Anzeige

Hallenbau-Ratgeber
Planungsleitfaden für Hallen-Bauherren

Hallenbau-Leitfaden

Sie planen eine Halle, wissen jedoch nicht genau, was es bei einem solchen Projekt zu beachten gibt? Dieser Ratgeber enthält wertvolle Tipps und führt Sie in acht durchdachten Schritten zu Ihrem Ziel. 
Lesezeit: 5 Minuten

1. Räumliche Vorstellung 

Räumliche Vorstellung gewinnen und selbst Entwürfe von Ihrem Hallenbau anfertigen. Als erstes müssen Sie sich Gedanken über die Nutzung und die Art und Größe der Halle machen. Lagerhalle, Produktionshalle, Werkstatthalle, Halle mit Büro oder lieber eine Halle mit Wohnung?

2. Skizze machen

Machen Sie sich eine Skizze Ihres Objektes und beziehen Sie folgendes mit ein:
Länge, Breite, Höhe, Raumeinteilung Ihrer Arbeitsflächen, Fenster, Türen, Tore.

3. Grundstück suchen

Parallel mit der Suche nach einem passenden Grundstück beginnen. Berücksichtigen Sie hier für die Kalkulation: m²-Preis der Fläche, zzgl. Nebenkosten (Notar, Steuern, Vermessung). Zum Teil auch Erschließungskosten oder eventuell auch Kosten durch die Anbieter der Medien.

4. Welche Halle?

Welche Halle möchten Sie bauen? Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Autohaus und bestellen einen Neuwagen mit 4 Rädern, 4 m lang, 1,2 m breit und in schwarz. Sie denken sich, das ist Unsinn, oder? Ja, weil Sie sich in diesem Bereich auskennen. Deshalb ist uns wichtig, so viele Details und Parameter Ihrer Halle in Erfahrung zu bringen, um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot liefern zu können.
Was ist wichtig für Sie? Welche Materialien sollen in der Halle verbaut werden? Wie wird die Halle genutzt?

5. Kostenplan aufstellen

✔ Planungsleistungen 
✔ Grundstück mit Nebenkosten und Erschließungskosten
✔ Gründung der Halle, Fundamente, Platte / Sohle
✔ Hallenbau, Oberkante Fundament bedeutet ohne Ausbau
✔ Maschinen und technologische Vorrichtungen, Hebezeuge oder einen Hallenkran
✔ Umzug aus dem alten Objekt
✔ Außenanlagen wie Pflasterarbeiten/Parkplätze, Einfriedung wie Zäune und Zufahrtstore
✔ Ausbau: Dies beinhaltet den Trockenbau, Sanitär, Heizung, Elektro, Lüftung, LAN

6. Architekten beauftragen

Der Architekt erstellt einen Bauplan nach Ihren Vorstellungen und berücksichtigt alle gesetzlichen Vorschriften. Es werden folgende Dinge festgelegt:
✔ Länge, Breite
✔ Lichtkuppel oder Lichtbänder
✔ Traufhöhe & Dachneigung, Dachform der Halle z.B. Satteldach, Pultdach, Flachdach
✔ Art der Tore & Türen z.B. Sektionaltor, Rolltor, Stahl-, Kunststoff-, oder Aluminiumtüren
✔ Materialart & Baukonstruktion: Stahlkonstruktion, Stahlbeton, Porenbetonfassade uvm
✔ Zusätzlich stellt der Architekt für Sie den Bauantrag.

Gut zu wissen: Sollte Ihnen der Architekt fehlen, so übernehmen wir gerne die Planung (technische Bearbeitung) für Sie!

7. Fördermittel prüfen

Fördermittel, Finanzierung und Kapital. Wenn Sie planen, eine Halle zu bauen und somit Arbeitsplätze schaffen, stehen Ihnen viele Möglichkeiten von Zuschüssen, Fördermitteln, Zuwendungen und Vergünstigungen zur Verfügung. Sie sollten sich in jedem Fall von Ihrem Steuerberater und Ihrer Bank beraten lassen. 

8. Mit uns in Verbindung setzen 

Alle Grundbausteine sind gelegt, das Grundstück ist gekauft, der Architekt hat die Pläne mit Ihnen erstellt. Sie haben alle notwendigen Angaben gesammelt, um ein individuelles Angebot für den Bau Ihrer Halle zu erhalten. Jetzt fehlt nur noch eines – Ihr Ziel: Halle bauen! Das ist kein Problem, diesen Schritt übernimmt PP Bausysteme für Sie. Wir laden Sie zum kostenlosen Beratungsgespräch ein und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. Vertrauen Sie einfach auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich Hallen- und Gewerbebau, unsere fachliche Kompetenz und unseren kundenorientierten Service. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

PP Bausysteme GmbH
Stahlhallen und Porenbeton
Wendelinusstraße 6
63933 Mönchberg

​Tel.: 09374 - 97949 0
Fax: 09374 - 97949 10
info@ppbausysteme.com
www.ppbausysteme.de/

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen