IHK Aschaffenburg

Beiträge zum Thema IHK Aschaffenburg

Wirtschaft
3 Bilder

Ausbildung in der Coronakrise
„Der persönliche Kontakt ist schwer zu ersetzen“ – Ausbildungsbeginn in Zeiten von Corona

Die Sommerferien in Bayern neigen sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Viele junge Menschen starten mit einer Ausbildung in ihr Berufsleben. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Der Ausbildungsbeginn in diesem Jahr wird aufgrund der Coronapandemie wie kein anderer sein. Wie sieht es eigentlich derzeit mit der Ausbildungssituation in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg aus? Darüber informierte die IHK in einem Mediengespräch. Momentan 1000 Ausbildungsverträge geschlossen...

  • Obernburg am Main
  • 28.08.20
  • 132× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
IHK Aschaffenburg begrüßt Lockerungen im Bayern-Plan - Endlich Perspektive für Gastronomie und Hotels

ASCHAFFENBURG. Die IHK Aschaffenburg unterstützt den Fahrplan der Staatsregierung für weitere Lockerungen. „Der Handel ist jetzt frei von Flächenbeschränkungen und endlich haben auch unsere Gastronomen und Hoteliers am Bayerischen Untermain die erforderliche Perspektive“, erklärt Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg. „Viel zu lange wusste die Branche nicht, wann wieder Gäste kommen dürfen. Der stufenweise Start ab 18. Mai ist ein wichtiger Schritt in Richtung...

  • Miltenberg
  • 08.05.20
  • 142× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

CSU Landratskandidat Armin Bohnhoff beim Jahresempfang der IHK Aschaffenburg
Wandel positiv gestalten

Begeistert war CSU-Landratskandidat Armin Bohnhoff vom mit 220 Gästen aus Politik und Wirtschaft sehr gut besuchten Jahresempfang der IHK Aschaffenburg im Martinushaus. Dabei ging es unter anderem auch um das wichtige Thema E-Mobilität. Sven Bauer, Geschäftsführer der BMZ-Gruppe in Karlstein, erläuterte den bevorstehenden massiven Wandel in der Automobilbranche und die veränderte Einstellung der Jugend zum Individualverkehr. Derzeit wird im produzierenden Gewerbe jeder vierte Euro im...

  • Röllfeld
  • 02.01.20
  • 106× gelesen
Beruf & Ausbildung

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft
4 Bilder

Deutschlands beste Restaurantfachfrau kommt aus unserer Region

„Bundesbeste Restaurantfachfrau“, diesen Titel trägt Ann-Kathrin Hellwig aus Alzenau-Michelbach und teilt ihn sich lediglich mit einer weiteren Absolventin dieses Berufs aus Nordrhein-Westfalen. Allerdings: Ann-Kathrin ist die erste Azubine ihres Ausbildungsbetriebs, dem Weingasthof Simons, ebenfalls in Alzenau. Nach dem Abitur wollte die 24-jährige ursprünglich einen ganz anderen Berufsweg einschlagen. Lehramt sollte es sein. Also schrieb sie sich an der Goethe-Universität in Frankfurt ein....

  • Alzenau
  • 28.11.18
  • 99× gelesen
  • 2
Wirtschaft
vlnr: Friedbert Eder, Dr. Alexander Freundt, Dr. Maria Bausback, Barbara Hofmann

Eine Ausbildung ist wertvoll – die IHK Aschaffenburg unterstützt Unternehmen mit neuen Ideen

Dr. Maria Bausback, Bereichsleiterin Aus- und Weiterbildung; Barbara Hofmann, Leiterin Stabsbereich Kommunikation; Friedbert Eder, Präsident der IHK und Dr Andreas Freundt hatten am 31.07.2018 zu einem Mediengespräch in die Geschäftsräume in der Kerschensteinerstraße 9 eingeladen, um unter anderem darüber zu informieren, in welchen Berufen noch Azubis fehlen und welche neuen Wege die IHK geht, um neue Azubis zu gewinnen. Denn die duale Ausbildung ist eine erfolgversprechende, gleichwertige...

  • Leider
  • 07.08.18
  • 221× gelesen
Beruf & Ausbildung
Bewarben sich vor Ort um ein Praktikum: Angelina und Lara aus Elsenfeld
3 Bilder

Dem Traumjob einen Schritt näher

Tausende Jugendliche informierten sich am Samstag, den 11.März 2017 über berufliche Möglichkeiten Der große Ansturm in der Mittelmühle in Bürgstadt zum 10. Berufswegekompass begann am Samstag bereits um 9 Uhr. Die Besucher waren begeistert von den 49 Austellern aus der Region Miltenberg und Aschaffenburg, die über 90 verschiedene Berufsbilder auf der beliebten Ausbildungsmesse vorstellten. Die Unternehmen beantworteten umfangreich die Fragen zahlreicher Jugendlicher und deren Eltern, zu den...

  • Miltenberg
  • 15.03.17
  • 278× gelesen
Vereine

Manchmal kommt es eben doch anders: 25 Jahre Selbstständigkeit

Eine Vollselbstständigkeit hatte Beatrice Brenner, Kreisgeschäftsstellenleiterin des BVMW, eigentlich nie geplant. Doch manchmal kommt eben doch alles anders. Am 7. Dezember 2016 wurde sie von Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg, für 25 Jahre Selbstständigkeit geehrt. Angefangen hat alles mit einem „Nebenjob“, den Beatrice Brenner angeboten bekommen hatte. Sie hat an Wirtschaftsentwicklungskonzepten in Brandenburg mitgearbeitet und an verschiedenen anderen...

  • Obernburg am Main
  • 13.12.16
  • 134× gelesen
Wirtschaft
v.l.n.r.: Frank Weth (HWK), Jessica Euler ( Aschaffenburg), Dr. Maria Bausback (IHK), Johannes Halbig (Berufsschule 2 Schulleiter), Klaus Herzog (Oberbürgermeister), Harald Maidhof  (Agentur für Arbeit), Konrad Kohlhepp  (Johannes-de-la-Salle-Schule), Dieter Trott (Berufsschule 3 Schulleiter), Reinhard Schönweiß (Berufsschule 1 Schulleiter).
2 Bilder

Gemeinsam Ausbildungsabbrüche verhindern

Mit dem Ziel, möglichst allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen an den Staatlichen Berufsschulen Aschaffenburgs die Berufs- und Zukunftsperspektiven zu erhalten und ihnen unter größtmöglicher Berücksichtigung ihrer Interessen und ihrer realistischen Fähigkeiten die Unterstützung anzubieten, die sie für die berufliche Integration benötigen, haben die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg, die Handwerkskammer für Unterfranken, die Stadt Aschaffenburg, die drei...

  • Aschaffenburg
  • 20.06.16
  • 518× gelesen
Schule & Bildung
"Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" - Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!
45 Bilder

"Welcher Beruf passt zu mir?" - Sehr gut besuchte Berufswege-Kompass-Veranstaltung in Bürgstadt

Impressionen aus dem Bürgerzentrum Mittelmühle in Bürgstadt vom 12. März 2016. Schon gegen Samstagmittag war abzusehen, dass die Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg wieder ein voller Erfolg werden dürfte. Vor allem zahlreiche junge Besucher nutzten das berufskundliche, außerschulische Angebot, sich nach individuellen Berufsperspektiven umzusehen. Vor Ort präsentierten Fachleute mit jungen Auszubildenden vom Bayerischen...

  • Bürgstadt
  • 12.03.16
  • 359× gelesen
Beruf & Ausbildung
Dr. Andreas Freundt

Interview zum Thema Hochschulstandort Miltenberg Dr. Freundt

Interview mit Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg 1. Wie sehen Sie die Chancen für den Standort Miltenberg für die FH Aschaffenburg? Wir freuen uns, dass sich der erfolgreiche Kurs der Hochschule Aschaffenburg mit dieser geplanten Erweiterung fortsetzt. Es ist zu begrüßen, dass dabei nicht nur Altbewährtes gepflegt wird, sondern auch der Mut vorhanden ist, neue Konzepte zu entwickeln. 2. Werden die ansässigen Firmen davon...

  • Miltenberg
  • 29.02.16
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.