"Welcher Beruf passt zu mir?" - Sehr gut besuchte Berufswege-Kompass-Veranstaltung in Bürgstadt

"Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" - Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!
45Bilder
  • "Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" - Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!
  • hochgeladen von Roland Schönmüller
Wo: Bürgerzentrum Mittelmühle, Am Mühlgraben 1, 63927 Bürgstadt auf Karte anzeigen

Impressionen aus dem Bürgerzentrum Mittelmühle in Bürgstadt vom 12. März 2016.

Schon gegen Samstagmittag war abzusehen, dass die Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg wieder ein voller Erfolg werden dürfte.

Vor allem zahlreiche junge Besucher nutzten das berufskundliche, außerschulische Angebot, sich nach individuellen Berufsperspektiven umzusehen.

Vor Ort präsentierten Fachleute mit jungen Auszubildenden vom Bayerischen Untermain eine reichhaltige Berufs-Angebots-Palette für die interessierten Jugendlichen.

"Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" -

Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!

Aus erster Hand konnten Schülerinnen und Schüler (mit ihren Begleitpersonen) erfahren, was die Fachkräfte von morgen im jeweiligen Unternehmen erwartet.

Exzellente Vorträge
thematisierten Vorstellungsgespräch, Auswahlprüfungen, Berufsstart und Berufsausbildung.

Bewährter Service

Die hiesigen Wirtschaftsjunioren unternahmen auf Wunsch einen Bewerbungsunterlagen-Check und erläuterten die nützliche bundesweite IHK- Lehrstellenbörse.

Fazit:

Der Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg war Motivation und Antrieb für viele jugendliche Besucher zur Berufswahl.

Aktuell und am Puls der Zeit

Nirgends sonst können Bewerber in solch kompakter Form einen ehrlichen und tief greifenden Einblick über die aktuellen Angebote auf dem Ausbildungsmarkt erlangen.

Mit dieser Idee hatten die Wirtschaftsjunioren den Berufswegskompass vor über 20 Jahren initiiert und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

Mittlerweile findet das Event an zwei Veranstaltungsorten in Miltenberg/Bürgstadt und in Aschaffenburg statt. Die Veranstaltung ist ohne Frage zu einer der bedeutendesten Ausbildungsmessen am Bayerischen Untermain geworden!

Übrigens:

Was sind die beliebstesten Berufe - TOP 10 ( 2014) ?

1. Kaufmann/-frau für Büromanagement
2. Kaufmann/-frau im Einzelhandel
3. Verkäufer/-in
4. KFZ-Mechatroniker/-in
5. Industriekaufmann/-frau
6. Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
7. Medizinische/-r Fachangestellte/-r
8. Industriemechaniker/-in
9. Bankkaufmann/-frau
10. Elektroniker/-in

Quelle: http.// www.ausbildung.de/berufe/beliebteste/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen