Suhrkamp

Beiträge zum Thema Suhrkamp

Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Paradise City von Zoe Beck
Alle Macht den Maschinen

Große Teile meines Lebens habe ich in Frankfurt verbracht. Wenn es nicht gerade der Mainbook-Verlag ist, spielen allerdings nur wenige Bücher in Frankfurt. Hamburg, Berlin oder München sind da deutlich häufiger literarisch vertreten. Gerade deswegen hatte mich das neue Buch von Erfolgsautorin Zoe Beck angesprochen, die ja selbst in Berlin lebt und wirkt. Gleichzeitig ist eben auch das Genre - dystopischer Thriller - genau meins. Ähnlich wie bei Transfusion von Jens Lubbadeh steht hier eine...

  • Mönchberg
  • 22.08.20
  • 51× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchvorstellung: 102 grüne Karten zur Rettung der Welt
KATAPULT at its best! Nachdenken, schmunzeln, schmökern

Mit Unterstützung des Suhrkamp Verlags erweitert das kritische KATAPULT-Magazin abermals unseren Horizont. Dieses Mal geht es um die hochaktuellen Themen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Energiewende und Klimawandel. Die erfolgreiche Reihe, die mit 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern ihren Anfang nahm, wird so um eine bewusstseinsschaffende Ausgabe erweitert. Dabei bleibt KATAPULT unnachahmlich. Mit sehr viel Gefühl für Kartografie und Soziologie werden komplexe Zusammenhänge...

  • Mönchberg
  • 23.06.20
  • 169× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchvorstellung: Rudolf Nurejew
Mädchen lieben Puppen und Jungs Fußball? So ein Quatsch!

Mit Jane Goodall gemeinsam ist bei mir noch Rudolf Nurejew aus der Reihe Little People, Big Dreams von Isabel Sánchez Vegara aus dem Suhrkamp Verlag eingezogen. Auch Rudolf ist schon als kleiner Junge fest davon überzeugt, dass er sich nicht von gesellschaftlichen Vorschriften einengen lassen möchte. Im sowjetischen Russland entdeckt er schnell seine Liebe und seine Leidenschaft für das Tanzen, genauer: für das Ballett. Sein Vater, ein Mann alter Schule, stellt sich dem entschlossen entgegen...

  • Mönchberg
  • 23.06.20
  • 55× gelesen
Hobby & Freizeit
Stephen Hawking - Wissenschaftler aus Leidenschaft!

Kinderbuchempfehlung: Stephen Hawking von María Isabel Sánchez Vegara
Der Wille des Menschen ist unantastbar!

Wer Stephen Hawkings Lebensgeschichte kennt, weiß wie stark ein Wille trotz jeder Widerstände sein kann. Hawking war ein absoluter Ausnahme-Wissenschaftler und seine Forschungen zum Weltall und besonders zu schwarzen Löchern werden auch in Zukunft wegweisend sein. Gleichzeitig musste Hawking seit seinem Studium mit immer stärkeren, körperlichen Einschränkungen leben. Bei Suhrkamp Insel porträtiert die Reihe Little People, Big Dreams herausragende Persönlichkeiten, die steinige Wege beschreiten...

  • Mönchberg
  • 15.05.20
  • 162× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Hannah Arendt von María Isabel Sánchez Vegara
Tolle Illustrationen porträtieren eine beeindruckende Frau

Nach Maya Angelou war Hannah Arendt der zweite Band aus der Reihe Litte People, Big Dreams, die bei Suhrkamp Insel seit einiger Zeit für Schlagzeilen sorgt. Schon für Kinder verständlich werden hier wichtige Persönlichkeiten und ihr Lebenswerk geschildert. Dabei gelingt es mit durchdachten Illustrationen den Text stark zu reduzieren und zu vereinfachen, dass auch junge Leser*innen ein Verständnis für Recht und Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden bekommen können. In diesem Band wird nun das...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 225× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Maya Angelou von Lisbeth Kaiser
Frauenpower im Bilderbuch

Schon länger verfolge ich die Serie aus dem Suhrkamp-Verlag "Little People, BIG DREAMS". Im März 2020 ist nun der Band zu der Frauen- und Bürgerrechtlerin Maya Angelou erschienen. Die Reihe thematisiert wichtige Personen der Geschichte und fasst ihr Leben und ihr Werk kindertauglich im Bilderbuch-Format zusammen. Zum Einen kannte ich die Geschichte von Maya Angelou überhaupt nicht - und bin nun froh sie zu kennen. Zum Anderen heißt meine Tochter Maya und ich wollte ihr eine berühmte...

  • Mönchberg
  • 03.04.20
  • 61× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Krimiempfehlung: Hotel Cartagena von Simone Buchholz
Ein Hauch von ¿Plata o Plomo? weht durch St. Pauli

Ich wage kaum es zu erwähnen, aber dieser neunte Band über Staatsanwältin Chastity Riley ist der erste Krimi von Simone Buchholz, den ich lese. Das ist allerdings gar kein Problem, um die Handlung zu verstehen. Allerdings habe ich ein paar Kapitel gebraucht, um mich an die Hamburger Schnauze zu gewöhnen, die für eine nicht-gebürtige Hamburgerin außergewöhnlich ist. Zum Glück ist das Buch in zwei Handlungsstränge aufgeteilt und die Geschichte von Henning war anfangs deutlich eingängiger. Aber je...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Buchtipp: Geblendet von Andreas Pflüger
Die blinde Elitepolizistin Jenny Aaron ist zurück und verzweifelter denn je!

Blind, superreich, unbesiegbar! Das war die Elitepolizistin Jenny Aaron am Ende des zweiten Bandes! Im neuesten Band "Geblendet" werden nun all diese Eigenschaften aufs Schärfste hinterfragt und nicht selten muss Aaron dramatische Entscheidungen treffen. Ist Aarons Blindheit umkehrbar und wenn ja, für welchen Preis? Pflüger erzählt die Geschichte schon zu Beginn aus verschiedenen Perspektiven, sodass nicht nur Aarons innere Zerrissenheit und ihre Dämonen sichtbar werden, sondern auch der neue...

  • Mönchberg
  • 18.08.19
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.