5.000qm in Flammen
Waldbrand in Obernburg am 09.08.2020

15Bilder

Zu einem Waldbrand musste die Feuerwehr Obernburg am Sonntagnachmittag in das Waldstück oberhalb des Waldhauses zwischen Obernburg und Wörth ausrücken.
Kurz nach 14 Uhr war der Brand oberhalb der B469 gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen rund 5.000 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Durch massiven Wassereinsatz konnte eine Brandausweitung verhindert werden. Die Löscharbeiten und die Suche nach Glutnestern zogen sich bis gegen 16 Uhr hin.
Mehrere Nachbarwehren unterstützten die Obernburger Feuerwehr mit Tanklöschfahrzeugen, welche das Löschwasser in das Waldstück transportierten.
Bezüglich der Brandursache liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen