Polizeibericht
Einbruch in Landratsamt - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 20.01.2020

OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Nach einem Einbruch in die Zweigstelle des Landratsamtes Miltenberg in der Nacht von Samstag auf Sonntag konnten die Täter unerkannt entkommen. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen ereignete sich der Einbruch in die Zweigstelle in der Römerstraße zwischen 00:30 Uhr und 01:00 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Täter erbeuteten mehrere tausend Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Der Hausmeister des Gebäudes konnte noch zwei männliche Personen zu Fuß in Richtung Stadthalle flüchten sehen. Eine nähere Beschreibung war auf Grund der Dunkelheit jedoch nicht möglich. Kurz darauf sei ein dunkler Pkw ohne Licht über die Jahnstraße in Richtung Berufsschulstraße davongefahren.

Eine großangelegte Fahndung nach den beiden Männern und dem Fahrzeug verlief ergebnislos. Die Ermittlungen hat noch vor Ort die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Aschaffenburg unter 06021/857-1732 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.