Polizeibericht
Unfall auf B 469 mit zwei Verletzten - Zeugen gesucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 03.10.2019

Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Auf der B 469 zwischen Obernburg und Wörth ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach Angaben eines Unfallbeteiligten sei er mit seinem Ford Fiesta mit 60 - 70 km/h unterwegs gewesen. Der nachfolgende Fahrer eines Toyota wollte auf die linke Spur wechseln, schaffte dies aber aufgrund des Verkehrs nicht mehr ganz und stieß mit dem Ford zusammen. Sein Fahrzeug kam ins Schleudern und landete im Graben. Beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenssumme beläuft sich auf 11500 Euro. Aufgrund der Unfallspuren besteht der Verdacht, dass der Ford Fiesta auf dem rechten Fahrstreifen gestanden hatte, als es zu dem Unfall gekommen war. Die Polizei Obernburg bittet daher Zeugen des Unfallgeschehens sich unter Tel. 06022/6290 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.