Kennen Sie die Jobbörse-App der Agentur für Arbeit?

Die Jobbörse liefert zig Angebote.

In der Jobbörse-App der Agentur für Arbeit kann der Nutzer schnell und einfach suchen. Ob Arbeitsstelle, Ausbildungsplatz, Praktika, gut eine Million Angebote stehen in der App zur Verfügung. Allein im Agenturbezirk Aschaffenburg waren Ende September 2.200 Stellen unbesetzt.

Über 60 Millionen Deutsche besitzen ein Mobiltelefon. 10 Millionen nutzen Online-Funktionen im Alltag. Die Jobbörse-App kann kostenlos heruntergeladen werden. 100.000 haben das bereits getan.

Erfolgreich und sinnvoll - das denken auch die meisten Nutzer über die neue Jobbörse App. Ein User schreibt: Super - Endlich. Ein anderer Nutzer schreibt: Sehr schnell und übersichtlich. Die App funktioniert tadellos. Sie ist einfach gestaltet, was Androidnutzern entgegenkommt. Wer tiefer schöpfen möchte, nutzt PC. Für die Suche aber sehr gut.

Eine der Entwicklerinnen sagt: "Die Stellensuche wird durch den Ortungsdienst des Smartphones unterstützt. Wenn man die durchblättert kann man per Tap diese favorisierten Stellenangebote auf die Vormerkliste übernehmen. Interessante Stellenangebote lassen sich dann per E-Mail an die eigene Adresse oder an Freunde und Bekannte weiterleiten. Wenn wir in ein Stellenangebot reingehen, schauen wir, dass da auch die Kontaktdaten zu dem Arbeitgeber sind. Und über diese Kontaktdaten kann der Anwender direkt aus der App eine Mail an den Arbeitgeber weiterleiten und in Kontakt treten oder direkt eine Bewerbung mit allen Bewerbungsunterlagen senden."

Eine Fülle an nützlichen Tools. Auch Termine mit dem Berater lassen sich mit der App einfach managen. Die JOBBÖRSE ist mobil geworden, genau wie ihre User. Hier geht’s zur Jobbörse-App.

Autor:

Agentur für Arbeit Pressestelle aus Aschaffenburg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.