IHK-Berufsorientierung online
Der Weg zum Traumberuf

ASCHAFFENBURG. Ein Praktikum im Betrieb vor Ort, der Besuch einer Ausbildungsmesse, ein Tag der offenen Tür – nach wie vor macht es Corona schwierig, einen persönlichen Eindruck von Arbeit und Berufsausbildung zu bekommen.

Im Rahmen der neuen Reihe: „Verloren im Berufe-Dschungel? Wir zeigen Dir den Weg zu Deinem Traumberuf“ bieten die bayerischen IHKs für Schüler und ihre Eltern Berufsorientierung online an. Die IHK Aschaffenburg beteiligt sich mit ihren IHK-AusbildungsScouts ebenfalls an der virtuellen Veranstaltungsreihe.

Der nächste Termin ist am Mittwoch, 24. November um 17 Uhr unter dem Motto „Für Durchstarter – Tag der Karriere“. Hierbei berichten Absolventen einer Berufsausbildung über die Karrierechancen und Möglichkeiten nach einer dualen Berufsausbildung.

Am Donnerstag, 9. Dezember um 10 Uhr lautet das Motto „Für Planer-Tag der Logistik“. Ruzhdi Tasholli, AusbildungsScout der IHK Aschaffenburg stellt seinen Beruf: „Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung“ vor. Er ist im zweiten Ausbildungsjahr bei der Aschaffenburger DSV Road GmbH.

Die Teilnahme an den virtuellen Veranstaltungen ist kostenfrei und per Smartphone, Tablet oder PC möglich. Weitere Termine mit Einwahldaten gibt es online unter www.ihk-ausbildungsscouts.de

Regionaler Ansprechpartner für das Projekt bei der IHK Aschaffenburg ist Luke Dramski, Telefon 06021 880-126, E-Mail: dramski@aschaffenburg.ihk.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen