Polizeibericht
Obernburg/Niedernberg | Geldbörsendiebstahl, Vorfahrtverstoß

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 1. November 2020

Geldbörsendiebstahl im Supermarkt
Obernburg, Lkr. Miltenberg

Am 31.10.20, gegen 13 Uhr, wurde eine Geldbörse in der Straße „Im Weidig“ in einem Supermarkt durch eine unbekannte Person entwendet. Die Geschädigte hatte die Geldbörse in ihrem Einkaufswagen abgelegt. Der Beuteschaden beträgt ca. 400 Euro. Die Polizei Obernburg bittet um Zeugenhinweise.

Vorfahrtverstoß führt zu hohem Sachschaden
Niedernberg, Lkr. Miltenberg

Am 31.10.20, gegen 10 Uhr, fuhr eine VW-Fahrerin vom Abfahrtsbereich der Bundesstraße 469 auf die Großostheimer Straße ein. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Audi Q5. Beim Zusammenstoß entstand ein hoher Sachschaden von weit über 10000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste geborgen werden. Die Fahrzeuginsassen blieben glücklicherweise unverletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen