Martina Fehlner: „Ehrenamtliches Engagement ist wichtige Stütze unserer Gesellschaft“ – Jetzt für den Bürgerpreis 2018 bewerben

Bereits seit dem Jahr 2000 honoriert der Bayerische Landtag mit seinem jährlichen „Bürgerpreis“, vorbildliches ehrenamtliches Engagement in Bayern. In diesem Jahr unter dem Leitthema „Bayern leben Europa“, wie die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mitteilt.

Europa befindet sich in einer Umbruchsphase. Seit einigen Jahren beherrschen allzu oft Probleme, Konflikte und Brexit-Themen die Debatten, wenn es um die Europäische Union, aber auch Europa grundsätzlich geht. Gleichzeitig setzen sich auch in Bayern gerade vor diesem Hintergrund zunehmend Bürgerinnen und Bürger dafür ein, auf die enormen Vorteile und herausragenden Errungenschaften des geeinten Kontinents hinzuweisen: Sei es in Initiativen für die europäische Verständigung, in historischen Projekten, in grenzüberschreitenden Umweltinitiativen, durch Partnerschaften oder Austauschprojekte und in vielen anderen Bereichen. Das Preisgeld ist mit 50.000 Euro dotiert und kann auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. Bewerbungen können bis zum 9. März 2018 beim Bayerischen Landtag eingesandt werden.

„Ich freue mich, dass der Bürgerpreis des Bayerischen Landtags in diesem Jahr Menschen honoriert, die sich für ein starkes, geeintes Europa einsetzen und hoffe auf viele Bewerbungen“, betont die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner und fügt hinzu: „Ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Nur durch ein offenes Aufeinander-Zugehen und respektvolles Miteinander können Vorurteile abgebaut und Übereinstimmungen gefunden werden.“ Die SPD-Politikerin möchte deshalb alle dementsprechenden Initiativen aus der Region dazu aufrufen, sich zu bewerben oder andere für den Preis vorzuschlagen. Die Preisverleihung findet am 28. Juni 2018 im Bayerischen Landtag statt.

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite www.buergerpreis-bayern.de oder direkt im Bürgerbüro von Martina Fehlner, Goldbacher Str. 31, 63739 Aschaffenburg. Mail: buergerbuero@martina-fehlner.de, Telefon 06021/22244.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.