Waldbrand

Beiträge zum Thema Waldbrand

Blaulicht
15 Bilder

Schon wieder Feuer im Obernburger Wald
Brand eines Holzstapels in Obernburg-Eisenbach am 22.09.2020

Erneut musste die Feuerwehr am Dienstagabend zu einem Brand im Obernburger Wald ausrücken. Gegen 18 Uhr brannte ein Holzstapel mit rund 40 Ster in der Gemarkung Eisenbach. Schnell konnten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bringen. Längere Zeit zogen sich jedoch die Nachlöscharbeiten hin. Um das benötigte Löschwasser ins unwegsame Waldgebiet zu transportieren kamen Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Eisenbach, Obernburg und Wörth zum Einsatz. Empfange die neuesten...

  • Eisenbach
  • 22.09.20
  • 2.503× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Mehrere hundert Quadratmeter in Flammen
Waldbrand in Obernburg am 20.09.2020

Zu einem Waldbrand musste die Feuerwehr Obernburg, unterstützt durch mehrere Nachbarwehren, am Sonntagvormittag in das Waldstück zwischen Obernburg und Seckmauern ausrücken. Gegen 10.30 Uhr war der Brand gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen mehrere hundert Quadratmeter Waldboden in Flammen. Durch massiven Wassereinsatz konnte eine Brandausweitung verhindert werden. Die Löscharbeiten und die Suche nach Glutnestern zogen sich längere Zeit hin. Mehrere Nachbarwehren...

  • Obernburg am Main
  • 20.09.20
  • 5.910× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Polizei ermittelt nach Waldbrand

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 17.09.2020 Nach einem Waldbrand am Mittwochabend (16.09.) hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 17.30 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle Rauchentwicklung im Bereich südöstlich des Friedhofes im Stadtteil Stockheim gemeldet. Rund 200 Quadratmeter standen in Flammen und konnten schließlich durch die sofort herbeigeeilte Wehr gelöscht werden. Die genaue Brandursache steht derzeit noch nicht fest. Aufgrund erster Erkenntnisse...

  • Michelstadt
  • 17.09.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg/Rai-Breitenbach | Waldbrand schnell unter Kontrolle

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 16.09.2020 Am Mittwochmittag (16.09.2020) gegen 12 Uhr wurde die Polizeistation Höchst über die Rettungsleitstelle über einen Flächenbrand in Rai-Breitenbach informiert. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte bereits ein größeres Waldstück in der Nähe eines Hofguts. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte eine größere Ausdehnung des Feuers verhindern. Nach ersten Feststellungen hatte sich das Feuer in dem...

  • Breuberg
  • 16.09.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Hohe Temperaturen, kaum Niederschlag - Polizei weißt auf Waldbrandgefahr hin

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.08.2020 UNTERFRANKEN. Polizei und Feuerwehren mussten in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Bränden auf Feldern und in Wäldern ausrücken. Bislang ist nur Sachschaden zu beklagen, Personen wurden nicht verletzt. Das Polizeipräsidium Unterfranken bittet die Bevölkerung um besondere Vorsicht und sensibles Verhalten hinsichtlich der momentanen Waldbrandgefahr. Seit Montag vergangener Woche wurde die Einsatzzentrale der Polizei Unterfranken über knapp...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.08.20
  • 457× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

5.000qm in Flammen
Waldbrand in Obernburg am 09.08.2020

Zu einem Waldbrand musste die Feuerwehr Obernburg am Sonntagnachmittag in das Waldstück oberhalb des Waldhauses zwischen Obernburg und Wörth ausrücken. Kurz nach 14 Uhr war der Brand oberhalb der B469 gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen rund 5.000 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Durch massiven Wassereinsatz konnte eine Brandausweitung verhindert werden. Die Löscharbeiten und die Suche nach Glutnestern zogen sich bis gegen 16 Uhr hin. Mehrere Nachbarwehren...

  • Obernburg am Main
  • 09.08.20
  • 9.990× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Große Trockenheit
Waldbrand in Obernau am 08.08.2020

Die anhaltende Trockenheit fordert auch die Feuerwehren in der Region. Immer wieder müssen sie zu Wald- und Flächenbränden ausrücken. Am Samstagabend wurde die Aschaffenburger Feuerwehr erneut zu einem Waldbrand im Industriegebiet im Stadtteil Obernau alarmiert. Hier standen aus bisher ungeklärten Gründen rund 300 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Schnell konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen...

  • Obernau
  • 08.08.20
  • 808× gelesen
Energie & Umwelt

Hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Hinweise zur Vermeidung von Bränden

Würzburg (ruf) – Aufgrund der anhaltenden Trockenheit herrscht in weiten Teilen Unterfrankens weiterhin eine hohe Waldbrandgefahr. Auch für die nächsten Tage wird sonniges Wetter mit hochsommerlichen Temperaturen erwartet. Die Regierung von Unterfranken bittet daher die Bevölkerung, folgende Hinweise zu beachten: • In den Wäldern gilt Rauchverbot vom 1. März bis zum 31. Oktober. • Werfen Sie beim Auto- und Bahnfahren keine Zigarettenkippen aus dem Fenster. • Machen Sie im Wald oder in...

  • Miltenberg
  • 07.08.20
  • 93× gelesen
Energie & Umwelt
Einsatzflugzeug

Hohe, teilweise höchste Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung ab Freitag bis Sonntag

Würzburg (ruf) – Nach einem Montag mit viel zu geringem Niederschlag setzen sich die Hundstage mit hohen Tagestemperaturen, langer Sonnenscheindauer ohne einen Tropfen Regen in Unterfranken weiter fort. Damit stellt sich nach vielen Wochen struktureller Trockenheit langsam Dürre in Unterfranken ein, die nicht nur zu einem hohen und teilweise sogar sehr hohen Grasland-Feuerindex, sondern auch zu hoher und örtlich am Sonntag sogar sehr hoher Waldbrandgefahr führt. Aus diesem Grund ordnet die...

  • Miltenberg
  • 07.08.20
  • 88× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Großeinsatz
Holzlagerbrand in Stockstadt am 05.08.2020

Ein Holzlagerplatz stand am Mittwochabend in Stockstadt lichterloh in Flammen. Kurz vor 22 Uhr wurde die Feuerwehr Stockstadt zu einem Brand im Waldstück an der B26 zwischen Stockstadt und Babenhausen alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintragen stand ein Holzlagerplatz bereits lichterloh in Flammen. Mit Unterstützung mehrerer weiterer Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Während der Löscharbeiten musste die B26...

  • Stockstadt a.Main
  • 06.08.20
  • 833× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Rund 1.000 Quadratmeter Waldboden in Flammen
Waldbrand in Aschaffenburg-Obernau am 05.08.2020

Rund 1.000 Quadratmeter Waldboden standen am Mittwochnachmittag im Aschaffenburger Stadtteil Obernau in Flammen. Gegen 14.15 Uhr hatten mehrere Anrufer den Brand im Waldgebiet nahe des Industriegebietes Bollenwald gemeldet. Daraufhin wurden die Kräfte der Ständigen Wache und mehrere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen schlugen ihnen in dem unwegsamen Stadtwald die Flammen bereits entgegen. Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 1.163× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Waldbrand verhindert

Polizeipräsidium Heilbronn vom 26.06.2020 Am Freitag, um 16.36 Uhr, wurde durch eine Anruferin ein Brand im Wald zwischen Külsheim und Bronnbach mitgeteilt. Nach ersten Angaben brannten mehrere Stämme Langholz, die an einem Waldweg gelagert waren. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der abgelegenen Örtlichkeit war der Einsatz eines Löschwasserwagens notwendig. Hierzu musste jedoch die Landstraße für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. Die Feuerwehr konnte ein...

  • Külsheim
  • 26.06.20
  • 366× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hardheim | Feuer breitete sich aus

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2020 Unbekannte entzündeten am Montagabend zwischen Schweinberg und dem Bundeswehrübungsplatz Wolferstetten im Gewann Lüft ein Lagerfeuer. Offenbar hatte sich das Feuer im Laufe der Nacht durch die momentane Trockenheit auf acht Quadratmeter ausgebreitet. Das noch schwelende Feuer entdeckte ein Zeuge am Dienstagvormittag, gegen 10 Uhr. Er und der dazu gerufene Revierförster konnten den Brand schließlich löschen. Aufgrund des...

  • Hardheim
  • 29.04.20
  • 437× gelesen
Energie & Umwelt

Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung auch am kommenden Wochenende

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in Unterfranken seit Wochen herrschenden Trockenheit und der damit einhergehenden hohen Waldbrandgefahr ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die Waldbrandbekämpfung in Unterfranken für das kommende Wochenende von Samstag, 25.04.2020, bis Sonntag, 26.04.2020, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken...

  • Miltenberg
  • 23.04.20
  • 76× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Feuerwehreinsatz
Waldbrand- Kreuzwertheim Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei

KREUZWERTHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Sonntag, kurz nach 16:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Marktheidenfeld ein Waldbrand im „Himmelreich“, oberhalb des Wasserkraftwerks/Schleuse Eichel, an einem Hang gemeldet. In der Nähe des dortigen Wanderweges „Heunweg“ glimmte eine Fläche von etwa 400 qm Wald. Einige Bäume hatten bereits am unteren Bereich des Stamms Feuer gefangen. Es konnte eine Lagerfeuerstelle gefunden werden, von der als Brandursache ausgegangen wird. Offensichtlich wurde...

  • Kreuzwertheim
  • 05.04.20
  • 923× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mehrere kleine Brände

Pressebericht PI Obernburg vom 04.09.19 Leidersbach, Lkr. Miltenberg Am 03.09.19, 11:15 Uhr, ging die Meldung über ein Brand in der Volkersbrunner Straße, Ortsteil Volkersbrunn, im Wald in der Nähe des Sportplatzes, ein. Die örtliche Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen und eine Ausbreitung verhindern. Bezüglich der Brandursache bittet die Polizei Obernburg um Zeugenhinweise. Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am 03.09.19, gegen 11 Uhr, entstand im Nordring an einem Privatanwesen ein...

  • Leidersbach
  • 04.09.19
  • 1.068× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großbrand in Waldgebiet – Kripo geht von Brandstiftung aus

Pressebericht des Polizeipräsidums Unterfranken vom 27.07.2019 Obernburg: Am Freitagnachmittag ist in einem Waldstück an einer schwer zugänglichen Stelle ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot der örtlichen Feuerwehren war im Einsatz, um den Brand abzulöschen. Dazu erhielten die Floriansjünger auch Hilfe aus der Luft - durch einen Polizeihubschrauber mit Löschwasserbehälter. Die Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Gleich von mehreren Zeugen war am Freitagnachmittag gegen...

  • Obernburg am Main
  • 27.07.19
  • 2.064× gelesen
Blaulicht
18 Bilder

Hubschrauber im Einsatz
Waldbrand in Obernburg am 26.07.2019

Mehrere hundert Quadratmeter Waldboden standen in Obernburg am Freitag in Flammen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes und größeren Schaden verhindern. Für die Löscharbeiten kam auch ein Hubschrauber mit Außenlastbehälter zum Einsatz. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Obernburg am Main
  • 26.07.19
  • 2.448× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Feuer schnell unter Kontrolle
Waldbrand in Wörth am 06.07.2019

Schnell konnten die Feuerwehren aus Wörth und Trennfurt am Samstagmorgen einen Waldbrand in Wörth unter Kontrolle bringen. Kurz nach 7.30 Uhr hatte eine Joggerin das Feuer in dem Waldstück oberhalb des Schützenhauses entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Rasch hatten die Einsatzkräfte die Flammen abgelöscht und eine weitere Brandausbreitung verhindert. Um die Glutnester ablöschen zu können mussten sie den Waldboden teilweise umgraben. Bezüglich Brandursache und Schadenshöhe liegen derzeit...

  • Wörth a.Main
  • 06.07.19
  • 1.175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldbrand verhindert, Feuer schnell gelöscht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 30. Juni 2019 Wörth, Lkr. Miltenberg Gleich mehrere Mitteilungen über eine starke Rauchentwicklung im Wald nahe Wörth gab es gegen 18:30 Uhr. Da die Mitteiler die genaue Örtlichkeit jedoch nur ungefähr angeben konnten, musste die genaue Brandstelle erst durch die Feuerwehr Wörth und Beamte der Polizei Obernburg gesucht werden. In der Verlängerung des Schneebergwegs wurde man schließlich fündig. Hier brannte neben dem Weg auf...

  • Wörth a.Main
  • 30.06.19
  • 1.012× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Schnell unter Kontrolle
Waldbrand in Wörth am 25.04.2019

Zu einem Waldbrand mussten die Feuerwehren aus Wörth, Trennfurt und Klingenberg am Donnerstagnachmittag ausrücken. Gegen 13 Uhr war das Feuer oberhalb des Wörther Schützenhauses gemeldet worden. Rund 150 Quadratmeter brannten bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte. Schnell konnten die Wehrleute den Brand unter Kontrolle bringen. Aufwendiger gestalteten sich die Nachlöscharbeiten und die Suche nach Glutnestern. Hierzu musste in Handarbeit die Fläche teilweise umgegraben...

  • Wörth a.Main
  • 25.04.19
  • 2.041× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Feuerwehreinsatz
Waldbrand in Elsenfeld-Rück am 02.04.2019

Ein Großaufgebot der Feuerwehr war bei einem Waldbrand im Elsenfelder Ortsteil Rück im Einsatz. Oberhalb der Weinberge waren mehrere hundert Quadratmeter Waldboden in Brand geraten und beschäftigte die Floriansjünger über einige Stunden. Eine Brandausdehnung konnte zwar rasch eingedämmt werden, jedoch gestaltete sich die Suche nach eventuellen Glutnestern sehr aufwendig. Neben den Elsenfelder Ortsfeuerwehren kamen mehrere Nachbarwehren zum Einsatz. Empfange die neuesten...

  • Rück-Schippach
  • 02.04.19
  • 1.468× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Beim verbotenem Verbrennen von Grünabfall Waldbrand verursacht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 17.02.2019 Leidersbach, Lkr. Miltenberg. Beim Verbrennen von Grünabfällen hatte ein Anwohner der Schulstraße am Samstagmittag unbeabsichtigt einen Waldbrand verursacht, der die Feuerwehren aller Leidersbacher Ortsteile auf den Plan rief. Die Feuerstelle war hinter dem Anwesen, direkt am Waldrand angelegt worden. In der Annahme, dass das Feuer abgebrannt sei, hatte der Anwohner sich wieder ins Haus begeben. Später wurde er darauf aufmerksam,...

  • Leidersbach
  • 17.02.19
  • 454× gelesen
Blaulicht

Brand im Gewann Augsbaum

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.10.2018 Höpfingen: Am Morgen des 16.10.2018 stellten Zeugen einen Brand im Gewann Augsbaum bei Höpfingen fest. Auf einer Fläche von 60 Quadratmetern brannte der Wald. Die Ursache des Brandausbruchs war mutmaßlich das Abladen von Asche am Waldrand, welche nicht komplett abgekühlt war. Diese Asche hatte ein Unbekannter am Montag oder Dienstag dort abgeladen. Zeugen, welche Angaben zu der unbekannten Person machen können, werden...

  • Höpfingen
  • 17.10.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Rund 4000 Quadratmeter Wald und Flur verbrannt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg Amorbach: Nachdem mehrere Flur- und Waldbrände Feuerwehr und Polizei im Raum Amorbach in Atem gehalten haben, ist der Miltenberger Polizei am Mittwochnachmittag die Festnahme eines Tatverdächtigen gelungen. Die Kripo Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen. Seit Freitag (03.08.2018) war es zu insgesamt fünf Bränden gekommen. Alle Brandorte lagen entlang der B47 zwischen Amorbach und...

  • Amorbach
  • 10.08.18
  • 393× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Erneuter Waldbrand in Amorbach - 08.08.2018 Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Gleich an zwei Stellen gab es am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr im Amorbacher Wald ca. 2000 – 2500 Meter entfernt vom Landgasthof und Hotel Schafhof einen Waldbrand. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehrkräfte aus Amorbach, Kirchzell, Schneeberg, Weilbach und Weckbach konnte glücklicher Weise das Feuer sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Beförderung von Löschwasser waren die Wehren aus Großheubach und Miltenberg im Einsatz. Mit rund 80 – 100 Einsatzkräften waren die...

  • Amorbach
  • 08.08.18
  • 936× gelesen
Blaulicht
20 Bilder

10.000 qm Wald standen in Amorbach in Flammen - 07.08.2018

Am Dienstagnachmittag standen in Amorbach in der nähe der B47 rund 10.000 qm Wald in Flammen.  Gegen 15 Uhr wurden die ersten Einsatzkräfte alarmiert.  Gemäß den Worten vom Kreisbrandrat Mainrad Lebold sorgte der Wind aus dem Tal für die schnelle Ausbreitung der Flammen.  Glücklicherweise konnten die eingesetzten Kräften die Flammen an einem Waldweg halten und die weitere Ausbreitung verhindern.  Bürgermeister Schmitt aus Amorbach machte sich vor Ort ein Bild der Lage.  Gegen 18:00...

  • Amorbach
  • 07.08.18
  • 3.482× gelesen
Blaulicht

Brand am Sportheim

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 31.07.2018 Erlenbach: Am 31.07.18, gegen 4 Uhr, wurde ein Brand im Wald in der Nähe des Sportheims Erlenbach gemeldet. Eine Fläche von ca. 100 Quadratmeter Fläche an Gras und Waldboden geriet in Brand. Die Brandursache ist unbekannt. Die freiwillige Feuerwehr Erlenbach konnte den Brand schnell ablöschen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.07.18
  • 380× gelesen
Blaulicht
Bulldog brennt im Wald bei Wenschdorf
23 Bilder

Bulldog brennt im Wald - schneller Einsatz der Feuerwehr Wenschdorf vermeidet Waldbrand

Bei Forstarbeiten im Wald in der Nähe der Abzweigung der MIL 13 von der St 2309 fing heute Nachmittag ein Bulldog Feuer. Über Sirene erfolgte kurz nach 17 Uhr die Alamierung der Feuerwehr Wenschdorf, die schnell mit TLF 16 und TSF am Einsatzort war. Das brennende Fahrzeug konnte dadurch zügig gelöscht werden, ohne dass die Flammen weiter auf den Wald übergreifen konnten. Die ebenfalls alamierten Wehren aus Schippach und Miltenberg mussten nicht mehr eingreifen.

  • Miltenberg
  • 29.04.17
  • 876× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Regierung warnt: Waldbrandgefahr in Unterfranken noch nicht gebannt

Regierung ordnet für Samstag und Sonntag wieder Befliegung an. Der trockenste Sommer seit 40 Jahren in Unterfranken dauert weiter an. Daran ändern auch die gewitterbedingten vereinzelten, überwiegend geringen Niederschläge der letzten Tage nichts. Aufgrund der damit bereits seit April herrschenden großen Trockenheit, der eventuell erwarteten nur geringen Niederschläge in den nächsten Tagen und vor allem weiterhin sommerlichen Temperaturen mit langer Sonnenscheindauer ordnet die Regierung...

  • Miltenberg
  • 25.07.15
  • 120× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.