Gemeinschaftsunterkunft

Beiträge zum Thema Gemeinschaftsunterkunft

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Handfeste Auseinandersetzung unter Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.10.2020 - Bereich Untermain Am Donnerstagabend ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Beide erlitten leichte Verletzungen und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Aschaffenburger Polizei ermittelt gegen die Kontrahenten nun wegen wechselseitigen Körperverletzungsdelikten. Die beiden 21 und 22 Jahre alten Männer sind aus bislang noch unbekannten Gründen in...

  • Aschaffenburg
  • 16.10.20
  • 293× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Tätliche Auseinandersetzung – zwei Personen in Gewahrsam

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.10.2020 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung mit insgesamt drei Beteiligten hat die Aschaffenburger Polizei am Dienstagabend zwei Personen in Sicherheitsgewahrsam genommen. Gegen beide laufen strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Gegen 22.00 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Schweinfurter Straße die...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 146× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Streitigkeit unter Flüchtlingen

Pressebericht der PI Miltenberg von Samstag, 14.03.2020 Kleinheubach - Am Freitag, gegen 11:45 Uhr, kam es in der Gemeinschaftsunterkunft für Migration und Flüchtlinge zu einer handfesten Streitigkeit. Ein 52-jähriger Bewohner rauchte im Treppenhaus am offenen Fenster eine Zigarette. Ein 25-jähriger Mitbewohner regte sich über das Nichteinhalten des Rauchverbotes verbal so auf, dass der Raucher ihm einen Faustschlag gegen den Kopf versetzte. Der Rivale griff nach einem Trinkglas, welches in der...

  • Kleinheubach
  • 14.03.20
  • 783× gelesen
Vereine

Integrationspreis der Regierung von Unterfranken für die Faschingsfreunde Nemaninga aus Obernburg

Bereits zum elften Mal wurde in diesem Jahr der Integrationspreis der Regierung von Unterfranken verliehen. Insgesamt 18 Projekte hatten sich für diesen Preis beworben. Mit dabei: Die „Faschingsfreunde Nemaninga“ aus Obernburg am Main. 2016 fanden sich diese erstmals zusammen, mit dem Ziel, Bewohner der ortsansässigen Gemeinschaftsunterkunft und Einheimische zusammenzubringen. Das Ergebnis kann man als durchaus gelungen bezeichnen. Insgesamt gibt es derzeit 71 Teilnehmer, bunt...

  • Obernburg am Main
  • 22.10.18
  • 102× gelesen
Blaulicht

Hardheim: Polizeieinsatz in Gemeinschaftsunterkunft

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2017 Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Hardheim. Auslöser des Einsatzes war, dass ein 32-jähriger iranischer Asylbewerber mit Steinen herumgeworfen und dadurch mehrere Fensterscheiben zerstört haben soll. Dies tat er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich um persönliche Forderungen...

  • Elsenfeld
  • 19.05.17
  • 34× gelesen
Blaulicht

Streit zwischen zwei Familien in Flüchtlingsunterkunft – Mehrere Personen verletzt – Polizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 07.06.2016 - Bereich Untermain Klingenberg. Die Beziehung zwischen einem 18-Jährigen und einem 14 Jahre alten Mädchen hat am Montagabend zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft geführt. Die Obernburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die beiden in Streit geratenen Familien wurden mittlerweile durch die Behörden räumlich getrennt. Da die Beziehung eines 18-Jährigen zu ihrer 14-jährigen...

  • Klingenberg a.Main
  • 07.06.16
  • 48× gelesen
Wirtschaft
Landrat Jens Marco Scherf informierte rund 300 Eltern in Elsenfeld über die im Bau befindliche Flüchtlingsunterkunft in Nachbarschaft zum Schulzentrum.
4 Bilder

Landrat informiert über Gemeinschaftsunterkunft Elsenfeld

Der Bau einer dezentralen Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in direkter Nachbar-schaft zum Schulzentrum Elsenfeld hat bei den Eltern der Schülerinnen und Schüler für Unruhe gesorgt. In einer Informationsversammlung am Donnerstagabend konnten Landrat Jens Marco Scherf, Richard Salzer (Polizei Obernburg) und JEG-Schulleiter Ulrich Gronemann in ruhiger uns sachlicher Atmosphäre viele Fragen der Eltern beantworten. Vor rund 300 Besuchern in der Aula des Schulzentrums eröffnete JEG-Rektor...

  • Miltenberg
  • 23.02.16
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.