buchempfehlung

Beiträge zum Thema buchempfehlung

Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Das Alpaka muss Kacka
Die erste kleine Klolektüre

Kacka ist Bäh! Von wegen, eigentlich ist es das normalste der Welt und das sollten auch die Kleinen schon früh erfahren. Neben Wer hat mir auf den Kopf gemacht? und diversen Pupsgeräusch-Büchern ist nun Das Alpaka muss Kacka von Tanja Jacobs und Susanne Weber ein weiteres Kinderbuch zu dieser Thematik.  Es geht um ein kleines Alpaka, das mit seiner Mama im Grünen unterwegs ist. Plötzlich muss es ganz dringend mal. Da ist guter Rat teuer. Während so manchem Tier ein mehr oder minder guter...

  • Mönchberg
  • 24.05.20
  • 24× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Mission Exit - Flucht aus dem Olymp
Kannst Du den Olymp retten?

Da mir die Escape Bücher aus dem Frechverlag so gut gefallen, habe ich mich auch einmal bei anderen Verlagen umgesehen und bin dabei auf die Mission Exit Reihe aus dem EMF-Verlag gestoßen. Mit Flucht aus dem Olymp habe ich das erste Rätselbuch nun hinter mir. Die Bücher sind ab 9 Jahren empfohlen und diese Altersangabe ist auch angemessen. Ich hatte Spaß an der Geschichte und den Rästeln, alles in allem ist es aber auch gut für Kinder und Jugendliche zu lösen. Es gibt einige thematisch...

  • Mönchberg
  • 22.05.20
  • 33× gelesen
Hobby & Freizeit
Stephen Hawking - Wissenschaftler aus Leidenschaft!

Kinderbuchempfehlung: Stephen Hawking von María Isabel Sánchez Vegara
Der Wille des Menschen ist unantastbar!

Wer Stephen Hawkings Lebensgeschichte kennt, weiß wie stark ein Wille trotz jeder Widerstände sein kann. Hawking war ein absoluter Ausnahme-Wissenschaftler und seine Forschungen zum Weltall und besonders zu schwarzen Löchern werden auch in Zukunft wegweisend sein. Gleichzeitig musste Hawking seit seinem Studium mit immer stärkeren, körperlichen Einschränkungen leben. Bei Suhrkamp Insel porträtiert die Reihe Little People, Big Dreams herausragende Persönlichkeiten, die steinige Wege...

  • Mönchberg
  • 15.05.20
  • 30× gelesen
Hobby & Freizeit
Cover für Panda-Fans!

Buchempfehlung: Pandatage von James Gould-Bourn
Und der Panda kann doch tanzen... Literarisches Highlight im Mai!

Spannende Bücher gibt es viele, sentimentale Bücher auch. Für mich ist es aber etwas ganz Besonderes, wenn ich ein Buch lese, das mich kontinuierlich zum Lachen bringt und dabei ganz ohne Albernheiten auskommt. Stattdessen ist es ein ernsthaftes Buch mit einer berührenden Vater-Sohn-Geschichte, die mich nicht nur vor Lachen hat weinen lassen.  Kaum zu glauben, dass der britische Autor diesen Roman im Rahmen eines Schreibkurses entstehen ließ und mit diesem Debüt direkt so ein Highlight vom...

  • Mönchberg
  • 14.05.20
  • 43× gelesen
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Von Drachen und Samurai
Escape Room im Buchformat!

Mit Von Drachen und Samurai durfte ich wieder in den Genuss der erfolgreichen Escape Adventures-Reihe aus dem Frechverlag kommen. Diesmal entführt uns der mittlerweile gut bekannte blaue Kristall per Zeitreise nach Japan und mitten hinein in einen Familienkonflikt, der die gesamte Zukunft Japans gefährdet. Die Story wird schnell erklärt und schon müssen wir - als Rätselspezialisten - knifflige Aufgaben lösen, um unser Ansehen bei den beiden Familien zu steigern und so den Streit zu...

  • Mönchberg
  • 14.05.20
  • 46× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Ein einfaches Leben von Min Jin Lee
Generationen-Epos über koreanische Immigranten in Japan

Mit Harte Jahre von Mario Vargas Llosa und Der weite Weg habe ich vor nicht allzu langer Zeit bereits zwei Bücher gelesen, die einen Einblick in die Geschichte von Ländern (Guatemala bzw. Chile) gewähren, der den gemeinen Mitteleuropäer ganz sicher überraschen wird. Da mir beide Bücher sehr gut gefallen habe, wollte ich mit Ein einfaches Leben nun auch einen Einblick in die japanische respektive koreanische Kultur erhalten. Vorab gesagt, das gelingt! Min Jin Lee schildert über fünf...

  • Mönchberg
  • 08.05.20
  • 42× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Hannah Arendt von María Isabel Sánchez Vegara
Tolle Illustrationen porträtieren eine beeindruckende Frau

Nach Maya Angelou war Hannah Arendt der zweite Band aus der Reihe Litte People, Big Dreams, die bei Suhrkamp Insel seit einiger Zeit für Schlagzeilen sorgt. Schon für Kinder verständlich werden hier wichtige Persönlichkeiten und ihr Lebenswerk geschildert. Dabei gelingt es mit durchdachten Illustrationen den Text stark zu reduzieren und zu vereinfachen, dass auch junge Leser*innen ein Verständnis für Recht und Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden bekommen können. In diesem Band wird nun...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 45× gelesen
Hobby & Freizeit

Comic-Empfehlung: Die Klingen der Wächter von Xu Xianzhe
Mut für Neues: Mein 1. Manga-Abenteuer

In Zeiten von Corona strömen viele Deutsche in den Baumarkt, legen einen Garten an oder krempeln ihre Social Media-Accounts um. Warum nun nicht auch "Alles neu macht der Mai" in Bezug auf meine Bücher? Mit "Die Klingen der Wächter" des chinesischen Mangaka Xu Xianzhe habe ich nun meinen ersten Manga gelesen. Kurze Erläuterung dazu: Mangas sind Comics aus Fernost, die besonders durch ihre gezeichneten, grafischen Effekte bestechen und von Rechts nach Links gelesen werden. Also auf keinen Fall...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 35× gelesen
Hobby & Freizeit
Das feste Band zweier Schwestern

Buchempfehlung: Robin und Lark von Alix Ohlin
Schwesterliebe

Nachdem ich Liz Moores Long Bright River regelrecht verschlungen und als sehr gut befunden habe, entdeckte ich beim gleichen Verlag das neue - vermeintlich ähnliche - Buch von Alix Ohlin: Robin und Lark. Das Cover drückt schon viel Emotion aus und auch der Klappentext klang interessant. Hierzu gleich ein Hinweis, es geht in diesem Buch nicht um die ewige Suche einer Schwester nach der anderen, nachdem diese spurlos verschwindet. Da trügt der Schein ein wenig. Tatsächlich handelt das Buch vor...

  • Mönchberg
  • 03.05.20
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit
Wunderschönes Cover, wunderschönes Buch!

Highlight im April: Miracle Creek von Angie Kim
Ein tragisches Buch über Wahrheit und Schuld

Nach Der Gesang der Flusskrebse und Der Hund durfte ich nun in den Genuss eines weiteren absoluten Buchhighlights aus dem noch jungen hanserblau-Verlag kommen (dieser Verlag bzw. seine Auswahl an Büchern überzeugt mich mehr und mehr). Das Debüt Miracle Creek von Angie Kim ist ein zauberhaftes Buch, das besonders durch seine stringente, aber doch so vielseitige Handlung besticht. Das Buch beginnt und endet tragisch, dazwischen drängt sich eine wahre Gefühlsachterbahn. In manchen Momenten...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 53× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonné
Wenn die Gejagte zur Jägerin wird...

Am Freitag ist das Buch "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné im dtv-Verlag erschienen, gestern Mittag um 13.30 Uhr habe ich es begonnen und um 17.30 Uhr begeistert die letzte Seite gelesen. Groß angekündigt als DER Hit aus Frankreich waren die Erwartungen nicht gerade klein. Die Kurzbeschreibung lässt sehr viel offen. Das Grundthema "Häusliche Gewalt" lässt sich dort bereits erahnen, das Ausmaß und die Qualität allerdings nicht. Worum geht's? Die Geschichte wird von einem Mädchen...

  • Mönchberg
  • 26.04.20
  • 151× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Siegen wie ein Shaolin von Bernhard Moestl
Streitgespräche professionell meistern

"Der Meister beendet einen Kampf, bevor er ihn begonnen hat." In "Siegen wie ein Shaolin" soll dieser Grundsatz erläutert und praktisch umgesetzt werden. Auch in heutigen Friedenszeiten sind Konflikte weiterhin an der Tagesordnung. Bernhard Moestl rät dazu, diese nicht einfach zu ignorieren und zugunsten der Harmonie zurückzustecken. Vielmehr zeigt er in seinem neuen Buch auf, wie sich Wortgefechte professionell lösen können und wie man selbst dabei die Oberhand behält. Dabei ist besonders...

  • Mönchberg
  • 25.04.20
  • 42× gelesen
Politik

Literaturempfehlung: Harte Jahre von Mario Vargas Llosa
Viva la revolucion - Ein anspruchsvolles, politisches Buch über die Intrigen Guatemalas

Heute möchte ich Euch eines der anspruchsvollsten Bücher vorstellen, das ich kenne. Dabei sind es sowohl der Inhalt als auch der Schreibstil, der das Gehirn beim Lesen so richtig auf Trab bringt. Die Rede ist von "Harte Jahre" von Mario Vargas Llosa, der bereits mehrfach bewiesen hat, dass er einer der besten lateinamerikanischen Schriftsteller überhaupt ist. Dem deutschen Leser dürfte das Thema des Buches nicht wirklich geläufig sein, handelt es doch von den politischen Irrungen und Wirrungen...

  • Mönchberg
  • 24.04.20
  • 52× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: 1000 erste Wörter
Endloses Wörterlernen für Kleinkinder

Bei Erwachsenenbüchern würde man von einem wahrlich umfassenden Werk sprechen. Das neue Kinderbuch "1000 erste Wörter" bietet für alle Sprach- und Sprechfans ein riesiges Repertoire an Wörtern. Dabei werden nicht nur Sachen benannt, sondern auch Aktionen, Formen, Zustände oder sonstige wenig greifbare Dinge. So dient das Buch einem ersten/frühen Wörterlernen ebenso wie einer sukzessiven Wortschatzerweiterung ab 4 Jahren.  Was mir besonders gut gefallen hat, ist, das viele Dinge nicht...

  • Mönchberg
  • 23.04.20
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Unterwegs im Auftrag des Herrn von Carsten Leinhäuser
On the road! - Ein katholischer Geistlicher auf Reisen

Woran denkt ihr bei dem Begriff "katholischer Priester"? An einen älteren, grauweißhaarigen, eher konservativen Mann? Dass das schon länger nicht mehr stimmt, wissen sicher schon einige. Mittlerweile gibt es viele junge und motivierte Geistliche, die in ihrem Blick auf die Kirche und ihre Vorgaben auch schonmal kritisch sind. Einer von ihnen ist Carsten Leinhäuser. In seinem Buch "Unterwegs im Auftrag des Herrn" berichtet er von seinem Weg als Priester und den Erkenntnissen, die er auf seinen...

  • Mönchberg
  • 22.04.20
  • 44× gelesen
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Von Agenten und Doppelgängern
Escape-Abenteuer rund um die Zeitfanatiker von CHRONOS

Wie ihr vielleicht schon ahnt, bin ich aktuell im Rätselfieber. Nach "Von Sternenfahrern und Planetenstaub" habe ich auch "Von Agenten und Doppelgängern" durchgeknobelt. Das Escape-Spielebuch ist ebenfalls im Frechverlag Mitte März erschienen und mit der Schwierigkeit "mittel" eingestuft. Diesmal wirft uns der vermaledeite blaue Energiestein in der Zeit zurück, um einem internationalen Bund von Geheimagenten bei der Bekämpfung der berüchtigten kriminellen Organisation CHRONOS zu helfen. Man...

  • Mönchberg
  • 16.04.20
  • 79× gelesen
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Escape Adventures - Von Sternfahrern und Planetenstaub
Rätselnd durch die Galaxie

Pünktlich zur Verlängerung der Corona-Maßnahmen möchte ich Euch heute eine weitere Möglichkeit zur Gestaltung der Freizeit vorstellen. Und dabei rauchen auch noch die Köpfe und die grauen Zellen kommen ins Schwitzen. Die Rede ist von einem weiteren Exemplar der Escape Adventures aus dem Frechverlag. Dieses Mal habe ich mich an das Abenteuer zum Thema Weltall und Science Fiction gewagt. Es ist als schwer eingestuft und wer die ersten Rätsel noch mit links löst, sollte ruhig mal auf die...

  • Mönchberg
  • 16.04.20
  • 57× gelesen
Essen & Trinken

Kochbuchempfehlung: Einfach himmlisch gesund von Lynn Hoefer
Vollwertig essen, nachhaltig leben

Bereits im Februar ist im Thorbecke Verlag ein Kochbuch der Extraklasse erschienen. Verantwortlich dafür ist die bekannte Foodbloggerin Lynn Hoefer, der mit ihrem zweiten Kochbuch ein echtes Highlight gelungen ist. Mein bisheriges Bild von Foodbloggern: Unfassbar gut aussehendes Essen, das vermutlich nicht so super schmeckt und eine Heidenarbeit war - und aus Billigprodukten besteht. Vorurteilsschublade auf > Vorurteil rausnehmen > Vorurteil wegwerfen > Vorurteilsschublade wieder...

  • Mönchberg
  • 09.04.20
  • 39× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Die Traumdiebe von Cherie Dimaline
Der kanadische Bestseller überzeugt auch in Deutschland

Kanada, irgendwo zwischen 2050 und 2080. Der Klimawandel ist fortgeschritten und die Menschheit musste einen hohen Tribut bezahlen. Nicht nur, dass vielerorts die Gewässer vergiftet sind und das Wetter sich katastrophal verschlechtert hat, nein, viel schlimmer ist, dass die Menschen nicht mehr in der Lage sind zu träumen. Das klingt banal, bedeutet aber eine starke Emotionslosigkeit und starke psychische Belastungen. Über diesen Aufhänger lässt sich sicher diskutieren, ich habe ihn zum Einstieg...

  • Mönchberg
  • 09.04.20
  • 43× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: The Haven - Im Untergrund von Simon Lelic
Rasanter, abenteuerlicher Jugendkrimi in London

Der bekannte Autor für Erwachsenenthriller Simon Lelic hat mit The Haven - Im Untergrund einen ansprechenden Auftakt einer neuen Jugendbuchreihe geschaffen, der sich flott liest und keine Atempause kennt. Das Intro ist extrem kurz, sehr schnell ist der Leser mit dem 13-jährigen Ollie Turner in der Kanalisation von London unterwegs. Auch Ollie weiß nicht wirklich wie ihm geschieht und erst nach und nach erschließt sich ihm (und dem Leser) der Hintergrund. Ollie wird vom Anführer einer...

  • Mönchberg
  • 03.04.20
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Maya Angelou von Lisbeth Kaiser
Frauenpower im Bilderbuch

Schon länger verfolge ich die Serie aus dem Suhrkamp-Verlag "Little People, BIG DREAMS". Im März 2020 ist nun der Band zu der Frauen- und Bürgerrechtlerin Maya Angelou erschienen. Die Reihe thematisiert wichtige Personen der Geschichte und fasst ihr Leben und ihr Werk kindertauglich im Bilderbuch-Format zusammen. Zum Einen kannte ich die Geschichte von Maya Angelou überhaupt nicht - und bin nun froh sie zu kennen. Zum Anderen heißt meine Tochter Maya und ich wollte ihr eine berühmte...

  • Mönchberg
  • 03.04.20
  • 38× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Auf sie mit Gebrüll von Hasnain Kazim
Streiten will gelernt sein

Nach dem großen Erfolg von "Post von Karlheinz" hat Hasnain Kazim mit "Auf sie mit Gebrüll!" ein weiteres Buch geschrieben, das sich dem lebhaften Widerstand in politischen Diskussionen widmet. Von Beginn an nutzt Kazim klare, prägnante Sätze, die eingänglich und leicht anzuwenden sind. Das Buch liest sich dadurch sehr gut und ist kurzweilig. Hinzu kommen zahlreiche Zitate - mal von Populisten, die dann entkräftet werden, mal von Intellektuellen, die dann auf Herz und Nieren geprüft werden...

  • Mönchberg
  • 29.03.20
  • 55× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz
Ganz Europa auf der Flucht

Weder der Autor noch der Verlag waren mir bislang bekannt. Sicher ist nach der Lektüre von Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz nur, dass ich von beiden gerne wieder lesen werde! Wie manch einer bereits weiß, lese ich sehr gerne dystopische Geschichten, die unsere Realität ein klein wenig weiter denken und daraus ein ganz neues (Schreckens-)Szenario machen. Zugegeben, ein Atomkrieg, der die gesamte nördliche Hemisphäre unwirtlich und lebensgefährlich werden lässt, ist hoffentlich...

  • Mönchberg
  • 25.03.20
  • 69× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: draußen unterwegs von Gerard Janssen und Maartje Kulper
In der Wildnis zurechtkommen leicht gemacht

Ein echter Hingucker ist dieses schmucke Outdoor/Survival-Buch von den beiden niederländischen Autoren Gerard Janssen und Maartje Kulper. Eine echte Empfehlung für jede/n, der gerne - der Titel sagt es bereits - draußen unterwegs ist und dabei auch in Notsituationen nicht den Kopf verlieren will. Das Buch ist großartig aufgemacht. In einem handlichen Format werden die knappen, aber aussagekräftigen Erklärungen mit ansprechenden, bunten Zeichnungen ergänzt. Dass niederländisches Design und...

  • Mönchberg
  • 24.03.20
  • 54× gelesen
Mann, Frau & Familie

Buchempfehlung: three women - drei frauen von Lisa Taddeo
Ein fesselndes, nachdenkliches, grandios geschriebenes Buch über das Begehren von Frauen

Wenn ein Buch in den letzten Monaten die Bestsellerlisten dominiert, dann ist es das im Januar erschienene "three women - drei frauen" von Lisa Taddeo aus dem Piper-Verlag. Zugegeben, schon das Cover und auch die Pressestimmen auf der Rückseite sind sehr einladend. Mich hat besonders der Satz "Männer werden dieses Buch lesen und bestürzt den Kopf schütteln, Frauen werden wissend nicken" von Sophie Passmann gereizt, sodass ich das Buch lesen musste. Vorab gesagt, ein Vergleich mit "50 Shades of...

  • Mönchberg
  • 22.03.20
  • 112× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Amalias Song von Verena Wilmes
Ein Mainhattan-Krimi rund um Doping, Basketball und Deutsch-Rap

Dass ich nicht nur bei den altbewährten Genres und Themen bleiben soll, zeigte mir kürzlich das Buch "Amalias Song" von Verena Wilmes. Ein Sportkrimi von regionalem Charakter, spielt er doch in Frankfurt bzw. im Taunus und ist dann auch noch im mainbook-Verlag erschienen. Normalerweise lese ich wenig Regionales und mit Basketball habe ich auch nicht besonders viel am Hut. Trotzdem war ich gespannt auf das Buch, das ganz unscheinbar daherkommt. Der Prolog liest sich flüssig und wirft Fragen...

  • Mönchberg
  • 21.03.20
  • 51× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Vanitas - Grau wie Asche von Ursula Poznanski
Vielen Dank für die Blumen - zwischen Satanisten und Kinderschändern!

Ursula Poznanski lässt ihre Krimifans nicht länger warten! Knapp 13 Monate nach dem ersten Teil "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist nun der zweite Teil "Vanitas - Grau wie Asche" erschienen. Wieder begleiten wir die Blumenverkäuferin Carolin, die so gar keine typische Blumenverkäuferin ist. Stattdessen wird sie regelmäßig von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine sehr einflussreiche und sehr gefährliche Verbrechergruppierung aus Osteuropa dachte bislang, dass sie tot ist. Aber stattdessen lebt sie...

  • Mönchberg
  • 17.03.20
  • 80× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Das Krakeltier von Mareike Postel
Fühlspaß mit dem Krakeltier!

Im neuen Pappbilderbuch von Mareike Postel aus dem Loewe-Verlag begegnen kleine und große Leser dem Krakeltier. Das Krakeltier ist ein freundliches, blaues Tier, das unglaublich gerne krakelt. Es krakelt im Zickzack, in Kreisen und manchmal krakelt es sich auch selbst. Auf robusten Pappseiten bekommt dieses Kinderbuch eine besondere Note durch die farbigen Striche, die mittels Relieflack hervorgehoben sind. Das Buch ist nicht überfüllt mit Inhalten, sodass sich die kleinen Leser auf das...

  • Mönchberg
  • 12.03.20
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Wahrheit der Anderen von Daniel Zipfel
Die hohe Kunst der Instrumentalisierung

Das Buch „Die Wahrheit der Anderen“ von Daniel Zipfel aus dem österreichischen Kremayr & Scheriau-Verlag ist ein gesellschaftskritischer Roman, der sich mit der vierten Macht im Staat – den Medien – beschäftigt. Dabei wird besonders das Verhältnis mancher Journalisten zur Wahrheit unter die Lupe genommen. Gleich zu Beginn begleiten wir Uwe Tinnermanns, seines Zeichens mittelerfolgreicher Journalist, auf eine Kundgebung, die in Folge des Tods eines pakistanischen Flüchtlings in Wien...

  • Mönchberg
  • 12.03.20
  • 54× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Rettet die Erde! von Patrick George
Das neue Buch von Patrick George – Klimabewusstsein leicht erklärt

Der britische Grafiker Patrick George hat nach seinem großen Erfolg „Lass mich frei“ nun ein neues Buch gestaltet, das ebenfalls im Moritz Verlag erscheint und dem ersten Buch optisch ähnelt. Statt dem Tierwohl geht es hier aber um das Klima und wie wir es schützen können. Mit schönen Abbildungen und nur wenigen Worten zeigt uns der Autor 11 Sofortmaßnahmen, um am eigenen CO²-Fußabdruck zu arbeiten. Dabei ist der Fokus ganz klar auf kindgerechter Gestaltung. Statt dem Auto öfter das Fahrrad...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.