FDP Aschaffenburg-Stadt
Dr. Helmut Kaltenhauser MdL spricht über die bayerische Landespolitik

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt lädt seine Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Online-Talk mit

Dr. Helmut Kaltenhauser, Mitglied des Bayerischen Landtags

Thema: Bayerische Landespolitik
Ort: Online, Videokonferenzplattform GoToMeeting
Link: https://www.gotomeet.me/fdpbayern/kreisverband-aschaffenburg-stadt
Zeit: Freitag, 21. Mai 2021, um 19.45 Uhr

Teilnehmer können sich auch über ein Telefon einwählen:
Deutschland: +49 721 6059 6510
Zugangscode: 489-039-837

Teilnahme über einen Videokonferenzraum oder ein Videokonferenzsystem:
Einwählen oder Eingabe: 67.217.95.2 oder inroomlink.goto.com
Meeting-ID: 489 039 837
Oder Direktwahl: 489039837@67.217.95.2 oder 67.217.95.2##489039837

Dr. Helmut Kaltenhauser promovierte im Jahre 1988 im Fach Mathematik an der Universität Würzburg und arbeitete danach 30 Jahre bei verschiedenen Unternehmen in Frankfurt am Main. Seit der Landtagswahl 2018 ist er Mitglied des Bayerischen Landtags in München, gehört der FDP-Fraktion an und ist deren Sprecher für Digitalisierung. Zusätzlich ist er im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen des Landtages tätig. Er ist Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Aschaffenburg-Land sowie Mitglied im Bezirks- und Landesvorstand. Kommunalpolitisch ist er tätig als Kreisrat im Landkreis Aschaffenburg.

Autor:

FDP Aschaffenburg-Stadt aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen