Nicht ohne die Bürgerinnen und Bürger!

mit Pfarrer M.Jarosch beim Helferfest in Eisenbach
  • mit Pfarrer M.Jarosch beim Helferfest in Eisenbach
  • Foto: E.Neider
  • hochgeladen von Markus Hartmann

Das Potenzial der Bürgerinnen und Bürger ist das Kapital einer jeden Gemeinde. Ein neuer Politikstil kann dieses Potenzial aktivieren. Ich will mit einer Änderung des Politikstils helfen, die bestehenden Möglichkeiten der Stadt Obernburg zu erweitern. Wir können dadurch Veränderungen auf den Weg bringen, die ein Stadtrat nicht durch Satzung regeln kann. Beteiligung statt Politikverdrossenheit ist hier das Schlagwort.
Eine aktive Bürgerbeteiligung erhöht die Transparenz, Nachvollziehbarkeit und damit die Akzeptanz von Entscheidungen. Die Bürgerinnen und Bürger können besser Entscheidungen oder Vorhaben nachvollziehen, die sie sich gemeinsam erarbeitet haben, und übernehmen die Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung. Eine lebendige Stadt ist über die Landkreisgrenzen hinaus sichtbar. Die Vielfalt einer Stadt besteht aus Arbeit, Kultur und Wohnen. Es ist mir wichtig, dies zu erhalten, zu verbessern und durch bürgerschaftliches Engagement weiter zu entwickeln. Ich bin fest davon überzeugt, dass dies sich für unsere Stadt Obernburg und den Stadtteil Eisenbach auszahlt. Mehr Stärkung der Gesundheit aller Bürger durch Prävention am Ort – gerade im Zusammenleben der Generationen – Jungendliche und Senioren sowie die Integration der anerkannten Flüchtlinge.
Sollten auch Sie liebe Bürgerinnen und Bürger eine Frage an mich haben, so können Sie mich unter: markus.hartmann@fw-obernburg.de erreichen.
Ich werde Ihnen gerne antworten

Ihr Bürgermeisterkandidat der FW
Markus Hartmann

Autor:

Markus Hartmann aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.