Polizeibericht
Obernburg | Kind mit Rad gestürzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 5. August 2020

Obernburg a.Main, Ziegelhüttenweg
Im Krankenhaus ist ein siebenjähriger Junge gelandet, nachdem er mit seinem Vater am Dienstag Nachmittag gegen 15.30 Uhr mit dem Rad unterwegs war.
Der Junge war hinter seinem Vater auf dem Ziegelhüttenweg auf dem Radweg Richtung Eisenbach unterwegs gewesen. In einer scharfen Rechtskurve stürzte der Junge mit seinem Kinderrad und zog sich hierbei diverse Abschürfungen und einen Bruch zu. Der einige Meter vor dem Jungen herfahrende Vater verständigte das BRK, welches den Verletzten in die Kinderklinik nach Aschaffenburg verbrachte.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen