Integrationspreis der Regierung von Unterfranken für die Faschingsfreunde Nemaninga aus Obernburg

Bereits zum elften Mal wurde in diesem Jahr der Integrationspreis der RegierungvonUnterfranken verliehen. Insgesamt 18 Projekte hatten sich für diesen Preis beworben. Mit dabei: Die „Faschingsfreunde Nemaninga“ aus Obernburg am Main. 2016 fanden sich diese erstmals zusammen, mit dem Ziel, Bewohner der ortsansässigen Gemeinschaftsunterkunft und Einheimische zusammenzubringen. Das Ergebnis kann man als durchaus gelungen bezeichnen. Insgesamt gibt es derzeit 71 Teilnehmer, bunt zusammengewürfelt aus den verschiedensten Nationen. 
Unter dem Motto „Obernburg ist bunt“ im Jahr 2017 und „Römer außer Rand und Band – mit OBB durchs Honischland“ in diesem Jahr, bauten und dekorierten die Faschingsfreunde gemeinsam das fahrende Römerkastell Nemaninga, schneiderten die passenden Römerverkleidungen und texteten passend zum Motto eigene Lieder, die natürlich auch gemeinsam gesungen
wurden.

Beim Wagenbau, dem schneidern der Kostüme und danach beim gemeinsamen feiern und lachen wurden Vorurteile abgebaut. Innerhalb der bunten Vielfalt entstanden viele gute Freundschaften. Durch dieses fast spielerisch entstandene Netzwerk konnte dem einen oder anderen Teilnehmer bereits bei der Job- beziehungsweise Wohnungsvermittlung geholfen werden.

Für diese integrative Gemeinschaftsleistung wurden die Faschingsfreunde Nemaninga nun mit dem ersten Preis ausgezeichnet, der mit 2500 Euro dotiert ist. Platz 2 und 3 gingen an die Jugendpflege Marktheidenfeld für ihr Projekt "Minigolf Marktheidenfeld und an die Gemeindeallianz Hofheim Land e.V. für "Job-Matching für Geflüchtete und Migrationen im ländlichen Raum." 

Autor:

Miriam Weitz aus Obernburg am Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.