Viele Auflagen die schon erfüllt werden
Ensembles spielen wieder

Platz für Streich- oder Gitarrenquartette
2Bilder
  • Platz für Streich- oder Gitarrenquartette
  • Foto: Musikschule Obernburg e.V.
  • hochgeladen von Musikschule Obernburg

Die Vorbereitungen der Musikschule Obernburg e.V. für den heute durch das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege genehmigten Gruppenunterricht bzw. die Ensembleproben bis 10 Personen waren am Pfingstdienstag schon abgeschlossen und mussten nur geringfügig abgeändert werden.
In den ersten Überlegungen (wie im Film dargestellt) wurde noch von einem Ensemble mit 14-15 Spielern und einem Abstand von 1,5 Metern ausgegangen, da es wissenschaftlich untersucht wurde, dass bei den Blasinstrumenten im Abstand von 0,5 Metern kein Luftstrom mehr nachgewiesen werden kann.

Nun passen 9 Spieler/innen mit Leiter/in im Abstand vom geforderten Sicherheitsabstand von 2 Metern / bei Bläsern 3 Metern mit zusätzlichen Schutzwänden auf die Probefläche.
Natürlich gelten hier auch die allgemeinen Hygienevorschriften wie im Einzelunterricht: Handhygiene, Mund-Nasen-Bedeckung in den Fluren, Lüftungszeiten in verlängerten Pausen, kein "Durchpusten" beim Ablassen von Kondenzwasser der Blasinstrumente und Entsorgung desselben mit Einmalhandtüchern in geschlossenen Behältnissen durch den Verursacher, kein Instrumentenverleih ohne vollständige Desinfizierung, keine Teilnahme von Personen mit Krankheitssymptomem und kein Publikum.

Die Gruppenunterrichte oder verkleinerte Ensemble- bzw. Registerproben können direkt nach den Pfingstferien wieder starten.

Die Musikschulleitung freut sich sehr, dass das gemeinsame Musizieren nun wieder möglich ist.
A.H.

Platz für Streich- oder Gitarrenquartette
9 Spieler und ein Dirigent mit zusätzlichen Schutzwänden
Autor:

Musikschule Obernburg aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen