Das sind wir
Obernburg – das sympathische Römerstädtchen am Main

50Bilder

Obernburg mit seinem Stadtteil Eisenbach, auch das Pompeji am Main genannt, liegt direkt im Herzen der Region Churfranken zwischen Spessart und Odenwald.

Das sympathische Städtchen hat eine bewegte und spannende Geschichte, die über 2.000 Jahre zurückreicht. Erstmalig erwähnt wurde Obernburg bereits in der Römerzeit. Denn schon die Römer wussten die Vorteile Obernburgs, bekannt als Kastell Nemaninga, zu schätzen. Etwa 200 Jahre befand sich das Gebiet unter römischer Besatzung. Die Funde aus der Römerzeit lassen sich heute übrigens im Römermuseum bewundern.

Mittelalterlicher Stadtkern – romantische Mainanlagen

Das Besondere an Obernburg ist der heute noch erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit den vier gut erhaltenen Türmen und dem historischen Oberen Tor, seinem Uhrturm und dem Unteren Tor.

Wo früher Pferdekutschen und Karren durch den Stadtkern rollten, befindet sich heute die Hauptstraße von Obernburg, genauer gesagt die Römerstraße. Dort lädt abwechslungsreicher Einzelhandel zum Bummeln und natürlich zum Shoppen ein. Auch das gastronomische Angebot kann sich durchaus sehen lassen. Überhaupt bietet Obernburg seinen Besuchern einen extrem hohen Freizeitwert. Die romantischen und anheimelnd gestalteten Mainanlagen laden im Sommer wie im Winter zu einem Spaziergang ein. Gerade durch den großen Spielplatz ist auch für Unterhaltung für die Kleinen gesorgt. Mit dem Obernburger Stern wurde ein Angebot eigens für Fahrradfreunde geschaffen.

Natürlich hat auch der Stadtteil Eisenbach eine Menge zu bieten. Es gibt beispielsweise eine Minigolfanlage und zahlreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen und Wandern. Als besonderes Schmankerl kann man auch eine Stadtführung buchen. Auch hier hat man sozusagen die Qual der Wahl. Es gibt die römischen Stadt- beziehungsweise Museumsführungen, dann Stadtführungen durch den Heimat- und Verkehrsverein und on top „Obernburg mit langen Wimpern“, eine Erlebnisstadtführung mit szenischen Darstellungen des Theatervereins „die Granatsplitter“.

Übrigens lässt es sich in Obernburg am Main und Eisenbach auch prima übernachten. Es gibt zahlreiche Hotels, Boardinghäuser und Ferienwohnungen. mw

Jetzt Angebote aus Obernburg entdecken!

Hier einige Obernburger Unternehmen im Video:

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen