte“, begrüßt der Youtube-Star die jungen User. Jugendliche finden unter www.dasbringtmichweiter.de unter dem Button „Typisch ich“ die...

  • Aschaffenburg
  • 14.02.17
  • 110× gelesen
  •  2
Wirtschaft
Weniger Bewerber - mehr Ausbildungsplätze
2 Bilder

Ausbildungsmarkt 2015/2016: weniger Bewerber und mehr Ausbildungsstellen wie im Vorjahr – Zuwanderung ohne Auswirkung

„Der Trend aus dem Vorjahr hat sich fortgesetzt. Abermals haben wir am Bayerischen Untermain fast hundert Ausbildungsplätze mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der Bewerber um mehr als 100 geschrumpft. Dabei wird von allen Seiten betont, wie wichtig die duale Ausbildung ist. Mit einer fundierten Berufsausbildung hat man alle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Offenbar ist das noch nicht bei allen angekommen.“ Maria Haas, die Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist hin- und...

  • Aschaffenburg
  • 02.11.16
  • 140× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Ausbildung zur Friseurin ist beliebt.
3 Bilder

Berufsschulprobleme in der Ausbildung? Erfolgreich mit ausbildungsbegleitenden Hilfen

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) sind ein Angebot für Auszubildende und deren Ausbildungsbetriebe, wenn wegen Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst oder schlechten Noten in der Berufsschule der Ausbildungserfolg gefährdet ist. Durch Förderunterricht außerhalb der Arbeitszeit soll erreicht werden, dass die Lehre ein Erfolg wird. „Dabei gilt“, so der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Wolfgang Giegerich, „ je früher schulische Probleme angegangen werden, desto besser!“ Was bieten die...

  • Aschaffenburg
  • 17.08.16
  • 233× gelesen
  •  2
Wirtschaft
Ausbildungauflösung ist keine Sackgasse.
4 Bilder

Jeder fünfte Ausbildungsvertrag in Bayern wird gelöst – Aschaffenburg etwas besser

In Bayern wird mehr als jeder fünfte Ausbildungsvertrag vorzeitig gelöst (22,5 Prozent). Am Bayerischen Untermain sieht es etwas besser aus mit einer Lösungsquote von 21 Prozent. Insgesamt liegt der Freistaat unter dem bundesweiten Durchschnitt (24,6 Prozent). Das sind die Ergebnisse der Studie "Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in der dualen Ausbildung in Bayern im Jahr 2014" der Regionalforschung Bayern des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Arbeitsmarktexpertin...

  • Aschaffenburg
  • 16.08.16
  • 71× gelesen
  •  2
Beruf & Ausbildung
Uli Moos checkt die Bewerbungsunterlagen.
3 Bilder

BIZ dich schlau: Bewerbungsmappen-Workshop

Am Mittwoch, den 27. April findet im Rahmen der BIZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ ein Bewerbungsmappenworkshop für betriebliche und schulische Ausbildungsplatzbewerber mit Übungen zum Vorstellungsgespräch statt. Im Rahmen dieses Workshops gibt Ulrich Moos von 14.30 bis 17.30 Uhr ausführliche Tipps zur Verbesserung von schriftlichen Bewerbungen. Voraussetzung ist allerdings, dass die vollständige Musterbewerbungsmappe (bei konkreter Firma) spätestens bis zum 6. April im BiZ...

  • Aschaffenburg
  • 23.03.16
  • 20× gelesen
  •  2
Wirtschaft
Peter Clever, alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Bundesagentur für Arbeit, Anna Ehrlich vom Integrationsmanagement der Stadt Aschaffenburg und Harald Maidhof, Chef der Agentur für Arbeit, sehen die Integration von Flüchtlingen in Aschaffenburg auf einem guten Weg.
7 Bilder

Peter Clever: „Aschaffenburg ist Vorreiter bei der Integration“

„Das Integrationsmanagement und das Bildungsbüro sind die Avantgarde, wenn es um Lösungswege bei der Integration von Fachkräften aus dem Ausland und Asylbewerbern geht.“ Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Bundesagentur für Arbeit, lobte die Stadt Aschaffenburg für ihre Angebote bei der Eingliederung von Zuwanderern. Damit sei sie der Zeit ein Stück voraus. Es gehe...

  • Aschaffenburg
  • 11.03.16
  • 317× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Eine Dokumentenmappe für jeden Flüchtling ist eine gute Idee. Das  finden  v.l.n.r.: Harald Maidhof, Dr. Renata Häublein, Bernd Rützel, Anna Ehrlich und Michael Fleckenstein

Gemeinsam für eine Jugendberufsagentur - Hoher Besuch im Bildungsbüro

"Was in der Praxis zwischen den verschiedenen Akteuren auf dem Ausbildungsmarkt am Bayerischen Untermain läuft, bringt uns weiter. Konkret nenne ich die Clearingstelle zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen an den Staatlichen Berufsschulen in Aschaffenburg. Diese Stelle koordiniert und unterstützt ein Team von Beratungslehrern, Berufsberatern und Sozialarbeitern bei ihrer präventiven Arbeit, um potentielle Aussteiger aufzufangen und ihnen berufliche Perspektiven zu bieten." Thomas Reising,...

  • Aschaffenburg
  • 04.03.16
  • 488× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung
Am 12. März ist es wieder soweit: totalDual.
4 Bilder

totalDual – Infotag für Duale Studiengänge am 12. März

"Praktisch lernen im Betrieb und gleichzeitig studieren." Unter diesem Motto steht der Infotag totalDual für Duale Studiengänge, der am Samstag, den 12. März von 10 bis 14 Uhr zum 4. Mal im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25 bis 27 stattfindet. "Dual studieren" lautet das Stichwort für Abiturienten, die den Mittelweg zwischen Theorie und Praxis suchen. Durch einen Wechsel von Studienzeiten an Hochschulen oder Akademien und Ausbildungsphasen in Unternehmen...

  • Aschaffenburg
  • 05.02.16
  • 117× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Es gibt eine Vielzahl von Ausbildungen am Bayerischen Untermain
2 Bilder

Welche Ausbildungsberufe gibt es am Bayerischen Untermain?

Von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zweiradmechatroniker reicht die Liste der Ausbildungsberufe am Bayerischen Untermain. Unter dem Titel „Schule – was kommt dann? Ausbildungen in deiner Region“ bringen die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg und das Berufsinformationszentrum jedes Jahr eine 60seitige Broschüre heraus, in der alle regionalen Ausbildungsgänge beschrieben werden. Neben der Fachrichtung gibt es Informationen zu Dauer der Ausbildung, der Zahl der neu...

  • Aschaffenburg
  • 06.11.15
  • 145× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Vielleicht ist die gesuchte Lehrstelle dabei.
3 Bilder

Reges Interesse an der Last-minute-Lehrstellen-Börse

„Die Lehrstellen-Börse am Wochenende war gut besucht. Vor allem Teilnehmer von berufsvorbereitenden Maßnahmen, viele davon in Begleitung ihrer Eltern, nutzen diese Chance, um kurz vor Torschluss noch einen Ausbildungsplatz zu finden. Davon gibt es derzeit reichlich. Wir haben aktuell noch viele interessante - etwa 700 - unbesetzte Lehrstellen.“ Thomas Reising, der Leiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg schätzt das Angebot der Lehrstellen-Börse: „An diesem Tag bieten wir...

  • Aschaffenburg
  • 27.07.15
  • 261× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Noch freie Ausbildungsplätze als Anlagenmechaniker
2 Bilder

„Wir haben noch über 700 unbesetzte Ausbildungsplätze.“

„Das Angebot ist wirklich groß. Wir haben noch über 700 unbesetzte Ausbildungsplätze in fast allen Fachrichtungen, vom Kaufmann über die Verkäuferin und den Koch bis zur Bankkauffrau und dem Anlagenmechaniker. Die Auswahl ist also da. Fehlen nur noch die passenden Bewerber für diese Stellen, solche Bewerber bei denen die beruflichen Vorstellungen und Wünsche mit den Vorstellungen und Anforderungen der Ausbildungsbetriebe zusammenpassen.“ Und hier, so Thomas Reising, der Leiter der...

  • Aschaffenburg
  • 23.07.15
  • 186× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.