Stau im Reiseverkehr
Brand eines LKW-Aufliegers auf der A3 bei Aschaffenburg am 18.04.2019

16Bilder

Geduld war am Donnerstagabend auf der A3 im Osterreiseverkehr gefragt.
Kurz vor 20 Uhr war der Auflieger eines Sattelzuges, der Richtung Würzburg unterwegs war, in Brand geraten.
Während der Fahrer seine Zugmaschine noch in Sicherheit bringen konnte brannte der Auflieger komplett aus.
Während der Löscharbeiten war die Richtungsfahrbahn rund eine Stunde komplett gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr auf einer Spur vorbeifließen. Der Verkehr staute sich bis über die bayrisch-hessische Landesgrenze hinaus.
Die Bergungs- und Aufräumarbeiten zogen sich bis in die Nachtstunden.
Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehr als 100.000 Euro belaufen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen