Polizeibericht
Aschaffenburg/Großostheim | Verkehrszeichen beschädigt, Bei Auffahrunfall verletzt, Kettensägen sichergestellt, Reifen zerstochen, Alkoholfahrt, Einbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 23.01.2022

Stadt Aschaffenburg
Verkehrsunfälle
Verkehrszeichen beschädigt und geflüchtet
Im Laufe des Samstags befuhr ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Schmerlenbacher Str. in Richtung Schellenmühle und wollte nach rechts auf die Straße am Krämersgrund abbiegen. Hierbei kollidierte er mit einem Verkehrsschild und einem Leitpfosten. Am Fahrzeug muss sich ein größerer Schaden am Unterboden befinden. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile aufgefunden werden. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden im Wert von circa 500 Euro zu kümmern.

Bei Auffahrunfall verletzt
Mit leichten Verletzungen wurde die Unfallbeteiligte eines Verkehrsunfalls in der Ludwigstraße ins Klinikum Aschaffenburg verbracht. Die 44-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot fuhr gegen 15.20 Uhr stadteinwärts und übersah einen vor ihr abbremsenden Pkw Land Rover. An den Fahrzeugen entstand ein Unfallschaden von circa 5000 Euro. Der Pkw Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kriminalitätsgeschehen
Zwei Kettensägen sichergestellt
Am Samstag gegen 13.00 Uhr teilten Anwohner der Dunzerstraße zwei Männer mit, die in einem betrunkenen Zustand Passanten anpöbelten. Die beiden 24- und 25-jährigen Männer konnten durch eine Streifenbesatzung kontrolliert werden. Dabei führten sie zwei Kettensägen mit. Offensichtlich wurden diese zuvor im Stadtgebiet im Umfeld der Dunzerstraße entwendet. Das Werkzeug wurde sichergestellt und befindet sich bei der Polizei Aschaffenburg.

Reifen zerstochen
Am Samstagvormittag wurde auf dem Parkplatz des Schlachthofs in der Südbahnhofstraße ein Reifen eines Pkw VWs zerstochen. Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten und den 66-jährigen Beschuldigten stellen. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro.

Große Menge an Parfüm entwendet
Am Samstag gegen 15.30 Uhr hielt sich eine Streifenbesatzung in anderer Sache von einer Drogeriefiliale in der Maximilianstraße auf, als eine Mitarbeiterin des Geschäfts einen Mann verfolgte. Dieser konnte durch die Polizisten festgehalten werden. Wie sich herausstellte hatte der 24-jährige Mann zuvor Parfümflakons im Wert von 250 Euro eingesteckt und ohne bezahlen das Geschäft verlassen. In seinem Pkw konnten noch weitere gestohlene Artikel im Gesamtwert von 700 Euro aufgefunden werden, die er zuvor aus Geschäften in Hessen und Alzenau entwendet hatte. Auch ein Ladendiebstahl vom Freitag in Goldbach konnte dem Täter zugeordnet werden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Großostheim, Lkr. Aschaffenburg.
Gegen 01.00 Uhr fiel einer Streifenbesatzung im Tauchseeweg der Fahrer eines Rollers auf. Dieser hielt während der Fahrt eine offene Bierflasche in der Hand. Während der folgenden Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der 23-jährige Mann zuvor offensichtlich bereits mehr Alkohol konsumiert hatte. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von über 1 Promille. Außerdem besaß er nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. An dem Roller war zusätzlich ein Versicherungskennzeichen von 2015 angebracht, so dass dieser nicht versichert war. Während einer Durchsuchung des Mannes wurde eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden. Auch dieses hatte er vor Fahrtantritt genommen.

Kriminalitätsgeschehen
Einbruch in Firma - Täter flüchtet ohne Beute
Großostheim, Lkr. Aschaffenburg.
Gegen 00.10 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter die Seiteneingangstüre einer Firma in der Babenhäuser Straße auf. Beim Betreten des Büroraums wurde der Alarm ausgelöst. Der Täter flüchtet ohne Beute, bevor die Streifen der Polizei Aschaffenburg eingetroffen waren. An der Eingangstüre entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Die Fahndung im Gebiet um Großostheim erbrachte keinen Erfolg.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.