Polizeibericht
Aschaffenburg | Handfeste Auseinandersetzung unter Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.10.2020 - Bereich Untermain

Am Donnerstagabend ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Beide erlitten leichte Verletzungen und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Aschaffenburger Polizei ermittelt gegen die Kontrahenten nun wegen wechselseitigen Körperverletzungsdelikten.

Die beiden 21 und 22 Jahre alten Männer sind aus bislang noch unbekannten Gründen in Streit geraten. Dieser endete gegen 18.00 Uhr handfest. Als die Aschaffenburger Polizei am Einsatzort eintraf, wiesen beide Beteiligte leichte Verletzungen auf. Sie wurden vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Dem Sachstand nach kam bei der wechselseitigen Körperverletzung auch eine Glasflasche zu Einsatz. Daher werden die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung geführt. Um weitere Straftaten zu unterbinden, blieben die Beschuldigten nach ihrer ärztlichen Versorgung für den Rest der Nacht in Polizeigewahrsam.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen