Kinderbuchvorstellung: Rudolf Nurejew
Mädchen lieben Puppen und Jungs Fußball? So ein Quatsch!

Mit Jane Goodall gemeinsam ist bei mir noch Rudolf Nurejew aus der Reihe Little People, Big Dreams von Isabel Sánchez Vegara aus dem Suhrkamp Verlag eingezogen. Auch Rudolf ist schon als kleiner Junge fest davon überzeugt, dass er sich nicht von gesellschaftlichen Vorschriften einengen lassen möchte. Im sowjetischen Russland entdeckt er schnell seine Liebe und seine Leidenschaft für das Tanzen, genauer: für das Ballett. Sein Vater, ein Mann alter Schule, stellt sich dem entschlossen entgegen und versucht, ihm den Traum auszureden. Aber Rudolf bleibt standhaft, beginnt spät mit dem Tanzen und wird dennoch einer der besten Tänzer, die die Welt je gesehen hat.

Wieder einmal ist die hochwertige Aufmachung des Buches ein Genuss. Auch diese Geschichte ist schon für kleinere Kinder geeignet, denn das Mädchen nicht nur Kleider anziehen und mit Puppen spielen und Jungen nicht nur toben und raufen, sondern eben auch andersherum, versteht meine Tochter ohne Probleme und sie ist 2 Jahre alt. Die Zeichnungen sind kindlich ansprechend und überfordern die jungen Leser*innen nicht. Manche Inhalte sind natürlich noch etwas zu „erwachsen“, aber die Geschichte des kleinen Rudolf ist leicht verständlich und trägt zur frühkindlichen Bildung bei.

Für die Erwachsenen (und lesende Kinder) ist schließlich der Zeitstrahl am Ende ein weiteres Highlight, bei dem das Leben des Protagonisten noch einmal ausführlich und mit echten Bildern aufgezeigt wird.

Für mich nach wie vor eine der besten Kinderbuch-Reihen, die uns noch eine lange Weile Spaß machen wird.

Das Buch ist bei Suhrkamp Insel erschienen und kostet 13,95 Euro (ISBN: 978-3-458-17856-9)!

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen