Polizeibericht
Zu schnell auf teils schneebedeckter Straße

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 14. Dezember 2019

Mönchberg, Lkr. Miltenberg - Den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit war der Grund warum am Freitag, gegen 13:10 Uhr, ein Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße MIL 2, von Mönchberg kommend in Richtung Collenberg, von der Fahrbahn abkam. In einer Rechtskurve kam der Pkw des 59jährigen auf der teils schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen. Das Fahrzeug bewegte sich deshalb weiter geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo es einen Leipfosten überfuhr und im Straßengraben liegen blieb. Der Fahrer blieb hierbei unverletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen